1. #1
    Avatar von Ubi-Guddy Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2018
    Ort
    @Zeitzeugin42
    Beiträge
    1.374

    Far Cry New Dawn: Masterthread für allgemeines Feedback

    Hallo zusammen,

    hier dürft ihr gerne euer allgemeines Feedback für Far Cry New Dawn anbringen. Was hat euch gefallen? Was stößt euch negativ auf? habt ihr Verbesserungswünsche oder möchtet ihr einfach nur ein paar Worte loswerden?

    Schießt los!

    /Ubi-Guddy
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Gabor-GY Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    10
    Hallo zusammen

    Im Vorfeld wurde viel negatives gesagt. Aber ich habe mal die ersten 6 Stunden gespielt und bin voll positiv. Es ist wirklich recht geil, klar man muss sich an das Menu gewöhnen
    und es ist wieder ein grosses Sammeln angesagt. Aber es ist eine gute Fortsetzung zu FC5.

    Negativ: Leider die Waffenstärke gibt es 3 Stufen und wenn man mit einer 1 schiesst und ein Gegner mit 2 Balken kommt geht es lange.
    Genauso gibt es tiere, da kann man fast das ganze repertoire schiessen bis es Tod ist. Auch das mit den Balden bei Gegner und Tieren is gewöhnungbedürftig.
    Was mich au schon an FC5 nervte, hier genau so, der Avatar welche wieder ein Maulkob bekommen hat.
    Da fehlen eim die Sprüche von FC1-FC4.

    Positive, es ist wirklich gut gemacht das Spiel, gute Levels, man kommt recht schnell zu recht, wenn man FC5 gespielt hat.
    Auch die Karaktere aus FC5, wie Rye, der Pastor und Joseph ist auch am start. Natürlich auch Hurk, der geht aber langsam so auf den Geist.
    Aber ich habe gehört, dass er die Kreation eines Entwicklwers ist und darum dabei ist. Na hoffentlich kommt auch noch Willis, sein Auftritt in FC5 war mi zu kurz,
    nachdem er in 3 und 4 doch noch mehr Aufmerksamkeit bekomme hat.

    Aber auch mit der Tocher von Rye loszuziehen macht Spass, respektive die ganze Rye Familie ist dabei. Obwohl mir fehlt Jess. Aber eben game erst ca 6 Stunden.
    Überraschungen wird es geben.

    Aber gegen den meisten Negativ trades überall bin ich etwas positiver. Ich finde es cool bis FC6 rauskommt nicht 2 Jahre FC5 zu spielen.
    Ich bin ein total Far Cry fan und hoffe auf einen neuen 3ten Teil mit einer Insel...FC3 war von der Story nicht zu topen, 4 kam noch ran.

    Bin auf eure Meinungen gespannt.

    Gruss Gabbergy
    Share this post

  3. #3
    Avatar von xXN3xTXx Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    1

    Hab mich unnormal drauf gefreut, aber dann.....

    wie bereit gesagt hab ich mich unnormal darauf gefreut aber als auch es eine nacht coop mit einem freund gespielt hatte war ich bereits bei 80%.....

    hatte echt mehr erhoft spiel selber is echt gut (wieder). nur durch diese super kleine map (gefühlt 1/4 teilen bei far cry 5) und die kurze story lassen es halbherzig da stehen als wenn es nur schnell schnell fertig musste...

    ich hoffe die story bekommt noch eine erweiterung... sonst finde ich den kaufpreis keinesfals gerechtfertigt

    MFG N3xT
     2 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Rodgau69 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Rodgau (Hessen)
    Beiträge
    156
    Karte ist viel zu klein . zwei ein halb Tage gespielt und ich war durch.

    Nebenmissionen waren im FC5 viel besser ,das sind keine Richtige Missionen sonder mehr ein zeit vertreib.

    Über die KI sage ich nichts mehr da sie sich wohl nie ändern wird.

    Grafik gefällt mir sehr gut .
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Airashi-Tenshi Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    81
    Ich hab ein eigenen Thread darüber erstellt, weil der Post ziemlich lang wurd (bzw. wusste ich das ja auch).

    Prinzipiell gute Idee gehabt, aber grad für den Vollpreis auf jedenfall ne riesen Schlappe geworden...
    Zwar ein Spin off, aber in großen und ganzen nicht mehr contend als ein weiteres DLC hätte gewesen.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    2.970
    Dann will ich auch mal nen Feedbäkchen geben

    Eins vorweg da hier viele über den Preis meckern, ich habs mir am Releasetag für 30 Euronen bei mmoga geschossen(Edit Standard Edition), dafür ist der Umfang mehr als ausreichend, bei 60-70 € wäre ich auch etwas angesäuert gewesen.

    So , nun zum eigentlichen FB.


