1. #1
    Avatar von M..kill Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    20

    Schwierigkeiten der Missionen verbessern

    Hallo zusammen !!

    Ich bin aus dem ersten Teil wahnsinnig genervt das es nur einen Teil der Missionen auf Legendär gab.
    Dieser Fehler ist hier nicht der Fall, es gibt alle Missionen für alle Schwierigkeiten.

    Jetzt allerdings ist zur Zeit Herausfordernd der höchste Schwierigkeitsgrad und mal ehrlich, den ballert man einfach durch.

    Mir fehlt ein Schwierigkeitsgrad der wirklich kaum spielbar ist.

    Der Schwierigkeitsgrad Heroisch bei den Invasionen ist toll, man braucht doch immer wieder mal zwei drei Anläufe bis man es schafft und das macht das ganze knifflig.

    Es wäre super Klasse auf ALLEN Hauptmissionen einen Legendären Grad zu haben, so wie im ersten Teil mit ein bis zwei Speicherpunkten. Der Legendäre sollte kaum spielbar sein. Ebenfalls in ALLEN Hauptmission Heroisch bei denen es gar keinen Speicherpunkt gibt.

    DAS WÄRE EINFACH KLASSE wenn es da mehr Auswahl hätte.

    Good fighting @ all
     6 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Sir_Lydn Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Münster
    Beiträge
    813
    Das Problem ist, dass der Sprung von Herausfordernd auf Heroisch zu stark ist und dafür das Mehr an Belohnungen zu schwach ausfällt. Heroisch an sich ist witziger als Herausfordernd, aber für ein Teil und ein paar Exp mehr, würde ich den Mehraufwand nicht auf mich nehmen. Ich versteh übrigens immer noch nicht, wieso man bei Herausfordernd die Schwierigkeit gesenkt hat.

    Herausfordernd sollte genau das sein was es verspricht: Herausfordernd
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Woodroov1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    751
    Same here Sir.

    Grundsätzlich gerne höhere Schwierigkeitsgrade. Mehr davon. Aber: Zunächst und als Erstes solten auch die Belohnungen mal angepasst werden, z.B. mit Top Gear, Belobigungen, Auszeichnungen, Bekleidung, Exotics usw.

    Warum sollte ich mir sonst heroisch antun? Nur weil ich es kann? Da reicht für das Selbstbewusstsein auch ein einziges mal.

    Gruß
    Woodroov
     2 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von M..kill Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    20
    Nach 230 Stunden ingame Zeit und Belobigungsstufe 8 könnte ich hier noch viele Dinge schreiben die Verbessert werden könnten.


    Der Schwierigkeitsgrad allerdings ist eben hier einfach das wichtigste das angepasst werden muss.

    Das Spíel ist auf der schwersten Stufe zu einfach, entweder ist die Ausstattung zu gut oder die Gegner sind zu schlecht.

    Des Weiteren wäre es noch anzuregen das die Spawnpunkte der Gegner einfach mehrere random Punkte bekommen.
     2 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Sir_Lydn Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Münster
    Beiträge
    813
    Schade ist, dass die Schwierigkeit laut den vorläufigen Patchnotes ja wohl noch weiter gesenkt werden soll. Ich versteh das einfach nicht. Will man keine Herausforderung mehr? Soll man irgendwann durch alle Instanzen und Schwierigkeiten blind laufen sollen, damit auch wirklich jeder das schafft.

    Es wurde ja angekündigt, dass die Raids bockschwer sein sollen. Schaue ich mir die Spielpolitik in Bezug auf die aktuellen Schwierigkeitsstufen an, würde es mich nicht wundern, wenn man die Raids auch so solo laufen kann.
     2 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von mattel_mona Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    26
    Das schöne an herausfordernden Missionen ist, dass man mit jedem Build laufen kann. Super um Dinge auszuprobieren. Der Sprung zu heroisch ist jedenfalls gewaltig, da braucht man schon ein stimmiges Setup für dieses Level. Belohnungen sind wie schon erwähnt derzeit kein Anreiz, zumindest Gameplay und Herausforderung für mich schon eher. Farmen tuts sich wohl in der DZ am besten doch mir fällt nix langweiligeres ein als Landmarks zu clearen. PvPler werden selten zeug mit sich rum schleppen und es gibt kaum kontaminiertes gear zu erbeuten.

