1. #1
    Avatar von RabbitOfRivia Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    62

    Auffälligkeiten - das neue Einflusssystem und weiteres

    Hallo allerseits

    Auch wenn mir Anno 1800 bisher sehr gut gefällt, bin ich im Laufe des Spielens auf gewisse Problemchen gestoßen, die mich stutzig gemacht haben und die ich ansprechen wollte, zuerst insbesondere das Einflusssystem, Hier finde finde ich einmal, dass einige der Perks viel zu schwach sind. Was bringt mir eine 3% Senkung meiner Kosten für 300 Einfluss, das ist nicht einmal bei -40.000 wirklich viel. Gegen den wirklich guten Perk mit 200 Arbeitern ist dieser beinahe insignifikant (gegen diesen sind eigentlich alle sehr insignifikant). Die Perks könnten durchaus stärker sein und zwar deutlich bei der Menge an Einfluss. Ich bin im Lategame und konnte gerade so einen Perk vollmachen, bei den anderen habe ich kaum die erste Stufe.

    Ich habe nun auch das Problem, trotz Investoren die ja nur +1 geben, dass der mangelnde Einfluss mich enorm einschränkt in meiner Spielweise. Das hat meiner Meinung nach nichts mit dem Priorisieren eines der Bereiche und damit einer Wahl meines Spielstils mehr zu tun. Es fühlt sich an, wie eine Blockade, die mich dabei hindert, so zu spielen wie ich will. Ich kann meinen Zoo nicht ausbauen, keine Schiffe bauen, nicht mehr siedeln, keine Abwehr bauen, nichts. Ohne hunderte von Investoren komme ich da auch nicht weit und das ist meiner Meinung nach eine mehr als kleine Einschränkung.

    Dann noch eine Auffälligkeit bei den Gebäuden, wie der Hafenmeisterei. Fühlen sich diese für euch auch zu schwach an? Der Einflussbereich ist winzig und kaum sinnvoll einzubringen, zumindest habe ich da sehr Probleme mit.

    Oh und ein wenig schade finde ich das Fehlen von Szenarien und die, im Gegensatz zu Anno 1404, sehr kleine Anzahl an Erfolgen/Unlockables :/

    Einfach mal ein paar meiner Gedanken. Insgesamt liebe ich die deutlich höhere Schwierigkeit zu den Vorgängern und die höhere Komplexität. Auch das Elektrizitätssystem ist interessant, wenngleich ich aktuell das Gefühl habe, das Öl geradezu zu verschlingen.

    Jetzt aber erstmal noch eine gute Nacht!
     45 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Sunz3ro Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    16
    Stimme zu, geht mir auch so. Bin bei 82% Kampagne auch Pleite gegangen was eine lange Folge von Minus Einfluss zur Folge hatte.
     3 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Sunz3ro Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    16

    Probleme mit Einfluss / Late Game Mechaniken

    Hiho, die Frage richtet sich an Spieler die schon Stufe 4-5 gemeistert haben.
    Ist es richtig , daß die Einfluss Mechanik so funktioniert, daß man gezwungen wird , seine Bevölkerung über deren Nutzen hinaus zu vergrößern?
    Sprich , alle meine Inseln, haben genug Bewohner um alles zu produzieren, aber dem Spiel genügt das nicht? Es muss immer mehr Bevölkerung und damit Einfluss geben?
    Oder was mache ich falsch, daß ich mit 20k Bewohnern bei Tech Stufe 4,5 Stunden lang im Minus Einfluss Bereich war und dann auch Pleite ging?
    Danke für eure Tips
     14 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Annopolis123 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    21
    hi,

