1. #1
    Avatar von Kl4vi3rlack Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    39

    Ständiges sterben in der DZ, generell wenig Schaden bei stärkeren Gegnern?

    Okay, also ich hoffe, dass dieses mal der Thread hier richtig ist.

    Ich spiele nun schon relativ lange The Division, habe alle Hauptmissionen abgeschlossen und auch schon viele Nebenmissionen. Vieles davon habe ich sogar schon einige Male bereits wiederholt. Ich bin Level 30 und mein DZ-Level ist 54. Widerstand habe ich auch schon ein paar Runden und Untergrund (seit gestern) ebenfalls. Spielen tue ich, seitdem ich die Hauptstory abgeschlossen habe, auf Weltrang 5, was glaube ich auch der höchste ist.

    Nun zu meinem Problem: Ich mache sehr wenig, also wirklich ZIEMLICH wenig Schaden. Das merke ich vor allem in der Darkzone, wenn ich andere Agenten angreife oder sie mich und ich auf sie schieße. Dann wirken die oftmals sogar fast unsterblich, da sie, im Gegensatz zu mir, wirklich sehr wenig Leben verlieren. Ich dagegen bin innerhalb von wenigen Sekunden tot.
    Das gleiche merke ich auch bei KI-Gegnern, vor allem bei den stärkeren (die mit den gelben Lebensanzeigen), zum Beispiel in den Legendär-Missionen oder Legendär-Untergrund. Wenn ich auf diese schieße, dauert es oftmals ewig, bis ich überhaupt erst mal ihre Rüstung zerstört habe. Dabei ist es auch egal, ob ich auf den Kopf schieße oder auf andere Körperteile. Allerdings sehe ich meistens auch, dass Gruppenmitglieder scheinbar keine großen Probleme damit haben. In kürzester Zeit haben sie die Rüstung zerstört und den KI-Gegner getötet. Das ist meistens auch bei anderen Agenten in der DZ so. Ich verursache, wie bereits gesagt, kaum Schaden, meine Gruppenmitglieder töten die allerdings in sehr kurzer Zeit.
    Was mache ich falsch? Meine Ausrüstung und meine Fähigkeiten sind gar nicht sooo schlecht, denke ich. Ich verwende als Primärwaffe "Das Haus", als Sekundärwaffe "Ferse" und als Handfeuerwaffe "Damaskus". Habe gelesen, dass die "Das Haus" Waffe wohl so ziemlich die beste sein soll und man diese am besten mit der Prädator-Ausrüstung kombiniert, deshalb versuche ich momentan auch, noch die Knieschoner und die Maske davon zu bekommen, was relativ schwer zu sein scheint. Alle Waffen, die ich benutze, und auch ein Großteil meiner Ausrüstung ist bereits vollständig optimiert. Vorteile habe ich zumindest vom Medizinflügel alle freigeschaltet, bei Tech fehlen mir noch drei und bei Sicherheit eins. Diese scheinen aber sowieso eher unbedeutend zu sein.









    Ach ja, außerdem braucht man doch in der DZ in den U-Bahn-Schächten manchmal Filterstufe 5, wenn sich dort gerade besondere Gegner aufhalten. Ich habe momentan Filterstufe 4 und habe gelesen, dass es Filterstufe 5 gar nicht geben soll. Wie soll bzw. kann man dann aber in den U-Bahn-Schächten überleben? Man stirbt dort ja ziemlich schnell deswegen.

    Ich spiele übrigens die PC-Version, falls das wichtig ist, auch wenn ich nicht denke, dass es große Unterschiede zwischen Konsole und PC bei diesem Spiel gibt.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von GibAffenZucker Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    263
    Ich geh jetzt erstmal nur auf die Bilder ein, also du hast nicht mal ein classiefied Set Item an ( was dir mehr Stats gibt ) [ Diese erkennst du an den Ordner Symbol bei den Set Items ]. Wenn du z.B. Predi spielen willst musst du alles auf Ausdauer setzen. Sofern du halt den Classi hast. Wenn du Nomade spielst gehst du mehr auf Schusswaffe. Das sind auch eig eher so die Sets du in der Dark-Zone spielen kannst. Wenn es in die Legendären geht spielst du natürlich den Stürmer mit 6k Ausdauer und einem Sturmgewehr.

