1. #1
    Avatar von Nordcore3 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    113

    Keine Fantasie mehr?

    Oder warum muss man das Game in Sachen Spielzeit künstlich mit Dingen
    wie Felle oder Holz, Eisen sammeln, extra aufblasen?

    400 Felle braucht man zum Upgrade einer Hose? Dabei bekommt
    man gerade mal 3Felle von einem riesigen Hirsch. Warum kann
    ich Set Teile nicht zerlegen, oder gar verkaufen?

    Warum finde ich auf Schiffen nur lächerliche Geldbeträge und
    etwas Holz, doch kein Eisen?

    Da fühle ich mich zum Teil wie in Division, als eine Art Fremdkörper,
    der in eine fertige Welt gepfercht wird, ohne das man groß
    daran teilhaben kann.

    Warum kann ich nicht einem Bettler ein paar Münzen geben,
    oder mich Abends an ein Lagerfeuer setzen und etwas essen?

    Warum kann ich nicht in der Pampa einfach ein Lager aufschlagen,
    mir dann ein Feuer machen und etwas grillen?

    Das wäre mal eine Abwechslung vom langweiligen Töten!
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von ZXIgnition Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    390
    Warum kann ich Set Teile nicht zerlegen, oder gar verkaufen?
    Das kann man, nur eben nicht wenn die entweder Legendär oder Ausgerüstet sind. In diesen beiden Fällen sagt das Spiel, das die geschützt sind also eben nicht verkauft zerlegt werden können.
    Warum kann ich nicht in der Pampa einfach ein Lager aufschlagen,mir dann ein Feuer machen und etwas grillen?
    Immersion vermissen viele im Game aber da es keinen Grund gibt, wird es auch nicht eingebaut. Wenn man wie in Survivalgames auch Hunger verspüren würde dann gäbe es das bestimmt.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Nordcore3 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    113
    Es gibt keinen Grund? Stimmt, denn früher musste man ja nicht schlafen, oder gar Essen.

    Man muss es ja nicht gleich ausarten lassen, doch für die Atmosphäre, wäre das ein immenser Gewinn.
    Auch wenn das viele in der heutigen "Grafik ist alles" Zeit, nicht nachvollziehen können.

    Also ich bin, glaube ich Alt genug, um entscheiden zu können, ob ich ein Item verkaufen möchte, oder eben nicht.
    Letztlich ist es nur ein weiterer Teil von Spielzeit Generierung.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von spy4u Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    139
    Tja, Ubi wurde wie viele andere vor ihnen Opfer des eigenen Erfolgs.
    Das war mal eine der kreativsten Spieleschmieden und wir haben ihnen viele gute Spiele zu verdanken, deren Ableger auch heute noch vom ursprünglichen Ruhm profitieren.
    Aber wie das halt so ist bei erfolgreichen Organisationen, sie tendieren zu anorganischem Wachstum.
    Wo sich viel Erfolg und Geld anhäuft, werden automatisch auch viele Personen angezogen, die nicht mehr die selbe Leidenschaft für die Erzeugnisse der Organisation mitbringen, sondern vor allem daran interessiert sind, am Erfolg und natürlich dem Geld zu partizipieren.
    Solche grossen Organisationen sind dann tendenziell darauf optimiert, schnell und viel zu produzieren, vor allem viel Mist nach dem Copy-and-Paste Prinzip.
    Innovation und Kreativität gehen dabei meist verloren, mit Ausnahmen, welche die Regel bestätigen.
    Die Hoffnung bleibt, dass neue Schmieden entstehen, welche diese Lücke dann wieder füllen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von ZXIgnition Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    390
    Es gibt keinen Grund? Stimmt, denn früher musste man ja nicht schlafen, oder gar Essen.
    Ich habe keine Ahnung was du früher für Spiele gespielt hast aber ich kenne von früher keine die die Notwendigkeit des Essens für einen Virtuellen Charakter in einem RPG zu dem AC ja geworden ist wichtig war, außer diese Nahrung hat HP gegeben. Es gibt hier Ausnahmen aber die breite Masse hat es nicht. Dazu eine Frage, was hat Realismus in Games zu suchen, außer es ist ein Simulator? Deshalb machen die ja auch Spaß, man kann dem Alltag entfliehen und mal was weis ich in ACOD alles und jeden töten der einem vor die Waffe gerät oder in Monster Hunter Monster Jagen. Und wie spy4u schon sagt
    Solche grossen Organisationen sind dann tendenziell darauf optimiert, schnell und viel zu produzieren, vor allem viel Mist nach dem Copy-and-Paste Prinzip. Innovation und Kreativität gehen dabei meist verloren
    eine traurige aber leider sehr wahre begebenheit.
    Natürlich ist die Immersion ein wichtiges Thema das auch in AC nicht zu kurz kommen darf aber wenn wie ich schon geschrieben habe es dafür keinen Grund gibt, da es die Bedürfnisse im Spiel nicht gibt wird so was wie zubereiten von Nahrung und deren verzehr, Trinken oder eben schlafen nicht eingebaut.

    Also ich bin, glaube ich Alt genug, um entscheiden zu können, ob ich ein Item verkaufen möchte, oder eben nicht.
    Keine Ahnung und ist mir auch egal. Es soll einfach nur verhindern, das Epische Ausrüstung die in einem Set benutzt werden ausversehen mit verkauft werden. Bei den Legendären Gegenständen liegt es einfach daran, das du die nur einmal finden kannst. Das ist auch mehr für die, die schon max lvl und ihre Ausrüstung optimiert haben um zu verhindern das man eben bei Unachtsamkeit da was verkauft was man eigentlich nicht will

    Share this post

  6. #6
    Avatar von Nordcore3 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    113
    Es geht mir nicht um das Regenerieren von HP´s usw. Es geht um die Stimmung, also das
    Wohlfühlen und die Glaubwürdigkeit in einer Ansonsten toll gestalteten Welt.

    In Division 2 wird gebrutzelt und gekocht, dass einen ja schon beim Vorbeigehen,
    das sprichwörtliche Wasser im Mund zusammen läuft. Warum kann ich mich
    da nicht einfach dazu setzen und auch etwas Essen?

    Schade, dass bei vielen Leuten das keine Rolle mehr spielt
    und kaum noch Ansprüche gestellt werden. Hauptsache die Grafik ist toll.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von UeshibaShogen Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    2
    Division 2 ist lahm....

    Das Spiel ist nicht auf vollkommene Imemrsion ausgelegt, find dich damit ab.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von spy4u Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    139
    Es ist auch das erste AC, bei dem versucht wurde, daraus ein RPG zu machen, das gelang mehr schlecht als recht.
    Ich bin ja der Meinung: Schuster bleib bei Deinen Leisten
    Share this post

  9. #9
    Avatar von ZXIgnition Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    390
    Es ist auch das erste AC, bei dem versucht wurde, daraus ein RPG zu machen
    nicht ganz, die ersten Elemente waren in Unity, spätestens aber in Syndicate vertreten und Origins ist dann fast komplett auf RPG getrimmt worden, nur in Odyssey konnten die Fehler und Probleme die es in Origins gab verbessern.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von BlackGentlem4n Global Moderator
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Anywhere but home
    Beiträge
    5.149
    Hallo zusammen,

    ich würde euch an dieser Stelle dann gern auf den Lob & Kritik-Thread verweisen.
    Share this post