1. #1
    Avatar von exi123 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    264

    Abschalten von ungewünschten "Katastrophen"

    Halle zusammen,

    bei meinem aktuellen Spiel fällt mir leider auf das die Stadtkatastropen, vor allem Explosionen und das dadurch resultierende wiederaufbauen, wirklich nervig sein können. Während die neue Mechanik das auch Produktionsgebäude mal brennen sehr gut ist, sind Explosionen immer mir einem Aufwand verbunden der mich aus dem was ich ich Moment tue wirklich stört.

    Entweder bauen sich die Gebäude von selbst wieder auf (mit Cooldown und Roshtoffkosten) ODER man überlegt das Spieler beim erstellen des Spiels wie in 1404(?) die Möglichkeit haben auszuwählen, was alles im Spiel so passieren darf.
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von PrallePraline99 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    200
    Ich werfe mal ein, vermutlich soll es dich auch stören .

    Ich bin eigentlich froh, daß es keinen Schalter mehr gibt, irgendwas aus oder an zu machen. Einfach so spielen, wie es vom Entwickler gedacht war. Und zu einem Teil auch von den Leuten (uns), die über diese Union da ihre Vorstellungen vorbringen konnten.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von exi123 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    264
    Deswegen ist ja von Vorteil wenn man wählen kann. Manche wollenes, andere nicht. Es schadet nie so viele Spieloptionen wie möglich zur Verfügung zu stellen damit der Spieler wählen kann was er will.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Serpens66 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    144
    in der anno union wurde glaub von den Entwicklern argumentiert, dass Katastrophen nur leicht/mittel7schwer, aber nicht ganz abschaltbar sind, da sie durch dieses happiness und überstunden system fester bestandteil sind und ein abschalten auch diesen happines/überstunden kram sinnlos machen üwrde.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von exi123 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    264
    Ich habe nichts gegen die Streiks, Feuer udn Krankheit. Mit geht es um die Explosionen die ich nicht verhindern kann. Ich mein da erhöhe ich die Produktivität um 5% und bei 10 Destillen fliegt mir alle 20 Minuten bei normaler Geschwindigkeit eine um die Ohren? Dazu brennt dann alles.

    - Gebäude explodiert
    - aktuelle Aufgabe unterbrechen und zum Geschehen springen (Schlimmstenfalls muss ich mir die Meldung im Outline selber suchen weil das Popup schon weg ist)
    - Die nächste Feuerwehr suchen und MANUELL weitere Löschwagen losschicken
    - Minutenlang warten bis alles gelöscht ist
    - Gebäude wieder aufbauen (wenn Material da, wenn nicht, naja noch mehr Umweg)
    - die vorherige Aufgabe wiederfinden.

    Ihr könnt mir nicht erzählen das ich der einzige Langzeit Anno-Spieler bin den das nervt. Bei Anno ging es auch immer darum die Stadt so zu bauen das sie von alleine läuft. Bei Anno 1800 kann ich eigentlich nicht aufstehen und nen Kaffee triken gehen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
     2 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.559
    Ja, abschalten wäre "cheaten", weil dann auch eine +50%-Produktion keine Riskien bringt.
    Wenn du auf "einfach" spielst und die Produktion nicht hochfährst, explodiert höchstens alle paar Stunden mal ne Schnapsfabrik oder eine Destillerie.
    Brände sind in der Rergel harmlos, selbst wenn man die Feuerwehr erst nach dem Ausbruch baut. Allerdings brennt es viel seltener, wenn die Feuerwehr schon vorhanden ist. Die haben sich da wirklich Mühe gegeben, von daher wäre Abschalten für ich keine Option. Aber deine Spielweise hat wie gesagt großen Einfluss darauf - und das ist ja eigentlich positiv.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von exi123 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    264
    Vielen Dank für's Antworten ohne wirklich zu lesen was ich schreibe.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von PrallePraline99 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    200
    Vielleicht haben wir sehr genau gelesen, was du geschrieben hast, aber du kannst die Antworten darauf nicht so richtig einordnen?

    Die Entwickler lesen ja hier auch mit und jetzt steht deine Äußerung erstmal geschrieben und wer weiß, vielleicht guckt man sich das ja auch nochmal an.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Calorchen Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    1

    Wie wäre es mit einem Kompromiss zum Thema Explosionen ausschalten

    Ich sehe es ähnlich wie exi123.
    Ich kann aber auch verstehen, dass es gegen die 150% Produktivität ohne Risiko Einwände gibt. Wie wäre es denn, als Kompromiss, bei 100% das Explosionsrisiko auf 0 zu setzen. Bei gesteigerter Produktivität kann es ja so bleiben wie es ist.
    Ich würde auch gern mal wieder im Garten eine Rauchen, ohne Bange zu haben, dass es in meiner Stadt zu Versorgungsengpässen kommt, weil meine Schnapsfabrik wieder im Himmel ist.
    LG
    Calor
    Share this post

  10. #10
    Avatar von LastAgent99 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    1
    Auch wenn das Thema schon was älter ist: Nein du bist nicht der einzige dem diese Katastrophen, Brände, Explosionen auf die Nerven gehen. Bei Thema hat das Spiel für mich echt einen großen Rückschritt gemacht. Für mich war Anno immer ein Spiel in dem ich Produktionsketten aufbauen konnte ohne mich dabei um viel was anderes kümmern zu müssen. Man hat alle Gegner abgeschaltet, mit Freunden alle das gleiche Team gespielt und einfach nur aufgebaut. Jetzt zwingt mir das Spiel seine ganzen anderen "Facetten" gerade so auf. Man braucht auf einmal Arbeiter um Fabriken zu betreiben und hat solchen Ärger. Manche wird es freuen, dass es in der Hinsicht komplexer und vielleicht realistischer geworden ist. Mir sind das allerdings alles Sachen die meinem Spielerlebnis im Weg stehen. Ich hoffe hier wird in Zukunft noch was getan. Wenn mit sowas happiness und andere Konstrukte keinen Sinn mehr machen, dann ist das halt einfach so. Das sind Konzepte die mich bei meinem Spiel eh nicht interessieren. Bzw. es nur tun weil das Spiel es mir aufzwingt.
    Share this post

Seite 1 von 4 123 ... Letzte ►►