    Was deine Mp angeht im PvP nimm die Talente: Empfänglich und Tödlich ( Nomade ) und bei dem Predi dann eine mit Nachtragend und Tödlich.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Kl4vi3rlack Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    39
    Zitat von GibAffenZucker Go to original post
    Ich geh jetzt erstmal nur auf die Bilder ein, also du hast nicht mal ein classiefied Set Item an ( was dir mehr Stats gibt ) [ Diese erkennst du an den Ordner Symbol bei den Set Items ]. Wenn du z.B. Predi spielen willst musst du alles auf Ausdauer setzen. Sofern du halt den Classi hast. Wenn du Nomade spielst gehst du mehr auf Schusswaffe. Das sind auch eig eher so die Sets du in der Dark-Zone spielen kannst. Wenn es in die Legendären geht spielst du natürlich den Stürmer mit 6k Ausdauer und einem Sturmgewehr.

    Was deine Mp angeht im PvP nimm die Talente: Empfänglich und Tödlich ( Nomade ) und bei dem Predi dann eine mit Nachtragend und Tödlich.
    Danke. Also lohnt sich das Prädator-Set? Oder sollte ich lieber das Nomade-Set sammeln, da ich meistens eher Solo unterwegs bin? Hätte auch einen NinjaBike-Rucksack. Mit diesem ist (wenn ich das richtig verstanden habe) es ja möglich, verschiedene Ausrüstungen zu kombinieren und Talente von eben diesen verschiedenen Ausrüstungen zusammen zu verwenden. Ich habe vorhin auch noch das hier gefunden: https://mein-mmo.de/the-division-ninjabike-build-in-18/
    Würde sich diese Kombination lohnen? Leider habe ich kaum etwas davon, heißt, ich müsste noch lange suchen und sammeln. ^^
    Lohnen sich einzelne classified Ausrüstungsteile überhaupt? Dachte, man muss mehrere davon haben, damit man mehr Talente bekommt.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von AlBundy2007 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    410
    Zitat von Kl4vi3rlack Go to original post
    Nun zu meinem Problem: Ich mache sehr wenig, also wirklich ZIEMLICH wenig Schaden. Das merke ich vor allem in der Darkzone, wenn ich andere Agenten angreife oder sie mich und ich auf sie schieße. Dann wirken die oftmals sogar fast unsterblich, da sie, im Gegensatz zu mir, wirklich sehr wenig Leben verlieren. Ich dagegen bin innerhalb von wenigen Sekunden tot.
    Das Wundert mich nicht. Nach dem Bildern zu Urteilen hast Du in der DZ keine Chance. Du bist dazu zu schlecht ausgerüstet.

    Zitat von Kl4vi3rlack Go to original post
    Was mache ich falsch? Meine Ausrüstung und meine Fähigkeiten sind gar nicht sooo schlecht, denke ich.
    Soooo schlecht vielleicht nicht. Aber für Legendäre Missionen und PVP in der Darkzone nicht ausreichend. Hier musst Du noch viele Ausrüstungsteile (classiefied) finden.
    Empfehlen kann ich Dir für die DZ den Prädator oder den Normaden. Im PVE und PVP wird aber auch noch der Stürmer gerne verwendet.
    Tipps für den Prädator: https://mein-mmo.de/the-division-las...edator-in-1-8/
    Tipps für den Nomaden: https://mein-mmo.de/the-division-beste-solo-build-18/
    Tipps für den Stürmer: https://mein-mmo.de/the-division-cla...d-stuermer-18/
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Blublutscher_64 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    219
    Hallo Kl4vi3rlack,
    meine Vorschreiber haben ja schon etwas dazu geschrieben. Ich möchte auch noch eine grundsätliche Sache ansprechen.
    Wem möchtest du Schaden zufügen, KI oder menschliche Gegner?
    Ganz wicht ist zu wissen, Ki ( Srumgewehr hoher Rüstungsschaden zerstörerisch, bösartig, eventuell brutal, räuberisch, ausdauernd. Rüstungsschaden und Schaden gegen Elite auf deinen Setteilen und Mods. Kritschaden und Chance nimmt man immer mit wenn möglich)
    PvP ( Maschinenpistole hohe kritchance auf kurze Distanz auf tötlich, nachtragend und oder empfänglich, boshaft, beschleunigt.), hohe Kritchance und Schaden auf den Setteilen und Mods.

    Als neuer Spieler ist es nicht immer leicht die richtige Waffe zu finden, man kann aber auf seinen Setteilen schon einmal dafür sorgen mehr Schaden auf den gewollten Gegner zu machen.



    Man kann natürlich auch noch den Taktiker gegen die KI einsetzen und noch einiges mehr.

