1. #71
    Avatar von kutschi67 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    390
    Ich baue IMMER mit "doppeltem Boden", Krankenhaus, Feuerwehr, Polizei, wie du sagts "flächendeckend" und trotzdem hänge ich im Seuchen-Loop, aber auf eben KEINER meiner Inseln … jeder Anflug von Krankheit wird umgehend eliminiert, dank der vielen KHs!!! Aber die NPCs haben regelrechte Seuchenherde, 10-15 infizierte Schiffe, abgestellt in Ihrem Hafen ( übereinander!!!). Dort stehen sie und infizieren sich nicht nur gegenseitig immer wieder, sondern auch alle neu gebauten Schiffe des NPCs, da der Pulk direkt am NPC-Kontor steht … und tragen die Bazillen fleißig immer wieder in die Welt hinaus.

    Guckst Du
    Share this post

  2. #72
    Avatar von karel53 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    82
    Zitat von Maxitown_der_3. Go to original post
    Habe mit den Krankheiten keine Probleme, man muss nur alles fleißig mit Krankenhäusern ausstarten.Wenn mal schiffe infiziert waren hab ich die immer direkt gekillt...
    und das nennst Du keine Probleme?

    Da kommt hoffentlich eine vernünftigere Lösung dieser Krankheits-Orgie.

    Habe keine Lust meine 120 Schiffe alle 10 Minuten neu zu produzieren und sie mit entsprechenden Items auszustatten.
    Da käme ich zu nichts anderem.
    Share this post

  3. #73
    Avatar von xDaemon1973x Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    112
    Zunächst mal ist es als positiv zu werten das es hierzu einmal ein Feedback gibt das man überhaupt daran denkt daran zu arbeiten .

    Aber wenn ich das lese beschleicht mich das Gefühl das man wider nur an kleinen Schräubchen drehen will und es sich noch unnötig lange hinziehen wird bis überhaupt was kommt , nur um am Ende doch wieder nur ein Schuss in den Ofen zu werden , wie leider beim letzten Patch .
    Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum da genauer untersucht werden muss , das Problem liegt doch klar auf der Hand und ist ausreichend beschrieben , genauso wie die Möglichkeit dies abzustellen ohne das ganze System an sich verändern zu müssen .
    Die Umsetzung sollte ebenfalls sehr simpel und schnell durchführbar sein . Das lässt eher befürchten das am Ende wieder nur sowas wie das schrauben an der Wahrscheinlichkeit raus kommt und das Ergebnis erneut nicht zufriedenstellend ausfällt .
    Warum macht man nicht Nägel mit Köpfen und das bevor wieder Wochen ins Land gestrichen sind , bevor man noch unzählige Versuche benötigt und sich das ganze noch weiter unnötig hinzieht ?

    Ich möchte doch einfach nur wieder Anno spielen können bevor auch der letzte Funke Lust verflogen ist .....
    Share this post

  4. #74
    Avatar von BB_Volty Ubisoft Blue Byte ComDev
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    161
    Wir schauen uns gerade ganz genau Eure Berichte zur Seuchenlage nach Update 02 an und werfen dabei weitere Blicke in die Spieldaten um zu sehen, wie wir eine bessere Lösung für die Schiffskrankheiten finden. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, Schiffskrankheiten sind gerade unter aktiver Beobachtung vom Game Design Team.
     2 people found this helpful
    Share this post

  5. #75
    Avatar von pmsinzig Neuzugang
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    1

    Anno 1800 Krankheiten

    wer hat sich so etwas ausgedachtDie ständigen Krankheiten auf den Schiffen sorgen für Spielfrust statt Lust.
    So macht das keinen Sinn, man ist nur noch damit beschäftigt, Schiffe zu isolieren und an den Häfen abzufangen usw...
    Zum eigentlichen Spielen kommt man nicht mehr!!
    Schafft endlich die Krankheit auf Schiffen ab!!
    Share this post

  6. #76
    Avatar von chosen_one3103 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    19
    Bitte eröffnet doch nicht andauernd neue Threads zu dem Thema. Suchfunktion nutzen wäre sinnvoll. Allein zum Schiffthema sind seit 4 Wochen mehr als 20 Threads eröffnet worden. Bitte da erstmal belesen
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #77
    Avatar von Ubi-Guddy Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2018
    Ort
    @Zeitzeugin42
    Beiträge
    1.374
    Und zusammengefügt.
    In diesem Thread findest du viele weitere Meinungen zum Thema und darfst gerne konstruktiv diskutieren.