    Zuerst was mMn gar nicht geht:

    -Es gibt keine Möglichkeit mehr seine eigenen Waffen zu modifizieren, z.B. Schalldämpfer , Zielfernrohr etc. das mit dem Verbessern der Waffen "macht X% mehr Schaden" gleicht dies bei weitem nicht aus.

    -Speichern....siehe:https://forums-de.ubi.com/showthread...lles-Speichern

    -Sound(mit meinem Headset, betrifft aber auch andere und die gleiche Problematik besteht in allen FarCry Teilen seit min Teil 3(1 & 2 hab ich nicht gezockt) Details siehe: https://forums-de.ubi.com/showthread...78#post2582878 wobei dort auch ein Lösungsansatz von riseofdead1993 genannt ist, den ich erst beim Schreiben des Fbs entdeckt habe und noch austesten muss(werde in den nächsten Tagen per Edit mitteilen, ob er auch bei mir funzt..Edit konnte/wollte es nach Anschaffung eines neuen Headsets mit dem alles funzt leider doch nicht testen.)

    -z.T. Recht lange Ladezeiten

    -Hier stimme ich zu: DIE STORY IST VIEL ZU KURZ!(wenn auch inhaltlich gut)

    Zum technischem, ich zocke auf Ultra mit GeForce GTX 1060- 6GB
    16 GB RAM, i7-7700@3,60GHz, Bildschirm=Samsung Smart TV ~ 100cm Diagonale.
    Bei V-Sync an konstant 50-60 FPS=absolut i.O. ,wenn V-Sync aus auch mal 70-80 in der Spitze und über 1.500 im schwarzen Ladebildschirm *grins*, das einzige was mich in technischer Hinsicht ein bisschen stört sind die bereits erwähnten, z.T. recht langen Ladezeiten bei Storyquests./Videos.

    Generelles: (positiv & negativ gemixt)

    -Ich finde das Craftingsystem inkl. dem bisschen Basisausbau recht gut gelungen, ich hätte nur gerne mehr Sprengkapseln und vor allem Platinen & Ethanol Andererseits, was wäre ein Craftingsystem in dem man immer für alles genug Material hat? Richtig: Großer Mist .

    -Die Grafik ist mal wieder Hammer, so wie man es von einem FC erwartet,alles gut.

    -Hilfe auf Abruf: Wie immer seit es sie gibt einige davon sind genial(coole Sprüche usw. einige „nerven“ Hurk ist z.B. eigentlich ne coole Socke aber so langsam ist der Charakter irgendwie durchgenudelt, aber irgendwie gehört er zu nem richtigen FC auch dazu, die genialste ist aber Nenna, die Sprüche sind der Hammer Den Pastor finde ich z.B. eher öde.

    -Die Expeditionen finde ich gut, vor allem das man während des Wartens am Abholpunkt mal endlich so richtig(ich liebe dieses Wort) Fratzengeballer vom Feinsten auspacken kann

    -Was ich sehr cool finde, ist das bei den Gegnern endlich auch mal Frauen mitkämpfen

    -Umfang, was den Preis angeht siehe oben, dennoch, bitte was???Da scrollt man am Anfang aus der Karte raus sieht „30“ Außenposten“ und denkt sich, yeaaaaaaaaaaaaaaah ein wenig später kapiert man allerdings, dass es nur 10 Außenposten sind, die man jeweils nacheinander in 3 Schwierigkeitsstufen absolvieren kann, ganz großes Tennis....

    -Die Story finde ich zwar gut,(stehe vorm Endbosss,hatte gestern aber arg wenig Medipacks^^),wie erwähnt viel zu kurz, vor allem da sie gut ist, wäre so viel mehr drin gewesen, einfach schade .

    -Setting: Die Kombination aus Endzeitstimmung und(vorwiegend pinker) farbenfroher Umgebung muss man sich auch erst mal trauen, ist meiner Meinung nach aber voll aufgegangen, ich finds genial umgesetzt. Thumps up

    -Die KI. Ich spiele auf hart(also mittlerer Schwierigkeitsgrad), spiele Shooter zu dem eher selten, komme mit den Ki-Gegnern gut zu recht und werde auch ab und an gefordert, z.B. wenn in nem Außenposten Verstärkung gerufen wird auf jeder Stufe, bei entsprechend angepasster Bewaffnung, aber das bin ich auch so gewohnt von mir wobei es dennoch schaffbar für mich ist, notfalls halt in ein paar Anläufen. Elitegegner kann jedoch auch ich viel zu leicht besiegen, daher kann ich mir durchaus vorstellen, dass Leute die in Shootern versierter sind als ich sich unterfordert fühlen.

