1. #1
    Avatar von Lornyluu69 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    4

    Abstürze ohne Fehlermeldungen (mit meinem Latein am Ende)

    Hallo zusammen,
    seit einigen Tagen bekommt mein Bruder unregelmäßige Abstürze des Spiels. Ihn schmeißts dann immer auf den Desktop ohne jegliche Fehlermeldung, das kann mal nach 10 Minuten sein aber auch erst nach 2 Stunden. Wir haben wirklich schon alles alles versucht, wo in den Foren angeraten wurde.
    DX12 aus, Alle Treiber aktualisiert, das neuste WindowsUpdate, Grafikoptimierung, das Löschen der Dateien in MyGames/Tom Clancy's The Division 2, Overlays deaktiviert, Anti Cheat und DirectX neuinstalliert....
    Sein System wurde erst vor knapp einer Woche neu aufgesetzt und die Hardware (CPU,GPU etc.) ist auch nagelneu.
    Wir wissen uns einfach nicht weiter zu helfen und hoffen, dass hier jemand einen Ratschlag für uns hat.
    Im Freundeskreis haben noch zwei weitere genau das selbe Problem.
    Das nächste mal dazu schreiben, dass es sein kann, dass ne abgeschlossene IT-Ausbildung relevant ist um dieses Spiel spielen zu können :'D
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    4.777
    Hallo Lornyluu69,

    leider fehlen uns die wichtigsten Informationen: Dein System
    Könntst du mal bitte deine DxDiag hier spoilern?
    Dann haben wir zumindest schon mal mehr Ahnung.

    Regards,
    Hecki
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Lornyluu69 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    4
    So habe nun mal DxDiag laufen lassen, kenn mich da nich so gut aus und wusste ob es relevant ist Ingame zu sein oder nicht.

    Hier das Protokoll vom InGame: https://pastebin.com/JLe7RPGA
    Und hier das Protokoll ohne offenes Spiel: https://pastebin.com/jVZug3LG

    Uns ist auch aufgefallen, dass der Arbeitsspeicher durchgehend bei 80-90% Auslastung steht wenn das Spiel offen ist.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Wanderer1980 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    16
    warten bis Ubi vielleicht mal einen Patch bringt...
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Animal_GER Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    187
    Also ich habe mal ein ähnliches "Phänomen" gehabt. Ich Depp hab mir mal von GSkill DDR4 3200er RAM für teuer Geld geholt, der nicht für mein X470 Board freigegeben war. Ist er zwar inzwischen, läuft aber nicht rund unter XMP. Insofern habe ich den RAM unter JEDEC laufen, zwar nur mit 1066 Mhz anstatt der möglichen 1600, dafür läuft mein System aber wieder stabil wie es sein soll. Wenn der Ryzen 3 rauskommt gibt es auch neuen RAM für mich, solange reicht mir das. Stabilität geht hier also vor Geschwindigkeit. Insofern würde ich mal bei Nutzung von RAM mit XMP dazu raten, XMP zu Testzwecken mal auszuschalten. Könnte das Problem bei manchen vielleicht beseitigen. Kann, muss nicht. Nur eine Idee.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Raydon324 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    239
    Das kann gut sein, aber ich bezweifle stark, das dabei nur bei einem Spiel Probleme auftraten oder?
    Ich spiel Diablo 3, BFV, WoW, WoT usw. und nur bei The Division 2 hab ich Probleme.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Animal_GER Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    187
    Zitat von Raydon324 Go to original post
    Das kann gut sein, aber ich bezweifle stark, das dabei nur bei einem Spiel Probleme auftraten oder?
    Ich spiel Diablo 3, BFV, WoW, WoT usw. und nur bei The Division 2 hab ich Probleme.
    Ich konnte ArmA, WoWs und noch ein paar andere Spiele stabil ohne Probleme spielen. XCom 2, Deus Ex Mankind Divided, The Division 1, Fallout 4, Fallout 76 sind z.Bsp. ständig abgestürzt. Nachdem ich XMP deaktiviert habe zu Testzwecken, liefen alle genannten Spiele ohne jegliche Abstürze. Versuch macht kluch, alles andere ist rumschwätzen.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Raydon324 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    239
    Was ist XMP, was macht es, ist es gefährlich das zu deaktivieren und wie deaktiviert man es?
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Animal_GER Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    187
    XMP ist das Extreme Memory Profile. Es gibt viele RAM Module welche mit XMP erst die ausgewiesene Leistung erreichen. Um es dir einfacher zu machen und nicht allzu tief in die Materie gehen zu müssen, hier ein Link zur Kompatibilitätsliste meines X470 Mainboards. Wie Du in der Liste erkennen kannst, gibt es eine Spalte XMP und eine Spalte Native. In der Native ist die Geschwindigkeit des RAM mit JEDEC standardisiert. Irgendwo muss es ja einen gemeinsamen kleinsten Nenner geben, damit Hardware läuft, auch wenn nicht mit maximal Möglicher Geschwindigkeit. Beim RAM ist also JEDEC dieser "Mindeststandard". Hast Du nun RAM der erst mit XMP seine volle Leistung nutzen kann, und das sind heute eigentlich alle schnellen RAM Module, dann wird XMP im BIOS/UEFI aktiviert oder deaktiviert. Prüfe also mal ob Du RAM mit XMP oder JEDEC nutzt. Hast Du schnellen RAM mit XMP, mach mal aus und teste halt mal.

    http://download.gigabyte.eu/FileList...g_pinnacle.pdf

    Hiermit kannst Du dir detaillierte Infos über dein System anzeigen lassen, auch die verschiedenen Profile deines RAMs.
    HWinfo
    https://www.hwinfo.com/

    EDIT : Gefährlich ist da auch nix. Kannste, entsprechender RAM vorausgesetzt, an und aus machen wie Du lustig bist. Änderst ja nur die Frequenz und die Timings

    Mein RAM ist der GSkill 16 GB F4-3200C16Q-64GVK. Nativ (JEDEC) 2133, XMP 3200. Steht ja in der Liste ganz oben.

    Aso. Blind im UEFI rumstochern würde ich auch nicht. In jedem Manual sollte eigentlich stehen, wo die Optionen zu XMP zu finden sind. Am besten da reinschauen, ehe man sich ans UEFI macht. Also wenn Du im UEFI was falsches rumfummelst, um es mal simpel zu sagen, dann kann im schlimmsten Falle dein PC möglicherweise nicht mehr starten. Also lieber Finger weg.
     1 people found this helpful
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Lornyluu69 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    4
    Hmm…
    Jetzt habe ich mein DxDiag reingestellt für den Mod. und es kommt keine weitere Antwort von ihm, ist auch irgendwie schade.
    Also nach wie vor keine Änderungen.
    Liebes Ubisoft-Team helft mir, schaut euch das dxdiag Protokoll an und gebt mir Ratschläge wie ichs das Spiel zum laufen bekomm.
    Also ich hab wirklich schon alles alles mögliche was in anderen Threads angepriesen wurde versucht.
    Share this post