    Ich persönlich der nur Pve spielt nehme auch noch gerne 5% Lebenspunkte bei Tötung auf meinen Setteilen mit anstatt Lebenspunkkten.

    The Division ist sehr komplex und auch nicht so leicht zu erklären.

    Viel Spass hau rein.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Noxious81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    439
    (...)Ich mache sehr wenig, also wirklich ZIEMLICH wenig Schaden. Das merke ich vor allem in der Darkzone, wenn ich andere Agenten angreife oder sie mich und ich auf sie schieße. Dann wirken die oftmals sogar fast unsterblich, da sie, im Gegensatz zu mir, wirklich sehr wenig Leben verlieren. Ich dagegen bin innerhalb von wenigen Sekunden tot.
    Das gleiche merke ich auch bei KI-Gegnern, vor allem bei den stärkeren (die mit den gelben Lebensanzeigen), zum Beispiel in den Legendär-Missionen oder Legendär-Untergrund. Wenn ich auf diese schieße, dauert es oftmals ewig, bis ich überhaupt erst mal ihre Rüstung zerstört habe. Dabei ist es auch egal, ob ich auf den Kopf schieße oder auf andere Körperteile. Allerdings sehe ich meistens auch, dass Gruppenmitglieder scheinbar keine großen Probleme damit haben. In kürzester Zeit haben sie die Rüstung zerstört und den KI-Gegner getötet. Das ist meistens auch bei anderen Agenten in der DZ so. Ich verursache, wie bereits gesagt, kaum Schaden, meine Gruppenmitglieder töten die allerdings in sehr kurzer Zeit.
    Schaden ist nicht gleich Schaden in The Division. Besonders, wenn es um PvP und PvE geht. Du solltest beachten, dass manche Werte im PvE total unabdingbar sind, im PvP aber nutzlos (und daher ersetzt werden sollten). Ergo brauchst Du im Normalfall – wenn Du richtig mit den bösen Jungs in der DZ spielen willst – verschieden gerollte Sets für PvE und PvP.

    Im PvE würde man z. B. immer zusehen, dass man gegnerischen Rüstungsschaden und Schaden gegen Elite auf seiner Ausstattung hat. Generell kann man glaube ich sagen, dass man darüber hinaus immer auf den Handschuhen den Schadensbonus für seine Primärwaffe haben sollte (für Deine House also MP-Schaden). In der DZ hingegen gehen die meisten Spieler auf Krit-Chance und Krit-Schaden (weil der Rüstungsschaden und der Schaden gegen Elite ja nix gegen andere Spieler bringt). Das zieht sich übrigens auch in die Waffentalente (siehe unten).

    Was mache ich falsch? Meine Ausrüstung und meine Fähigkeiten sind gar nicht sooo schlecht, denke ich. Ich verwende als Primärwaffe "Das Haus", als Sekundärwaffe "Ferse" und als Handfeuerwaffe "Damaskus". Habe gelesen, dass die "Das Haus" Waffe wohl so ziemlich die beste sein soll... (...)
    Die Haus ist eine prima MP, keine Frage. Aber die Talente müssen auch passen. Den Kartenzähler hat sie ja fix. Dazu bieten sich im PvE Zerstörerisch (gegen die Rüstung der NPCs), Bösartig (mehr Schaden gegen Elite), Tödlich (mehr Krit-Schaden) oder heilende Talente an. Im PvP sollte die House dann eher sowas wie Tödlich, Nachtragend (mehr Schaden wenn verwundet) oder Empfänglich (mehr Schaden wenn nah dran) haben.

    Die Ferse setzt glaube ich kaum jemand im Endgame ernsthaft ein, da gibt es bessere Sniper. Generell könnte Dir ein Blick auf die Gattung der Sturmgewehre helfen – die gehen in TD1 ziemlich gut. Auch die Damaskus kannst Du getrost weglegen. Die ist nicht besonderes toll. Ich könnte jetzt von tollen Geheimtricks mit blauen bzw. niederrangigen Pistolen kommen, aber... määh... brauchbare HE-Pistolen gibt es massig, z. B. die X45.