    -Hier stimme ich Gabor-Gy zu, die Herausforderungen mit Stufe 1-2 Waffen sind ab einem gewissen Zeitpunkt quasi nicht mehr möglich. Eine gute Lösung wäre, wenn man bei bereits eroberten Außenposten, die man erneut zu plündern ersucht den Schwierigkeitsgrad frei wählen könnte. Das gleiche könnte man für die Expeditionen machen.

    -Ich liebe es, wenn das Artwork auch mal zeigt was es wirklich kann. z.B. bei der recht ausgedehnten Bootstour in den Norden(zu wem müsst ihr selber raus finden^^) Sieht einfach super aus(die Shangri-La Missionen in FC4 fand ich auch super, genau wie die von den beiden Injektionatoren^^)

    -Großes Plus, kein unsäglichen Zwangsmissionen mehr wie FC5(z.B. Jacobs Bunker...)

    -Großes ? Wieso hat eine legendäre Waffe(z.B. der Werfer) für die ich das Fell eines seltenen mutierten Tieres benötige eigentlich (leicht) schlechtere Werte als die eines gleichen Waffentyps für die ich „nur“ das leichter zu beschaffenden Material brauche? Sehr suspekt.

    Fazit: Alles in allem gefällt es mir recht gut, und ich bin zufrieden.
    Es ist nur schade, dass die definitiv vorhandene Luft nach oben, insbesondere vom mengenmäßigen Storyinhalt her derart viele m³ aufweist. Dabei ist das Basiscamp für den Aufstieg doch so gut ausgerüstet (Gameplay, Mechaniken/Aufgabenvielfalt / Crafting & Vorteilssystem /Grafik/generelles Setting/Storygrundlagen)
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Schrauber1967 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    96
    Ich habe bisher 21 Stunden gespielt, beginne jetzt das neue Kapitel um New Eden und habe die Umgebung ausführlich erforscht und mich aufgerüstet. Ohne ins Detail zu gehen, kann ich gerne mitteilen, daß mir New Dawn sehr gut gefällt. Die Spielmechanik, das drumherum, die Geschichte, das simple Crafting, die schrägen NPC und ihre Geschichten sind gut gemacht. Ich bin immer wieder überrascht, wenn ich an einen Ort oder Platz komme, denn ich aus dem Vorgänger erkenne. Ich habe nicht die Wahrnehmung, daß es sich bei New Dawn nur um ein DLC handelt. Das Spiel ist eine gute Verbesserung gegenüber dem fünften Teil.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Gerald.Hexer Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    36
    127h SpielSpaß in FC5, 34h in FCND und finish.

    Die Grafik ist schon der Hammer, vorallem auf meinen 49 Zoll (3840 x 1080) 124cm breit, ein Panorama.

    Die Story war gut aber viel zu kurz. Habe mir mehr (länger) erwartet. Und wie in FC5 verstehe ich nicht, wer trinkt schon freiwillig vergiftete Getränke anstatt gleich den Feind auszuschalten. Ok, sonst wäre es ja noch kürzer. LOL

    Gefallen hat mir ja das Spiel, aber die Story in 24h fertig und mit dem Rest in 34h? Echt schade für die menge Geld beim Vorbestellen.

    Nun ja, ich kehre wieder zur Odyssey zurück. Da kommt jetzt wenigstens NG+, was ja leider hier auch nicht gibt.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Schrauber1967 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    96
    Mittlerweile habe ich die Hauptgeschichte auch fertig. Die Bootsreise in den Norden war ja richtig geheimnisvoll und interessant. Die darauffolgende Geschichte bis zum Spielende war ebenso gut gemacht. Auch daß ich entscheiden konnte, ob oder ob ich nicht töte. Far Cry 5 hat damit einen guten Abschluß gefunden. Ich freue mich schon auf das nächste Far Cry. Hoffentlich schon im nächsten Jahr.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von kriegerpoetin Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    204
    Durchgespielt habe ich auch innerhalb kurzer Zeit zumindest die Geschichte. Ca 20 Std- ohne alles mitzunehmen. IEs dauert aber deutlich länger wenn alles gesammelt wird und hochgepuscht wird. Alle Stufen mitnimmt usw.
    Zu ballern gibt es eigentlich immer auch wenn erobert wurde auf alle Stufen. Die Stromer ohne Zwillinge sind immer unterwegs.

    Gute Geschichte habe beide durch. Jetzt gehe ich in Ruhe an. Jesse fehlt mir auch war ein bissel traurig auf die habe ich mich am meisten gefreut . Der Paster ist zumindest bei mir eine Null muss Ihn laufend retten. . Nun ja der Vater hat seine Bestrafung gekommen. Er darf unrein weiter leben , soll sich Gott um Ihn kümmern nicht die Hirtin.

    Danke für den zweiten Teil . Die 50 Euronen waren es wert.
    Share this post

Seite 1 von 4 123 ... Letzte ►►