1. #1
    Avatar von Apex.Predator.. Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    2

    Ranked Punkte

    Hallo,

    wer kennt es nicht nicht im Ranked Leaver , Troller , Teamkiller viele verlieren dadurch games und punkte . aber was wäre wenn man es macht wie bei anderen spielen zb wows im ranked das der 1. im Verliererteam keine punkte verliert und belohnt wird das er so gut war .

    denn mich regt es auch auf jedesmal mit 12- 15 kills rumzulaufen und durch troller und etc zu verlieren.

    hoffe es wird gelesen und mal darüber nachgedacht

    lg apex
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Knoedel22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    322
    Hi Apex.Predator,

    dieses Diskussion gabs hier im Forum schon zu hauf. Werde trotzdem nochmal meine Meinung dazu abgeben. Im ersten Moment klingt so ein System immer gut. Jeder hat es schon erlebt, dass man selber richtig gut gespielt hat und die Mates nicht, oder eben die Leaver usw. am start sind. Man spielt ne super Runde und bekommt trotzdem Abzug. Das ist oft ärgerlich.
    Aber RB6 ist nun mal ein Teamspiel und man kann das ganze eben nicht so einfach auf die Punkte runterbrechen.
    Spielen wir im 3er-4er-5er Stack hat eben jeder ne gewisse rolle. Wer den Support wie Thermite, das Team mit drohnen unterstützt, und eben nicht aktiv auf Frags geht bzw. Roamer raus nimmt, bekommt halt in der Regel deutlich weniger Punkte als die Entry Fragger. In der Verteidiung kannst du das auf Anker/Roamer runter brechen. Roamer machen halt in der Regel mehr Punkte.
    Wenn man mal solo qu spielt merkt man ja wie kill lastig eh schon gespielt wird. Oft genug ist der Spot frei weil keiner Ankern will. Verhalten von vielen bei Bombe, da wird dir auch angst und bange wenn man 20s 1vs1 vor ende noch auf den Kill geht, statt über zeit zu gewinnen.
    Sobald die Spieler merken das ihre persönliche Punktzahl relevant wird, kannst du das letzte bisschen Taktik und Teamplay dass im Spiel mit Randoms noch übrigt ist in die Tonne packen.

    Davon abgesehen ist ja der Spieler mit der meisten Punktzahl nicht unbedingt der beste. Man denke mal an die Kameraden die jede Angriffsrunde bei 30sec noch draußen vorm Gebäude rum sitzen. Wenn der Gegner dann deutlich besser ist, hast du immer 1-2 die meinen nen Runout machen zu müssen, was für unseren Ängstlichen Kollegen draußen dann doch nochmal 1-2 kills bedeutet. Der holt dann über die 3 Angriffsrunden vlt doch noch 3-4 killst womit er dann erster ist, belohnt werden soll, aber genau so wenig eher noch weniger geleistet hat.
    Gibts noch massig weitere Beispiele.

    Es ist extrem ärgerlich wenn man selber gut spielt und dann abzug bekommt weil sonst keiner was reißt. Aber so ist das nun mal in einem TEAMshooter. Es ist nicht optimal gelöst, aber die alternative wäre viel beschissener.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Nightmare-1985 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    125
    auch wenn ichs schon erlebt hab muss ich knoedel zu stimmen. manchmal bin ich auch erster und hab das gefühl muss alles alleine machen. generell finde ich sollte man das spiel auch nur in einem festem team spielen.. im team wird dir klar das du manchmal rollen übernehmen musst, die zwar sehr nützlich sind, aber nicht zwingend dazu da erster zu werden. ich bin ehrlich mit mir selber. mit 33 jahren sind meine besten zeiten vorbei. immer noch was fähig zu reissen, aber muss halt vor vielen spielern das handtuch werfen und oder sehen wie meine mates abgehen oder eben nicht. ich probier in der ersten runde meine mitspieler einzuschätzen. sind die meines erachtens deutlich stärker, spiele ich eher supporter rollen. spiele gerne finka und probier extra nicht zu sterben bevor meine 3 ladungen nicht draussen sind und booste meine spieler wenn sie grad im angriff sind. umgekehrt in verteidigung. entwedern doc oder echo. valkyre und sag alle gegner durch. ich krieg keine punkte, verhelf aber zum sieg. im prinzip ist mvp nur etwas für das ego, das nicht nötig ist. meines erachtens sollte man das sogar abschaffen. eher dafür eine team animation erschaffen um das zu verdeutlichen. es gibt halt einfach leistung in dem spiel, das sich nicht messen lässt. das system dafür nicht gemacht ist...
    Share this post