    (...) ...und man diese am besten mit der Prädator-Ausrüstung kombiniert, deshalb versuche ich momentan auch, noch die Knieschoner und die Maske davon zu bekommen, was relativ schwer zu sein scheint. Alle Waffen, die ich benutze, und auch ein Großteil meiner Ausrüstung ist bereits vollständig optimiert.(...)
    Wie schon erwähnt hast Du noch die "normale" Version der Gear Set Teile bei Dir. Sobald die so ein kleines Ordner-Symbol daneben haben, hast Du ein klassifiziertes Teil gefunden. Die haben nicht nur bessere Grundwerte, sondern Du kannst mit 5 bzw. 6 klassifizierten Teilen auch zusätzliche Boni freischalten. Das macht schon enorm viel aus. Außerdem kannst Du zu Deinem aktuellen 4er Prädator sinnvoller andere Sets mit 2 Teilen (um deren 2-er Bonus zu bekommen) nutzen. Oder HE-Teile mit praktischen Talenten (z. B. den Wild-Handschuh, falls Du entsprechend umbauen kannst). Falls Du einen Barrett-Brustschutz hast, ist das auch ein schönes Teil neben den Setteilen. Oder den Ninjabike-Rucksack, der beim Zusammenstellen der Sets ja quasi als "Joker" fungiert, so dass Du mit 3 Teilen Prädator und 2 Teilen Banshee plus eben jenen Rucksack aber die Boni vom 4er Prädator und dem 3er Banshee bekämst.

    Ach ja, außerdem braucht man doch in der DZ in den U-Bahn-Schächten manchmal Filterstufe 5, wenn sich dort gerade besondere Gegner aufhalten. Ich habe momentan Filterstufe 4 und habe gelesen, dass es Filterstufe 5 gar nicht geben soll. Wie soll bzw. kann man dann aber in den U-Bahn-Schächten überleben? Man stirbt dort ja ziemlich schnell deswegen.
    Ja, wenn die Cleaner da unten Ihren Pups-Marathon haben, hält man es in der Tat kaum es. Und es gibt wirklich keinen entsprechenden Filter. Du brauchst also entweder einen Build, der sich sehr gut selbst heilt (z. B. den Nomaden oder Du hast Waffentalente, die Dir Heilung bringen) oder Du hast einen guten Heiler in der Gruppe, der Dich am Leben erhält. Alternativ kannst Du auch Medkits wie ein irrer verballern, aber wenn dann noch eine Horde Cleaner auf Dich zu rennt, ist das selten die eleganteste Lösung ...





    ________________________________________
    www.twitch.tv/noxious1981
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Francesco_AT Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    131
    Zitat von Kl4vi3rlack Go to original post
    Ich spiele nun schon relativ lange The Division........

    ..........Ich spiele übrigens die PC-Version, falls das wichtig ist.....
    Hallo - wenn Du möchtest, kannst du dich mir anschließen und wir gehen zusammen farmen damit du mal gutes "Classified Set" zusammenkriegst und was du sonst so brauchst.
    Ich spiele alles, nur kein PvP und kann dir viel beibringen und zeigen, aber von 1.März - 4.März bin ich Division2 unterwegs und ab 12.März bin ich raus aus Division1
    Mein Nick steht links - ist einmaliges Angebot - Teamspeak oder Discord ist Bedingung!

    Bis gleich *wink*
    Share this post

  8. #8
    Avatar von JackFaulty Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    73
    Kontermination Filterstufe 5 in der DZ ist der Nomade die richtige Wahl. Da brauchst du nicht mal ein Heilungsset oder Heilerbox, 9000 Schusswaffe, Handschuhe auf deine Lieblingswaffe, MP oder Sturmgewehr. Falls du gut ausgerüstet bist und auf Abtrünnige Jagd machen willst, beobachte mal das Spiel, wenn du das Gefühl hast das Deine Aktionen verzögert kommen, dann vergiss das Jagen, denn dann sind wahrscheinlich Leute als Abtrünnige unterwegs die keinen Schaden erleiden. Meistens zu viert und oft mit ähnlichen Namen, meistens mit vielen Sonderzeichen, was die Identifizierung erschweren soll. Die Verzögerungen im Spiel kommen daher, da es Spieler gibt die ihr Spiel manipuliert haben und der grössere Aufwand an Rechenleistung der dadurch entsteht zu leichten bis starken Verzögerungen im Spielfluss führt. Am Besten neu Starten und hoffen, dass man in eine andere Serverrich kommt.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von AlBundy2007 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    410
    Zitat von JackFaulty Go to original post
    Kontermination Filterstufe 5 in der DZ ist der Nomade die richtige Wahl.
    Ich gehe auch mit einem Taktiker mit Geschütz und Sucherminen rein. Bedingung ist allerdings der Unnachgibig Rucksack (3% des Schadens durch Fähigkeiten werden als Heilung zurückgegeben)
    Aber auch der 6er Stürmer gibt Dir genug Heilung zurück. Hier musst Du aber von alleine Deine Treffer setzen.
    Share this post