1. #21
    Avatar von fc5_spieler Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    79
    Ich hätte noch ein paar Dinge die man meiner Meinung nach besser machen könnte/sollte.
    - Das Verschwinden der KI.
    Es scheint fast so, als wenn die KI wieder entfernt wird, wenn man sich zu weit/zu schnell von ihr entfernt.
    Allerdings ist diese Entfernung zu knapp bemessen.
    Beispiel: ich jage einen mutierten Bison mit dem Bogen/normale Pfeile (um 2 Felle pro Abschuss zu bekommen). Ich schieße also einen ersten Pfeil auf die Schwachstelle und versuche gleich noch einen zweiten Pfeil in dieselbe Stelle zu schießen.
    Oft muß ich aber zu einem größeren Stein oder ähnlichem flüchten, weil der Bison noch lebt.
    Also drehe ich mich um und laufe zu einem Stein oder einem Fahrzeug, um darauf zu springen.
    Allerdings folgt mir der Bison meist nur 5 Meter und verschwindet dann, was ich am Aufhören seines Hufgetrampels gut hören kann.
    Also neuen Bison suchen und das Ganze wieder von vorn.
    Das ist ziemlich nervig, vor allem weil man auch nur 5 Felle/Häute pro Tier mitnehmen kann (oder kann man die Beutel erweitern und ich habe das übersehen?) und dann zu einem Posten zum Tauschen muß (die Leute die frei herumlaufen, bei denen man auch Tauschen kann, sind leider nur selten da, wenn man sie braucht).
    Das zu frühe Veschwinden der KI passiert aber auch mit "menschlicher" KI.

    - Die plötzliche Anhäufung von Gegnern
    Beispiel: ich begebe mich auf die Jagd nach ein paar mutierten Schweinen und schaue mich vorher etwas in der Gegend nach störenden "menschlichen" Gegner um.
    Da die Jagd mit Pfeil und Bogen manchmal etwas länger dauert, kommt es dabei ziemlich oft vor, dass plötzlich die Hölle losbricht.
    Neben plötzlich auftauchenden Wölfen oder Bären, wimmelt es plötzlich, aus dem Nichts, auch von Gegnern samt schwerbewaffneten Fahrzeugen, die einen im Handumdrehen ins Jenseits befördern.
    Das empfinde ich manchmal als sehr übertrieben programmiert.

    Ein weiterer Punkt wäre bei den Expeditionen.
    Ich fände es besser, wenn es nach dem an sich nehmen des gesuchten Objekts einen Checkpunkt gäbe.
    Denn momentan ist es ja so, dass wenn man dann auf der Flucht stirbt, die ganze Geschichte von ganz vorn losgeht.
    Das wird schnell nervig.

    Und ich möchte auch nochmal, wie bereits bei FC5, darum bitten, dass solche Missionen wie "Only You" bei FC5 und jetzt z.B. dieser Kampf in der Arena (Mission von Irwin Smalls) bei ND, nicht als notwendig zu machende Missionen für die Hauptstory gelten sollten.
    Ich glaube es gibt, außer mir, ganz viele Spieler, denen dieses hektische Herumgerenne und -Geballere oder -Gekloppe in einem vorgegebenem und abgesperrtem Gebiet, womöglich noch auf Zeit, überhaupt nicht liegt.
    Solche Misssionen können gern als Nebenmissionen angelegt sein, sollten aber keinesfalls zum Weiterkommen in der Story nötig sein.

    Oder man legt sie so an, dass der Spieler die Wahl hat, ob er die Mission als Rambo, bis an die Zähne bewaffnet im Berserker Modus, oder mit Taktik und Schleichen, im Sniper Modus erledigen möchte.

    Schon allein wegen der Realitätsnähe.
    Ich erinnere nur an FC5, ganz am Anfang, die Flucht mit dem Marshall.
    Jetzt mal ernsthaft, welcher normale Mensch, der auch nur ein wenig an seinem Leben hängt, würde sich in ein Auto setzen und dann versuchen mitten durch die feindlichen Linien/Strassenposten zu flüchten?

