1. #31
    Avatar von Mr.NonAir Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    12

    Wunderwaffe Umschalttaste ("SHIFT")

    Die meisten wissen sicherlich, dass sich Schiffe unter Zuhilfenahme von SHIFT zu mehreren Punkten auf der Karte hintereinander fahren lassen.
    Es lassen sich bei gedrückter SHIFT Taste auch genau so viele Häuser ausbauen wie benötigtes Baumaterial vorhanden ist... mit nur einem Klick.
    Strassen lassen sich mit gedrückter SHIFT Taste sehr gut planen, da sie erst bei Linksklick ohne SHIFT gebaut werden.
    Seit Patch 2 lässt sich auch ein "Quasilimit" für Waren im Kontor einrichten wenn man bei der Handelsroute die abzuholende Menge mit SHIFT Klick bestätigt... Hier der Link zum Forenthema https://forums-de.ubi.com/showthread...tern!!-Endlich!

    Die Liste darf gerne erweitert werden
    Share this post

  2. #32
    Avatar von astracomposita Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    133
    Zitat von MANNOMANE Go to original post
    Hab gerade nochmal nachgeschaut. Meine Uhr geht richtig. Vlt bist du nicht Online im Spiel? Ps.: Die Lagerhäuser müssen erst hochgelevelt sein. Magazin heißt es dann.
    Oh, hier kam noch eine Antwort, sry.

    Nein, das war ein Spaß, ich war an einem anderen Gebäude. jene Typen, wo immer 1800 drauf steht

    Uhren gehen alle richtig.
    Share this post

  3. #33
    Avatar von Rolly22 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    32

    Geleitzüge

    Bei Quest Geleitzügen ist es logischerweise empfehlenswert, mehrere Schiffe zum Einsatz zu birngen, um potentielle Angreifer schnell erledigen zu können. Bei mir hat es sich als günsitg erwiesen, jedes Schiff des verteidigenden Geschwaders (eine Flotte ist es eher nicht :-)) einzeln dem Geleitzug zuzuweisen. Das hat zwei Vorteile. Erstens kann man so leichter einem Schiff aus dem Geschwader einen abweichenden Befehl erteilen, ohne dass das Geschwader selbst seine Hauptaufgabe, den Geleitzug vergisst. Zweitens hat man so keine Probleme mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten von Dampfschiffen und Segelschiffen. Wenn man einem Geschwader einen Geleitzug-Befehl gibt, orientiert sich nämlich die Gewschwindigkeit am langsamsten Schiff. D.h. je nach zu eskortierendem Schiff fährt dieses bei Gegenwind (wenn es ein Dampfschiff ist) oder bei raumem Wind (wenn es ein Segelschiff ist) einem gemischten Geleitzug einfach auf und davon . Wenn jeder Geleitzug-Auftrag einzeln eingestellt ist, bleibt zumindest die selbe Schiffsgattung immer am zu beschützenden Schiff dran.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #34
    Avatar von EiterMutant Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    77

    Stufe 3 Expeditionen Tipps

    Hi Leute.
    Einige von euch haben sicher Probleme mit den "3 Schädel Expeditionen".

    Hier ein paar Tipps.

    - Schwere Gegner: Übernommene Siedlungen sind gewaltige Goldgruben was Items angeht. Aber auch Mittlere gegner wie Gasparov haben Items in ihren Kontoren:


    - Schwere Piraten: Konflikte mit Piraten gewähren euch viel Epische bis Legendäre Drops.

    - Expeditions vorbereitungen:







    Durch diese mächtigen Captains ist es dann schon wieder zu einfach:





    Ich hoffe das Hilft einigen.
    Viel spass be den Abenteuern
    Share this post

  5. #35
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.257

    Wie vermeide ich bei der Route das Piratennest?

    Heute im Stream ist mir der Tipp begegnet, wie man bei einer Rum Route aus der neuen Welt in die alte Welt, perfekt das Piratennest umschifft.

    Schau selber
    https://clips.twitch.tv/SpeedyVictoriousHornetTTours
    Share this post

  6. #36
    Avatar von DanielAlex_ Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    66

    Tipps zur Expeditionsvorbereitung

    Schiffe
    Bei der Wahl des Schiffes sollte man auf die folgenden vier Aspekte achten:
    1. Anzahl der Frachträume
    2. Anzahl der Itemsockel
    3. Fähigkeiten des Schiffes
    4. Typ des Schiffes (Dampfschiffe sind besser als Segelschiffe, Kriegsschiffe sind besser als Handelsschiffe)

    Diese Aspekte sind danach geordnet, wie wichtig sie bei der Auswahl des Schiffes sind.

