1. #11
    Avatar von RabbitRague Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    75
    Danke für die bestätigung das sich das ziel komisch verhält.
    und der abfall ist nicht höher
    wenn die kugel da starten würde wo das ziel ist, währe die kugel auf der selben flugbahn ^^
    Interressant ist auch das verschiedene Gewehre mit dem Tactical unterschiedliche scope größen haben
    mal ist der kreis geschlossen und mal überschreitet er den rand
    ob die gewehre dan auch einen höhrern zoom haben habe ich noch nicht getestet
    gruß RabbitRague
    Share this post

  2. #12
    Avatar von RabbitRague Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    75
    Hey Hey Der fehler ist immernoch vorhanden und ich möchte auch gerne andere sniper nutzen können ohne mir gedanken machen zu müssen ob bei 100 metern die kugel ins zielkreuz trifft.
    Gruß RabbitRague ^^
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Stoni1069 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.180
    Servus RabbitR,

    ob das wirklich ein Fehler ist, mag ich bezweifeln.

    Spiele es jetzt in Ausblick auf Breakpoint zum X-ten male durch.

    Ich denke eher, es liegt an den Eigenschaften einer jeden Waffe,
    da ja jede grundlegend andere Merkmale hat. Nehme an, dass es auch
    den Anhaltepunkt betrifft. Ziele ich zBsp. mit der HTI + T5Xi nicht richtig
    auf 300 Meter, treffe ich auch nicht.

    Das Fadenkreuz in der Mitte im Scope zum Ziel bei 300 Meter genau
    Mittig angehalten, verfehlt mein Ziel. Alles was bis ~250 Meter im
    Orangen Fadenkreuz anvisiert wird, wird auch getroffen.

    Ab 300 Meter muss ich einen gedachten Strich nach oben anhalten,
    um Zielgenau zu schießen.

    Andere Waffen haben auch andere Anhaltepunkte, deshalb spiele
    ich immer nur mit einer Sniper, da ich die auswendig kenne. Gleiches
    auch für andere Waffengattungen.

    Gruß
    Stoni

    Edit: noch ein Video...

    Share this post

  4. #14
    Avatar von RabbitRague Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    75
    bedauerlicherweise sehe ich kein foto ^^"
    das problem ist das die entfernungen unterschidlich sind da das tactical scope beim l115 zu hoch gerutscht ist.
    daher sind die entfernungsmakierungen vom gewehr abhängig.
    wenn der bulletdrop der unterschied wäre würde ich nichts sagen, dass problem ist für mich das die kugel zu tief startet.
    ich meine früher wäre es beim L115 nicht so gewesen.

    Bulletdrop ist ok
    aber ungenaue zielkreuzausrichtung nervt mich einfach
    Share this post

  5. #15
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.485
    Moin DiskoGalaxy,

    dieses Forum bietet leider keine Möglichkeit, Bilder direkt hochzuladen. Lade sie stattdessen auf einen der freien Bilderhoster und binde es dann hier ein.

    Cheers
    Mojo
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Stoni1069 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.180
    Zitat von RabbitRague Go to original post
    bedauerlicherweise sehe ich kein foto ^^"
    das problem ist das die entfernungen unterschidlich sind da das tactical scope beim l115 zu hoch gerutscht ist.
    daher sind die entfernungsmakierungen vom gewehr abhängig.
    wenn der bulletdrop der unterschied wäre würde ich nichts sagen, dass problem ist für mich das die kugel zu tief startet.
    ich meine früher wäre es beim L115 nicht so gewesen.

    Bulletdrop ist ok
    aber ungenaue zielkreuzausrichtung nervt mich einfach
    Salve RabbitR,

    DiskoGalaxy meinte wohl ein Foto dieser Richtung:



    Vorausgesetzt man kann auf allen Snipern das T5Xi montieren.
    So wie in dem Video zur Abweichung im Vergleich HTI und L115
    ist das nach wie vor existent. Und ja, das ist Nervig, wenn man
    eine schnelle Abfolge an Distanzkills benötigt.

    In meinem letzten Test hat die MSR gut abgeschnitten, richtet sich
    auch entsprechend zielkonform aus.

    Gruß
    Stoni
    Share this post