    Aber im Großen und Ganzen macht ND Spaß
    Share this post

  2. #22
    Avatar von alterjager Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    296
    Mit der "only you" Mission sprichst du mir aus dem Herzen. Und wenn man verschiedene Threads liest, gibt es sehr viele die so denken.

    Grüße
    Share this post

  3. #23
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    2.972
    Immerhin kann man die Arenamission im Gegensatz zur only you abbrechen und erst dann machen, wenn man Lust hat/bereits ist und vor allem geht die nicht auf Zeit. Jacobs Bunker in FC5 verfluche ich auch immer noch^^
    Share this post

  4. #24
    Avatar von fc5_spieler Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    79
    Aber irgendwann nützt alles nichts mehr und man muß da durch, um in der Story weiterzukommen.
    Und mal ehrlich, für mich ist diese "Mission" in der Arena einfach nur nervig.
    Zum Glück ist mir "Only You" nicht als Ohrwurm im Kopf hängengeblieben.
    Share this post

  5. #25
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    2.972
    Ja machen muss man die, aber die ist garnicht mal so schwer, beim ersten mal durchspielen hab ich mir auch einen abgebrochen und bin anfangs kläglich gescheitert, bis es irgendwann mit im Kreis laufen bis zum geht nicht mehr geklappt hat...

    Der Endboss in der Arena ist etwas haarig, aber wenn man den genau in dem Moment in dem er vom Seil runterrutscht und auf dem Boden ankommt (vorher in Stellung gehen!)von hinten "taked downed" ( Vorteil Elitetakedown sollte freigeschaltet sein, ohne den wird das wohl eher nichts...)ist das nen nen One hit Wonder(äh Boss^^) * falls nicht getroffen(die Zeit den TD anzusetzen ist schon recht kurz 1-2 Sekunden max würde ich sagen) immer schön im Kreis weglaufen(natürlich nichts ins Feuer) und hier und da Nadelstiche setzen, allerdings sollte man für die letztere Variante genug Medipacks (oder Material dafür) im Inventar haben.(Mittels Vorteilspunkten den Faustschaden erhöhen hilft natürlich auch).

    *Hab ich ehrlicherweise aber auch nur durch Zufall beim zweiten Mal durchspielen rausgefunden, weil ich dachte ich bin mal so dreist und probier das mit dem (elite)Takedown mal stumpf aus, hat direkt geklappt, "Stumpf ist halt Trumpf" .
    Share this post

  6. #26
    Avatar von fc5_spieler Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    79
    Ja, oft ist "Stumpf" wirklich Trumpf.
    Ich hatte an der Stelle, wo man in die Arena muß, weil ich am Anfang immer alles versuche bis ans maximum zu verbessern, schon den Jähzorn Vorteil.
    Damit war der Endgegner dann auch kein Problem.
    Aber grundsätzlich finde ich, dass solche Missionen nicht zu den Missionen gehören sollten die man machen muß um im Spiel weiterzukommen.
    Ich gehöre zu den älteren Leuten (59) und bevorzuge die etwas ruhigere Spielweise, mit viel Schleichen, Takedowns und Sniper.
    Ab und zu wird aber auch mal die Kamikaze Aktion gestartet und geballert was das Zeug hält.
    Aber ich finde, es sollte im Spiel immer die Möglichkeit für den Spieler geben, seinen Stil selber zu bestimmen.
    Und eben das kann man in diesen Missionen, wie z.B. "Only You" in FC5 oder auch eben diesem Arena Kampf in FCND, nicht.
    Vielleicht muß ich mir aber nur ein anderes Spiel suchen, wo das möglich ist, was schade wäre, weil mir die Welten und Atmosphäre in FC immer sehr gefallen.
    In der FC Serie ist die freie Wahl des Kampfstils jedenfalls nicht zu jedem Zeitpunkt gegeben.
    Share this post

  7. #27
    Avatar von Stoni1069 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.758
    Tach euch allen.