    Die Anzahl der Frachträume und Itemsockel wird immer wichtiger, je mehr hochwertige Items man besitzt. Allerdings muss man bei Itemsockeln darauf achten, dass hier nur Schiffsitems eingesetzt werden können. Und manche Schiffsitems können nur bei Kriegsschiffen ausgerüstet werden.

    Die Schiffsfähigkeiten werden gleichzeitig immer unwichtiger. 50 oder sogar 70 Punkte in Gefechtskunde sind natürlich viel, man wird sie aber kaum brauchen. Besonders da man durch Schiffsitems im späteren Spielverlauf schon ein ausreichend großes Polster an Gefechtskunde und Navigation haben sollte.

    Fähigkeiten
    Es gibt 8 Fähigkeiten: Gefechtskunde, Geschick, Glaube, Heilkunst, Jagdglück, Navigation, Redegabe und Kampfkraft. Diese Fähigkeiten bestimmen die Erfolgswahrscheinlichkeit bei Ereignissen.

    Bei der Ausrüstung des Schiffes sollte man zuerst darauf achten, die Empfehlungen des Kapitäns zu erfüllen. Man sollte sich aber auch nicht nur auf diese beschränken. Im Laufe der Expedition werden viele Fähigkeiten wichtig sein. Und natürlich ist es relativ sinnlos eine Fähigkeit zu steigern, bei der man eh schon genug für einen garantierten Erfolg hat.

    Für Stufe 1 empfehle ich 20 Punkte pro Fähigkeit, bei Stufe 2 30 Punkte und bei 3 40 Punkte. Sobald man den entsprechenden Wert bei einer Fähigkeit erreicht hat, sollte man sich lieber erst um andere Fähigkeiten kümmern.

    Waren
    Es folgt eine Liste aller Waren, die Rationen sind oder Fähigkeiten steigern.
    Spoiler:  Show
    Rationen Fisch, Kartoffeln, Schnaps, Schweine, Wurst, Getreide, Mehl, Brot, Bier, Rindfleisch, Fleischkonserven, Bananen, Gebackene Bananen, Rum, Mais, Tortillas, Trauben, Sekt, Zigarren, Zucker, Schokolade
    Gefechtskunde Kanonen(15), Schwere Geschütze(30)
    Geschick Holz(10), Wolle(10), Alpakawolle(10), Stahlträger(15), Kupfer(15), Messing(15), Bretter(20), Segel(20), Zement(20), Nähmaschinen(30), Kautschuk(30)
    Glaube Brot(5), Glühbirnen(5)
    Heilkunst Kartoffeln(5), Zucker(5), Fischöl(10), Baumwolle(10), Tabak(10), Kakao(10), Baumwollstoff(15), Seife(15), Rum(15), Schnaps(20), Arbeitskleidung(20)
    Jagdglück Mehl(5), Lehm(10), Glas(10), Kohle(15), Felle(20), Pelzmäntel(20),
    Navigation Taschenuhren(10), Dampfmaschinen(30)
    Redegabe Bier(10), Zigarren(15), Phonographen(20), Schmuck(25), Sekt(30)
    Kampfkraft Kaffee(5), Rindfleisch(10), Dynamit(10), Dampfwagen(30)
    Die Fähigkeitsboni der Waren beziehen sich immer auf 50t. Wenn man z.B. nur 5t Holz dabei hat, geben diese auch nur einen Punkt in Geschick.

    Rationen können nach jedem Ereignis ausgegeben werden, um den Moralverlust von -10 auf -3 bis -9 zu senken. Allerdings muss man hier darauf achten, dass der Effekt von Rationen nachlässt, wenn man zu oft dieselben Rationen ausgibt. Deshalb ist es sinnvoll, 2-3 verschiedene Rationsarten mitzunehmen.

    Wenn man die Wahl zwischen zwei gleich guten Waren hat, kann es sich lohnen, die wertvollere mitzunehmen. Bei manchen Ereignissen kann man Waren zum Handeln benutzen und dann sind wertvollere Waren besser.