    Würde auch gerne mehr Instanzen auf heroic laufen, vor allem auch mal gegen Hyenas & co!

    .
     2 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von dreggbatz72 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    53
    ich blase ins gleiche horn!

    herrausfordernd ist in keinsterweise herrausvordernd mehr. Auch hier würde ich gern wieder einen anstieg in schwierigkeit erleben wollen
    heroic für alle instanzen ist auch mein wunsch. zudem wäre es angemessen, dass dort mehr loot, oder sogar speziefischer loot droppen kann.
    anfänglich habe ich die unfassbar gute KI gepriesen, nun erlebe ich, wie du kleinen dumpfbacken einfach aufhören zu schiessen, wenn sie am rushen sind, oder einfach kaugummi kauend an dir vorbei laufen.
    kontrollpukte müssen auch dringend wieder im schwierigkeitsgrad nach oben geschraubt werden.
    wärend zonen invaded sind fänd ich auch super, wenn dort oft und mehr elite patroulien rum eiern würden die vorweg schon minimum lvl 3 wären.
    ich habe zu keinem zeitpunkt das gefühl, dass es auf der "gass" gefahrenvoll zugeht.

    besteste
    Share this post

  8. #8
    Avatar von M..kill Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    20
    Danke dreggbatz72, da hast absolut recht. Es wäre toll die Stützpunkte auf Stufe 5 oder 6 hoch treiben zu können. Auch mit den Patroulien finde ich einen gute Idee.

    Anzuregen wären auch Hunter wie im ersten Teil. Irgendwie fehlen die mir hier.

    Was die ganze Sache auch interessanter machen könnte, wäre die Möglichkeit wenn man friendyfire einschalten könnte. Das wäre nicht immer meins, aber ab und an würde es mich schon reizen.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von FreeXman-CF- Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    184
    Servus miteinander,

    Für die ursprüngliche schwierigkeit wäre ich auch, aber es müssten wie auch erwähnt die Belohnung dementsprechend sein.

    Für einen allgemein höheren schwierigkeit grad in den übernommen Gebieten bin ich absolut, da echt Spaß macht sich quer durch die Stadt zu kämpfen, dass ist was was mir im ersten Teil noch gefehlt hat.
    Das Feindaufkommen ist super und wenn es dann noch Anspruchsvoller ist wäre es perfekt. Find ich.

    MFG
    FXM
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Sir_Lydn Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Münster
    Beiträge
    813
    Vllt kann ja @Hecki oder wer anderes mir mal erklären, wieso man alles sooo einfach machen muss. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole:

    Du kommst aus der Story raus, dein Equip ist noch nicht gut --> Normal.

    Du hast im Normalen Modus gefarmt und einigermaßen Equip, was aber noch nicht so zusammenpasst. --> Schwer

    Du hast dein Equipment so weit zusammen, dass nur noch Nuancen fehlen. Setteile passen auch zum Großteil --> Herausfordernd

    Du hast das perfekte Equipment mit allen Teilen so wie sie sein sollte --> Heroisch

    Aktuell ist es ohne Weiteres möglich mit dem letzten Schrott Equipment oder gerade aus der Story raus direkt Herausfordernd zu laufen. Haben die Entwickler überhaupt eine Vorstellung davon wie öde das ist mit einigermaßen guten Gear Herausfordernd zu laufen, wo die Gegner nach ein paar Schüssen direkt down gehen? Würde ich jetzt aktuell nicht die Achievements machen wäre der Spielspaß fast 0. Keine Herausforderung, kein Mehr an Belohnungen. Nix. Hauptsache jeder Hinz und Kunz ist zufrieden, weil er damit angeben kann Herausfordernd solo zu machen?

    Es gibt noch Schritte zwischen My Little Pony Adventure - Schwierigkeit und Dark Souls Schwierigkeit.
    Share this post

Seite 1 von 4 123 ... Letzte ►►