1. #61
    Avatar von Torono383 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    8

    Sterne über Sterne

    Ich habe 116 Std ohne jegliche technische Probleme gespielt (die ganzen haufenweise vorhandenen Bugs mal abgesehen) Nach einer längeren beruflich bedingten Pause wollte ich vorgestern spielen und es stürzt immer nach 20 Sek mit bunt und hell aufleuchtenden Sternen im Bild ab. Ich habe jetzt gut 12 Std mit der Fehlersuche verbracht, dass einzige was funktioniert (bei mir) ist die Grafik auf mittel zu stellen und die Grafikkarte 10 Prozent zu untertakten. Auf meinen Fred hier wurde mit Standard "du bist zu dumm Floskeln" geantwortet. Ich habe in 30 Jahren PC spielen schon viel erlebt, aber Anno 1800 ist wirklich eine ganz ganz neue Liga. Ich verstehe auch einfach nicht, warum Ubisoft die Probleme nicht offen kommuniziert und vielleicht ihre Vermutungen Preis gibt, damit erfahrenen PC-Benutzer wenigstens einen Anhaltspunkt haben, wo sie die von Ubisoft verbratenen Fehler suchen können. Fakt ist: Ich bin stinksauer und überlege mittlerweile wirklich, mit einem eigentlich traumhaften Game aufzuhören.
    Share this post

  2. #62
    Avatar von deep42_DA Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    14
    Zitat von Leegolas99 Go to original post
    Liebe Leute und Ubisoft, ganz ehrlich, es kann doch nicht sein, dass wird NUR für Anno irgendwelche Programme deaktivieren, neue Partitionen zuweisen oder andere Dinge am Rechner ändern müssen.
    Das sehe ich auch so. Bei mir stürzt das Ding auf zwei verschiedenen Rechnern mit unterschiedlichen Konfigurationen ab. Siehe auch Beitrag hier https://forums-de.ubi.com/showthread...-Spielstart#10
    Share this post

  3. #63
    Avatar von Anno_2070_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    550
    Anno hat fürchterlich viele Bugs. Das ist Fakt. Diese werden laut den Changelogs zu den Patches auch nicht angefasst.
    Share this post

  4. #64
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.435
    Und jetzt bitte wieder back to topic.
    Danke.
    Share this post

  5. #65
    Avatar von deep42_DA Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    14
    Zitat von LadyHahaa Go to original post
    Und jetzt bitte wieder back to topic.
    Danke.
    Ich hoffe, das bezieht sich nur auf den letzten Beitrag von Anno_2070_ ?
    Share this post

  6. #66
    Avatar von Axerocker85 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    4
    Zitat von ChefMithandir Go to original post
    Habe auch das Problem, dass das Spiel auf den Desktop Crasht. Immer an der gleichen Stelle:

    5 minuten altes Safegame -> Crash nach 5:30 min
    30 sekunden altes Safegame -> Crash nach 0:30 min

    Bisher -ohne erfolg- probiert:
    Auslagerungsdatei auf 40gb (Habe Fehler in Windows Protokoll nicht)
    Defender deaktiviert
    Grafikeinstellungen auf minimum
    Spieledateien überprüft
    Treiber aktuell

    System:
    Intel I7-860
    Geforce GTX 970
    16 GB Ram

    Ich glaube der Fehler tritt erst seit dem letzten Patch auf. DX12 Fehler habe ich auch, aber mit DX11 eigentlich keine Probleme mehr gehabt.

    Hatte zuvor bereits sprodaische crashs auf den Desktop, diese waren jedoch nicht so verbissen/reproduzierbar wie jetzt. Aktuell leider nicht mehr spielbar. Ich werde sicher keine neue Welt anfangen um dann nach 8h wieder das gleiche Problem zu haben.

    Sehr ärgerlich! Ich hoffe da wird schnell Abhilfe geschaffen...
    Leider genau das gleiche Problem habe ich mit meinem Spielstand gerade auch. Es stürzt immer im gleichen Moment ab. Vorher auch mit sporadischen Abstürzen zu tun gehabt aber das lief dann nach Neustart wieder. Es hakt der Sound mal kurz und dann ist es weg vom Fenster. Ist sehr ärgerlich da ich schon relativ weit bin im Spielstand. Bei mir half auch nix.

    Ich kann alte Savegames laden. Wenn ich ein 20 Minuten altes Game lade stürzt es nach 20 Minuten und paar Sekunden ab, Wenn ich das aktuelle lade, nach nur paar Sekunden. Immer im gleichen Moment. Hardware ist potent genug mit 32 GB Arbeitsspeicher und einer GTX 1080Ti und einem I9 9900K.
    Share this post

  7. #67
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.435
    Sorry Leute, aber das ist nicht mehr on topic hier.
    Ich verstehe, dass ihr genervt seid, wenn es nicht läuft.

