1. #1
    Avatar von Mystoboy Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    1

    Origin bringt kompletten PC zum Absturz

    Hallo ich habe ein dickes Problem mit Assasin's Creed: Origins, wenn ich das Spiel starte läuft alles normal und super, aber nach cirka 10-30 Minuten freezt das Game einfach ein und es passiert nichts mehr. Sobalt ich mit Alt+Tab aus dem Spiel gehe funktioniert bis auf die Tastatur nichts mehr. Ich kann nurnoch eingaben mit der Tastatur machen sobalt ich etwas mit der Maus versuche stottert sie total und bei jeder Bewegung/Eingabe kommt 2x ein kurzes piepen. Im Prinzib ist mir der komplette PC abgedampft, sobalt ich den PC neustarte ist alles wieder normal. Was mir auch aufgefallen ist als dies das erste mal passierte hat sich mein Rechner bei Uplay ausgelogt und nach dem Einloggen war komplett Uplay auf Englisch.

    PC:
    Grafikkarte: Asus ROG Strix GTX 1080TI
    Prozessor: Intel I7 8700k
    Arbeitspeicher: 2x Corsair Vengeance LPX 8GB (1x8GB) DDR4 2400MHz C14 XMP 2.0
    Mainboard: Asus Prime Z390-A Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    Festplatte 1: Samsung MZ-V7E500BW SSD 970 EVO 500 GB M.2 Interne NVMe SSD (bis zu 3.400 MB/s)
    Festplatte 2: WD Red 2TB interne Festplatte SATA 6Gb/s 64MB interner Speicher (Cache) 8,9 cm 3,5 Zoll 24x7 5400Rpm optimiert für SOHO NAS Systeme 1-8 Bay HDD RETAIL WDBMMA0020HNC-ERSN

    Ich bedanke mich für zukünftige Hilfe!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von BlackGentlem4n Global Moderator
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Anywhere but home
    Beiträge
    5.188
    Hallo Mystoboy,

    es könnte helfen, den randlosen Fenstermodus des Spiels zu benutzen, versuch das doch bitte mal.
    Share this post