    selbes Problem....musste eine Partie abrechen weil im minus mit Einfluss....ich durchschaue das niccht ganz.....
     3 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Astelo182 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    23
    Mit dem jetzigen System muss man irgendeinen Tod sterben. Habe jetzt die 5000 Investoren erreicht um meine Weltausstellung vollenden zu können, allerdings habe ich auch gerade die Wahl zwischen keine Schiffe mehr bauen, keine weitere Produktionsinsel eröffnen oder keinen Einfluss mehr haben eventuelle negative Zeitungsmeldungen zu korrigieren (5% mehr Warenverbrauch würde mich vor ein paar Probleme der Versorgung stellen).
    Ich scheine auch irgendwie einen kritischen Punkt beim Einfluss erreicht zu haben, da ich bis etwa 22k Einwohner etwa alle 400-600 Einwohner 10 weitere Einfluss bekam und jetzt mit 22600 Einwohnern etwa gibt es die nächsten 10 Einfluss mit 25000 Einwohnern
     6 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Astelo182 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    23
    Ja die Unlockables über Erfolge fehlen mir auch, die haben bei 1404 richtig Spaß gemacht.

    Zu den Hafenmeistereien und Handelskammern kann ich nur sagen die sind Spitze in der Art. Da man später für die Stromversorgung einiger Betriebe sowieso kompakt bauen sollte trifft auch die Handelskammer ähnlich gut einen Großteil der passenden Betriebe wenn ich eine setzten will. Hafenmeisterei nutze ich meist genau eine neben dem Besucherpier. Gegen Ende gibt es definitiv auch einige starke Items um z.b. in Produktionsketten Stahlbarren durch die Nutzung von Eisenerz zu ersetzen und nebenbei noch zufällig hochwertige Waren zu erzeugen. Was mich allerdings stört, dass diese Handelskammern, Rathäuser und Hafenmeistereien ab einer gewissen Anzahl auch Einfluss brauchen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von RabbitOfRivia Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    62
    Dieses "einen Tod muss man sterben" finde ich allerdings sehr kritisch, wenn ich Spaß haben will. Meiner Meinung nach ist das aktuelle System mit dem Einfluss nicht gut, was ein sonst in fast allen Teilen großartiges Spiel stark abwertet. Es schränkt nur ein und ich habe nicht das Gefühl damit meinen Spielstil zu formen. Es muss meiner Meinung nach noch einen weiteren Weg geben, Ideen wären hier (Implementation kann ich im Aufwand nicht abschätzen)
    1. Einfluss erholt sich ab Investoren über Zeit, Investoren bestimmen Rate der Erholung
    2. Signifikant mehr Einfluss durch Investoren (verschiebt das Problem aber zeitlich nur nach hinten)

    Keine weiteren Ideen. Das System sagt mir einfach nicht zu und ist für mich ein riesen Problem :/
     5 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von RabbitOfRivia Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    62
    Okay, dann habe ich die Verwendung von Handelskammern wohl einfach noch nicht gut genug raus

    Aber nochmal zum Einfluss, der für mich tatsächlich ein riesen Problem und eine große Spaßbremse darstellt. Es muss meiner Meinung nach noch einen weiteren Weg geben, Ideen wären hier (Implementation kann ich im Aufwand nicht abschätzen)
    1. Einfluss erholt sich ab Investoren über Zeit, Investoren bestimmen Rate der Erholung
    2. Signifikant mehr Einfluss durch Investoren (verschiebt das Problem aber zeitlich nur nach hinten)

    Keine weiteren Ideen. Das System sagt mir einfach nicht zu und ist für mich ein riesen Problem :/
     4 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.226
    Also ich habe noch keine Einfluss-Probleme, aber ich habe auch kein Militär, weil ich ohne Gegner spiele.

    Ich habe in diesem Beitrag in der Annozone mal meinen aktuellen Stand hinterlegt.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Taxom Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    12
    "einen Tod muss man sterben" verdirbt einen den Spaß im Lategame.
    Ich hatte auch das Problem, dass es erst mal Ewigkeiten gedauert hat, bis ich überhaupt halbwegs verstanden habe wie das Einfluss-System funktioniert. (Welches ich btw. immer noch nicht ganz verstehe)

    Im späteren Spielstand konnte ich keine Schiffe mehr bauen, obwohl ich diese benötigte für meinen Warentransfer...
     4 people found this helpful
    Share this post