1. #1
    Avatar von Dora-9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    2.413
    Auf Anregung von Barmbek76 habe ich dieses schmerzlich vermisste Topic eröffnet.

    Der Anlass:

    Die normale La-7 beschleunigt von Impuls Stufe 3 auf Warp 5 rund 3,767429921 Sekunden zu langsam. Bei der La-7 Version mit den 3 x B20 sind es sogar ganze 3,767782217 Sekunden.

    Skandal ! SO NICHT !

    So hat mal nicht einmal gegen einen mässig geführten Kligonen-Kreuzer eine vernünftige Chance.

    Jaja, ich weiss, es ist heute wieder etwas wäremer.

    Share this post

  2. #2
    Avatar von Dora-9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    2.413
    Auf Anregung von Barmbek76 habe ich dieses schmerzlich vermisste Topic eröffnet.

    Der Anlass:

    Die normale La-7 beschleunigt von Impuls Stufe 3 auf Warp 5 rund 3,767429921 Sekunden zu langsam. Bei der La-7 Version mit den 3 x B20 sind es sogar ganze 3,767782217 Sekunden.

    Skandal ! SO NICHT !

    So hat mal nicht einmal gegen einen mässig geführten Kligonen-Kreuzer eine vernünftige Chance.

    Jaja, ich weiss, es ist heute wieder etwas wäremer.

    Share this post

  3. #3
    Avatar von Bazoooooka Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    598


    ___________



    auch wenn alle stricke reißen - erhängen kann man sich immernoch...

    I./JG77_Bazooka
    Share this post

  4. #4
    Avatar von EJGr.Ost_Vader Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    966
    Hi!

    Dora, ich verstehe... Du versuchst nur komisch zu sein. Leider hat dieser Threat bei einigen Herren aber den Nachteil, das wir wirklich als Whiner abgestempelt werden, die gern überplanes hätten.

    Gruß...
    Vader
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Dora-9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    2.413
    Bazoooooka, du enttäuschst mich. Du nimmst das Problem nicht ernst.

    Obwohl die die meisten Russenkisten die von Ilja Ehrenburg selbst propagandistisch schöngefärbten Werksangaben im Einsatz selten bis überhaupt nie erreicht wurden, ist dies bei dem Lavochkin Modellen GAAAAAANZ anders, besonders bei der La-7.

    Im westen ist noch nicht bekannt, dass spezielle Sowjet-Komissare aus kleinen silbernen Büchsen bei den La-7 speziell gezüchtete und auf Parteilinie gebrachte Holzwürmer angesetzt haben. Die haben dann, mit ihren von der Fakultät der Sowjetwissenschaften speziell entwickelten Titan-Zähnen, kunstvolle Gänge durch das Delta-Wood genagt. Die so erreichte Gewichtserleichterung ermöglichte der La-7 sogar eine bessere Beschleunigung als diese von der Propaganda verbreiteten Werte.

    Und wie wichtig es ist, die Klingonen im Griff zu haben, hat der Zwischenfall von Tunguska 1908 bewiesen.



    Vader, lass' die "Herren" abstempeln was sie wollen.

    Share this post

  6. #6
    Avatar von Barmbek76 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    103
    Ruhig bleiben! Im nächsten Patch gibt es doch neue Flugzeuge, um die Gamebalance wieder auszugleichen, MiG17, Henschel 123 etc.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von JG77_Roland Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.115
    Krim map.
    TAS erflogen in Km/h mit 100% Treibstoff

    Höhe|100% Geschlossen|110% Geschlossen|110% Offen

    0 | 580 | 610 | 585
    1000| 595 | 625 | 595
    2000| 615 | 645 | 615
    3000| 625 | 630 | 600
    4000| 620 | 625 | 605
    5000| 650 | 660 | 635
    6000| 675 | 690 | 665
    7000| 660 | 680 | 655
    8000| 645 | 675 | 645 <--- LA7 TK schaffte 680 !!!!
    9000| 635 | 650 | 625
    10k | 605 | 625 | 605


    Der Witz ist das die LA7 110% Geschlossen dauerhaft nutzen kann im Schnellflug. Meiner Meinung nach war man bei der LA7 sehr großzügig besonders was die Höhenleistung (hat wohl ein paar TK Gene mitbekommen ) und Höchstgeschwindigkeit (real Serie 660km/h)betrifft.
    Bin mal gespannt mit was die Fanboys jetzt ankommen...


    http://jagdgeschwader77.de

    [This message was edited by JG77_Roland on Tue June 08 2004 at 03:49 PM.]
    Share this post

  8. #8
    Avatar von JG77_Roland Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.115
    Doppelpost
    Share this post

  9. #9
    Avatar von BBB_Hyperion Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    1.487
    Oleg meinte das sind durchschnittliche VVS Daten für die Produktionsflugzeuge 688 km/h 6000 m.

    Wenns schön macht .)

    Regards,
    Hyperion
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Dora-9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    2.413
    JG77_Roland und Hyperion, die Daten sind zu erklären, auch wenn ich ein weiteres Geheimnis der Sowjetunion lüften muss.

    Ohne die Leistung von Semyon Alexseyevich Lavochkin und seiner Ingenieure schmälern zu wollen; was die La's zu Superfightern machte, hatte weniger mit den Ingenieuren zu tun, sondern war alleine den sibirischen Holzwürmern zuzuschreiben. Hohenleistung, Steigvermögen und Beschleunigung sind quasi Nebenprodukte der genialen volkseigenen Forschung der Sowjetunion.

    Bei den ersten Zuchtversuchen der Holwürmern an der Akademie der Sowjetwissenschaften, machte sich anfangs ein Nebeneffek unangenehm bemerkbar. Das Harz des Delta-Woods löste mit den Verdauungssäften der sibirischen Holzwürmern eine starke Gasbildung im Verdauungstrakt aus. Ein Gas welches zu allem Uebel auch noch hoch explosiv war und die Fressgänge vollständig ausfüllte. Aufgrund dieses Nebeneffektes wollte man die so hoffnungsvoll angelaufene Forschung aufgeben, da bei feindlichem Beschuss die La sofort explodiert wäre.

    Ein findiger Jung-Komsomolze hatte nun eine einfache wie geniale Idee. Die sibirischen Holzwürmer wurden jetzt im Ansaugtrakt des Vergasers angesetzt. Von dort frassen sie sich durch das Deltawood und die "Verdauungsgase" sammelten sich wieder im Ansaugtrakts des Vergasers und gaben dem Motor eine nicht für möglich gehaltene Leistungssteigerung. Diese Leistungssteigerung hatte aber keine negativen thermischen Nebenwirkungen und ersetzten sozusagen Turbo- und Höhenlader UND die Ladeluftkühlung.

    So gesehen sind die La-7 in OWW korrekt wiedergegeben.

    Share this post

Seite 1 von 4 123 ... Letzte ►►