    /Ubi-Guddy
    Share this post

  8. #78
    Avatar von AyCara Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    147
    Zitat von BB_Volty Go to original post
    Wir schauen uns gerade ganz genau Eure Berichte zur Seuchenlage nach Update 02 an und werfen dabei weitere Blicke in die Spieldaten um zu sehen, wie wir eine bessere Lösung für die Schiffskrankheiten finden. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, Schiffskrankheiten sind gerade unter aktiver Beobachtung vom Game Design Team.
    Bitte bitte folgendes einführen:

    - Schiffe/Krankheiten können nicht von Spieler zu Spieler überspringen -> NPC-Problem gelöst
    - max. 5 Schiffe gleichzeitig können krank sein -> die Möglichkeit mit etwas Aufwand das Problem zu lösen -> Das ist Spielspaß und man hätte kein Problem mit dem man sich stundenlang/Tage herumärgern muss, selbst wenn man eine Krankheit auf einem Schiff nicht direkt bekämpft, weil man es vielleicht nicht mitbekommen hat


    Das wäre so geil und so einfach. Die Zeit der Ansteckung zu verkürzen bringt leider gar nichts. Gerne darf die Zeit auch wieder von 10min auf 15min ansteigen, völlig egal.
    Share this post

  9. #79
    Avatar von Growohl Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    168
    Ich bin ja bekanntlich eher ein Fan des Krankheitsystems und sehe es eher als Herausforderung an.

    Trotzdem möchte ich einen Vorschlag machen, der vielen hoffentlich Erleichterung verschafft aber immernoch eine Strafe für die Missachtung der Problematik enthält:

    1. Die Crew des Reperaturkrans wird mit einem Arzt erweitert. Dieser heilt alle Schiffe in Reichweite von Krankheiten und verhindert in einem Bereich (vielleicht doppelter Radius des bisherigen Krans) die Verbreitung von Krankheiten auf Schiffe.

    2. Verseuchte Schiffe erhalten prozentuellen Schaden über Zeit und können selbst mit Items nicht mehr selbst heilen. Als vernünftigen Wert würde ich hier 10% Schaden/Minute vorschlagen.


    Durch die beiden Änderungen kann man sowohl aktiv gegen Schiffskrankheiten einwirken, wird aber auch dafür bestraft, wenn man es nicht tut. Ferner sollten die KI-Gegner so auch regelmäßig in ihren Häfen ihre Flotte heilen bzw. das Problem löst sich halt nach einigen Minuten mit dem Untergang der Pestschiffe von selbst...
    Share this post

  10. #80
    Avatar von BB_Volty Ubisoft Blue Byte ComDev
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    161
    Aktueller Stand: Wir werden das Problem mit den sich weiterhin ausbreitenden Schiffskrankheiten anpacken und es kommt zu diesem sowie weiteren Updates bald Neuigkeiten ind er Anno Union in der nächsten Woche. Ich verstehe natürlich, dass sich manche Spieler hier gerne einen Hotfix wünschen um das Problem direkt zu beheben. Jedoch können Updates nicht einfach ohne Validierung aufgespielt werden, sollte zumindest nicht ein Fall vorliegen bei dem zB. ein massiver Ausfall stattfindet (Fehler bei dem ein Großteil der Spieler das Spiel nicht mehr starten kann etc.).

    Um ein wenig Hintergrund zu geben: Jegliche Art von Fix muss nicht nur getestet werden (alleine schon wegen der unüblichen Natur von Anno, bei dem Spieler hunderte Stunden in einem Savegame verbringen) sondern wird für jedes Update ein neuer "Branch" hier im Studio erstellt. Für den Spieler erst einmal zwar irrelevant, bedeutet in der Entwicklung jedoch das wir hier nicht einfach eine Zeile Code irgendwo aufspielen sondern bei allen Updates oder sonstigen Veränderungen quasi intern eine neue Spielversion erstellen bevor wir letztendlich den Patch "bauen" können. Das zu testen kostet erst einmal ein wenig Zeit um zu verhindern, dass dadurch andere Fehler entstehen können. Der Prozess ist dabei immer gleich, egal ob nun das Verändern ein paar Parameter oder ob es sich dabei um ein tiefgreifenden Eingriff in die Spieldaten handelt.

    Ich verstehe natürlich das es frustrierend ist, wenn ein lange gespieltes Savegame durch die Schiffskrankheit nachhaltig negativ beeinflusst oder in manchen Fällen sogar unspielbar ist. Wir arbeiten gerade an einer Lösung und das nächste Update ist nicht weit entfernt (wie erwähnt mehr Neuigkeiten diese und nächste Woche in der Union).
    Natürlich wächst einem ein Save gerade bei Anno ans Herz, wieso nicht die Zeit ein wenig durch eine neue Partie überbrücken in der ihr mal neue Dinge ausprobiert (Taktiken, andere NPCs, irgendwelchen verrückten Handycaps, Seeds etc.).
     10 people found this helpful
    Share this post