    Bitte keine Problemfälle hier posten. In diesem Thread geht es um Analyse und Lösungen.

    Zusätzlich muss ich wohl noch einmal auf die Forenregeln hinweisen.
    Doppelpostings sind nicht erwünscht und auch gar nicht notwendig.

    Insbesondere Torono383, deep42_DA und Axerocker85:
    ihr habt eure eigenen Threads, wo ihr zu diesem Problem schreiben könnt.
    Euer technisches Problem ist bereits weitergeleitet ans Team und resultiert offensichtlich aus einem Fehler im Game.
    Bitte Geduld, das Team muss untersuchen, Fehler finden und dann schauen, wie es gelöst werden kann. Je mehr ihr das Team dabei unterstützt, um so höher die Erfolgschancen.

    In diesem Thread hier geht es vorrangig um Lösungen, die der user selbst vornehmen kann.
    Lösungen, wie ein System richtig einzustellen ist, damit alles läuft.
    Wäre wirklich sehr schön, wenn dieser Thread geöffnet bleiben kann und weiter als Hilfestellung dient.
    Share this post

  8. #68
    Avatar von deep42_DA Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    14
    Zitat von LadyHahaa Go to original post
    Sorry Leute, aber das ist nicht mehr on topic hier.
    In diesem Thread hier geht es vorrangig um Lösungen, die der user selbst vornehmen kann.
    Lösungen, wie ein System richtig einzustellen ist, damit alles läuft.
    Wäre wirklich sehr schön, wenn dieser Thread geöffnet bleiben kann und weiter als Hilfestellung dient.
    Naja, ich wollte eigentlich schon einen Beitrag zum Topic leisten. Ich finde nämlich die meisten Vorschläge, wenn auch sicherlich gut gemeint, schon ein wenig gefährlich. Da wird an der Auslagerungsdatei geschraubt, Dlls ausgewechselt, alte Grafiktreiber installiert und was weiß ich noch alles. Das mag im Einzelfall helfen, meist destabilisiert der (unbedarfte) Anwender durch diese Manipulationen nur sein System. Und ich wollte eigentlich nur davor warnen, alles möglich zu verstellen. Nun gut, Du bist die Chefin hier.

    Aber jetzt habe ich vielleicht nochwas zum Topic: Ich konnte jetzt 45 Minuten ohne Absturz spielen. Möglicherweise habe ich was gefunden, das hilft aber nichts kaputt macht.
    Ich habe die erweiterte Zoomstufe wieder deaktiviert (Kameraabstand erhöhen AUS), seitdem läufts. Also es besteht Hoffnung. Leider kann ich jetzt wegen RL-Gründen nicht weiter testen. Das muss ich auf heute abend verschieben. Vielleicht kann aber der/die eine oder andere Absturzgeschädigte auch mal versuchen.

    Zusatz: Ich konnte jetzt nochmal 45 Minuten spielen. Kein Absturz mehr.
    Share this post

  9. #69
    Avatar von Hanniball1943 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    19
    was hier an Hilfsmöglichkeiten angeboten und informiert wird recht und schön, Triel funktioniert nur das Hauptspiel nicht, Support meldet sich nicht und wie komm ich in Einstellungen wo man das eine oder andere von den Hinweisen umsetzen kann, was Einstellungen betrifft keine Möglichkeit.
    Share this post

  10. #70
    Avatar von Panzerglasman Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    1

    Absturz nach Epilepsiewarnung/Vor Spielbeginn

    Bei mir hat sich das Problem folgendermaßen dargestellt:

    Beim Klick auf "Spiel starten" im uplay-Launcher kam das Logo von ANNO 1800 mit dem
    Ladekreis. Danach passierte nichts mehr. Es wurde nichts geladen, aber auch nichts abgebrochen.
    Ich hab den Launcher also wieder geschlossen und als Admin ausgeführt.
    Jetzt kam nach Spielstart wenigstens die Anzeige, das die Spieldateien mit dem Server abgeglichen werden und
    das Spiel startete. Wenigstens bis zum 1 Screen (Epilespiewarnung). Danach schwarzer Bildschirm, Desktop, Launcher abgestürzt.

    Nach langem Suchen bis ich dann auf die Lösung mit der Auslagerungsdatei gestoßen.
    Bei mir mussten 18GB eingestellt werden, allerdings auf der Hauptpartition.
    Auslagerungsdatei auf der 2.SSD hat nicht funktioniert.

    PS: Der Lösungsansatz hat auch bei Witcher 3 (Steam) geholfen. Dieses Spiel konnte ich seit
    einem Jahr auch nicht mehr spielen. Davor ist alles Problemlos gelaufen, muss also an einem Update eines
    Komponentenherstellers (oder Windows) liegen.
    Share this post