    Gelegentlich fällt mir auf, das FC5-Inhalte ihren weg hier her
    finden. Tatsächlich ist das aber dass das New Dawn - Forum.

    Eigentlich Spiel ich fast nicht anders als fc5_spieler, weil
    schon Antik ich bin und Yoda brauch...

    Die Mission geht eigentlich, da man eh null waffen besitzt.
    Gerade in Runde 3 und beim Chiefgegner hat Lemmnick
    schon gut vorgegriffen. -> Laufen im Kreis.

    Ich hatte aber keine Vorteile investiert. Bin auch in der
    Arena - Thats Entertainment - genug abgeschmiert.
    Ok. Have a Look:



    Das Only You aus FC5 muss ich erst erspielen.

    Freilich fragt man sich warum Missionen da sind oder
    Warum man das machen muss. Aber diese Mission,
    - Das ist Entertainment - ist nicht unbedingt erforderlich,
    sondern eher die Spezialisten & Co.

    Habt Spaß mit FCND
    ps: habs neu Angefangen...einfach geil.

    Gruß
    Stoni
    Share this post

  8. #28
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    2.972
    @ FC5 Spieler.

    Naja schwierig, wenn man keine Mission hat, die man machen muss, hat man ja quasi überhaupt keine Storyquests bzw. Storyline mehr, wäre irgendwie auch doof. Das dabei dann aber wiederum auch mal Quests/Missionen dabei sind die man selbst nicht so mag liegt ein Stück weit auch in der Natur der Sache, man muss halt viele Geschmäcker unter einen Hut bringen, genauso auch im Laufe der Story mal die verschiedenen möglichen Spielstile die ein FC ja traditionell so mit sich bringt(zum Glück) einfach mal vorstellen. Im Falle von FC, snipern, einfach alles wegballern, sprengen,etc und eben Nahkampf, wie bei der Arenamission.

    Richtig nervig, aber da sind wir uns ja einig sind Missionen die auf Zeit gehen(only you...) das kann man sich wirklich schenken.

    Wegen einer Mission, die einem selbst nicht so gefällt, ist ja noch lange nicht das ganze Spiel oder gar die ganze Reihe schlecht. Ich sehe das eher so:

    Okay, mir selbst gefällt diese eine Mission jetzt nicht, aber man sieht, dass sich da jemand mit Mühe gegeben hat. Im Sinne von die Umgebung zu erstellen(z.B. alleine die Zuschauer in der Arena oder die Typen die mit Flammenwerfer in der letzten Runde das Spielfeld verkleinern und und samt NPC-Sprüchen ggf Videoeinleitung/abschluss), das Ganze so, dass es auch zur Hautpstoryline passt. Ähnlich wie die DLCs in FC5, habe da nicht einen von komplett durchgespielt, einfach weil sie mich persönlich nicht angesprochen haben(hauptsächlich wg. (fast)gar keinem Bezug zur Hauptstory), aber, dass sich da massig Gedanken zu gemacht wurden und auch "einfach" mal anderes Gameplay(auf dem Mars das Gehopse, oder bei Vietnam der Nebel etc etc) eingefügt wurde, war schon ein guter Ansatz,verbunden mit entsprechend viel Aufwand bei der Umsetzung. Für so eine Storymission ähnlich, wenn auch natürlich in einem ungleich kleineren Rahmen. Daher finde ich kann man solche ungeliebten Missionen hin und wieder mal akzeptieren/durchgehen lassen bzw halb so wild. Solange sich die Anzahl nerviger Mission in Grenzen hält natürlich.

    P.S. als Jahrgang 1983 muss ich auch nicht mehr jede Milisekunde Action bis zum erbrechen haben, aber hin und wieder macht "Fratzengeballer" bis zum geht nicht mehr dennoch Spaß, z.B. bei nem Außenposten einfach mal den Alarm nicht ausschalten und sich bewusst sehen lassen sorgt z.B. auch für reichlich Action und dann mal einfach gucken wie lange man durchhält^^.