    Eine Expedition mit einer oder mehreren leeren Warenkammern zu starten bringt keinen nennenswerten Vorteil. Natürlich kann man sich diese für eventuelle Belohnungen aus Ereignissen freihalten, es ist aber im Allgemeinen sinnvoller, leere Slots immer mit Waren aufzufüllen, auch wenn man diese später wieder über Bord wirft.

    Items
    Items und besonders Spezialisten bieten die stärksten Fähigkeitenboni. Zudem können Spezialisten besondere Merkmale haben.
    Durch Merkmale kann man bei manchen Ereignissen garantiert einen Erfolg einstreichen. Merkmale sind z.B. „Taucher“, „Pirat“ oder „Archäologe“.

    Die Merkmale sind nicht alle gleich wertvoll. Manche sind einfach zu bekommen, können aber nur in einem oder zwei Ereignissen genutzt werden. Andere sind wesentlich seltener, können aber bei mehreren Ereignissen wertvolle Belohnungen einbringen.

    Nicht alle Merkmale sind sichtbar. Und in manchen Ereignissen können auch bestimmte Waren einen garantierten Erfolg einbringen. Um diese zu entdecken, ist man auf seinen Verstand, Glück und Beobachtungen angewiesen. Bis jetzt habe ich aber noch keine gefunden, die keinen Sinn gemacht hätten.
    Share this post

  7. #37
    Avatar von Obidan74 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    26
    Frühe öffentliche Gebäude nur temporär erforderlich

    Da sich die Anforderungen der einzelnen Zivilisationsstufen teilweise komplett ändern, können Gebäude wie der Marktplatz, das Wirtshaus etc wieder abgerissen werden, sobald nur noch Gebäude der 3. Stufe und aufwärts im Einflussbereich stehen. Dadurch wird immer wieder kostbarer Bauplatz in eng besiedelten Gebiet frei.
     2 people found this helpful
    Share this post

  8. #38
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.257


    Ein paar unpassende Beiträge habe ich in diese Ecke gefegt.
    Share this post

  9. #39
    Avatar von radlerauge.tv Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    9

    Playlist mit verschiedenen Tutorials

    Ich habe über die letzten Wochen einige Tutorials zu verschiedenen Bereichen erstellt und als ich diesen Thread gelesen habe, dachte ich mir, vielleicht schreib ich das einfach mal hier rein, ich hoffe es passt hier auch dazu ;-)

    Hier ist der Link zu der Playlist:

    https://www.youtube.com/playlist?lis...-44xQQrhWraPz8


    Die bisher behandelten Themenbereiche waren:


    • -Farmen von legendären Items (einfache und effiziente Methoden)
    • -Die besten Items für Ölquellen/Kraftwerke sowie ein Konzept von Inseln ohne zuführende Ölroute/Ölquelle
    • -Vorstellung des Asset Viewers (Tool zum besichtigen der im Spiel enthaltenen Items)
    • -Übersicht über die bei Eli Bleakworth käuflich erwerbbaren Items und welche davon meiner Meinung nach am nützlichsten sind
    • -Einfluss und Möglichkeiten mit diesem sparsam umzugehen
    • -Effiziente Layouts für Holz-,Köhlerei- sowie Jagdhüttenproduktion
    • -Spieleinstellungen, die sich für Anfänger- wie auch gleichermaßen Großbauer eignen




    Einige weitere Videos sind in Planung, die Playlist dürfte also mit der Zeit noch ein wenig anwachsen, ich hoffe, die Videos können helfen (-:
     2 people found this helpful
    Share this post

  10. #40
    Avatar von Terramystic Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    28
    Wenn man Anfangs möglichst schnell neue Insels besiedeln und eine gute Geld Einnahme Quelle haben will empfielt sich dieses Vorgehen...

    Man muss min. 1 Haus seiner Bewohner auf die 2. Stufe bringen.
    Damit man bei Sir Archibald Blake Stahlträger kaufen kann.
    Dort baut man sich eine größere Seifenherstellung auf.
    Die Seife hingegen verkauft man beim Gefängnis für fast 10k pro 50er Stack.
    Damit hat man schon recht früh eine gute Einnahmequelle falls man seinen Frieden erkaufen muss...
    Share this post