    P.P.S. Wenn du auf schleichen & snipern stehst, Sniper Elite 4 ist dafür mMn das(derzeitge)Nonplusultra, zumindest von den Spielen her die ich so kenne. Außerdem kann man Nazis einen dauerhaften Aufenthalt in den ewigen Jagdgründe näherbringen, das ist eh immer gerechtfertigt^^.
    Share this post

  9. #29
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    2.972
    Zitat von Stoni1069 Go to original post
    Tach euch allen.

    Gelegentlich fällt mir auf, das FC5-Inhalte ihren weg hier her
    finden. Tatsächlich ist das aber dass das New Dawn - Forum.

    [...]
    Stoni
    In einem Masterfeedbackthread einer Spielereihe ist das mitunter sogar durchaus sinnvoll, schließlich sollen die Entwickler eines etwaigen nächstens Teil ja auch wissen, was so erwartet wird, was man besser machen kann/sollte, da sind Quervergleiche zu anderen Serienteilen sogar sehr gut für geeignet.

    So, und jetzt erstmal sehen, wie oft du im Kreis laufen musstest.

    Edit: Zitat von Stoni:

    "Aber diese Mission, Das ist Entertainment - ist nicht unbedingt erforderlich,
    sondern eher die Spezialisten & Co."

    Falsch, das ist eine Storymission, die man irgendwann machen muss, weil es sonst in der Story nicht weitergeht.

    P.S. Gutes Video. Ich hab wesentlich mehr Kreise gebraucht .
    Share this post

  10. #30
    Avatar von fc5_spieler Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    79
    Zitat von Lemminck Go to original post
    @ FC5 Spieler.

    Naja schwierig, wenn man keine Mission hat, die man machen muss, hat man ja quasi überhaupt keine Storyquests bzw. Storyline mehr, wäre irgendwie auch doof. Das dabei dann aber wiederum auch mal Quests/Missionen dabei sind die man selbst nicht so mag liegt ein Stück weit auch in der Natur der Sache, man muss halt viele Geschmäcker unter einen Hut bringen, genauso auch im Laufe der Story mal die verschiedenen möglichen Spielstile die ein FC ja traditionell so mit sich bringt(zum Glück) einfach mal vorstellen....
    Hallo Lemminck, ich glaube, ich muß das mal ein bischen deutlicher machen was ich meine.
    Natürlich soll es Missionen geben die man machen muß, um in der Story voranzukommen, sonst macht eine Story ja keinen Sinn.
    Ich bin eben nur dagegen, dass es Missionen sind, die den Spieler zwingen eine bestimmte Kampftaktik anwenden zu müssen.
    Wie Du ja auch sagst, sollen alle Geschmäcker bedient werden.
    Es wäre daher doch sinnvoll, solche Missionen wie z.B. diesen Arena Kampf etwas anders anzulegen, so dass auch die Spieler die nicht auf Rumgekloppe oder -Geballere stehen, Freude an der Mission haben.
    Man könnte sie z.B. so gestalten, dass die Arena größer ist und Möglichkeiten bietet sich zu verstecken.
    So könnten die Spieler, die den oder die Gegner frontal bekämpfen möchten das tun ABER auch die Spieler, die lieber Schleichen und mit Takedown arbeiten, könnten das tun.
    Jeder könnte so spielen wie er möchte.
    Und was, wo wir uns ja einig sind, komplett wegfallen sollte, sind Missionen auf Zeit, die man machen muß um im Spiel weiterzukommen.

    Und danke für den Tip mit Sniper Elite 4, das schaue ich mir mal an.

    Und @Stoni1069 Ja, wenn man so in das Alter von Yoda kommt, ändert sich die Sicht der Dinge und man wird ruhiger und gelassener und muß nicht immer mit dem Kopf durch die Wand.
    Aber man kann, wenn man möchte.
    Das ist ja das Schöne, wenn man die Möglichkeit der Auswahl hat.
    Share this post