1. #11
    Avatar von CookieButton Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    208
    Hallo,
    das selbstständige Fummeln an der Registry ist in der Tat nicht empfehlenswert.
    Deswegen habe ich vor einziger Zeit ein Tool geschrieben:
    https://forums-de.ubi.com/showthread...=1#post2599877
    Damit werden nicht nur Startprobleme behoben, sondern Mängel, und evtl. Fehler im Behebungsvorgang (in der Hoffnung, dass sie helfen die Ursache zu finden) in einer Log-Datei dokumentiert.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von K1TR1K Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    15
    Ah ok das ist natürlich um einiges besser Dann Brauch ich das mit der Registry ja gar nicht mehr schreiben ^^
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #13
    Avatar von muf Moderator
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    3.655
    Es gibt seit einem der letzten Updates auch einen einfachen Workaround:
    Im Siedler3 Installationsordner (<UplayFolder>\games\thesettlers3\S3EDITOR) liegt nun auch eine "EditorRegestryKeys.reg" Datei.
    Die kann man einfach doppelt anklicken und beide Fragen mit "Ja" Bestätigen, dann werden die Einträge auch in die Registry übernommen und der Editor funktioniert.

    Zum manuellen Fummeln in der Registry gibt's also keinen Grund mehr.
    Share this post

  4. #14
    Avatar von CookieButton Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    208
    Wie sieht es aus mit einem Fix?
    "Manuelles Fummeln" ist leicht gesagt (das musste man ja schon lange nicht mehr), aber selbst bei der scheinbar falsch geschriebenen Reg-Datei, muss man scheinbar erstmal hier googlen und nach diesem Lösungsweg (der ja nur ein Workaround ist) suchen.
    Man bewirbt ja die HEs damit, dass alles Out Of the Box läuft. Ist jetzt fast ein Jahr draußen das Zeug.
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Pseudohalogen Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    82
    Was mir gerade aufgefallen ist, dass der dt. Editor nur in Version 2.04 beiliegt. Die letzte Version war aber 2.05

    Zitat von liesmich.txt
    Update Siedler 3 Editor V 2.03 - V 2.04 auf V 2.05
    ==================================================

    (Deutsche Version)

    1.) Updatevoraussetzungen:
    =========================
    Dieses Update ist nur für den Siedler 3 Amazoneneditor bestimmt. Dieser Editor
    ist in den Versionen 'Siedler III Gold', 'Das Geheimnis der Amazonen' sowie
    in allen neueren Updates und Bundles enthalten. Er trägt die Versionsnummer
    2.03 oder 2.04. (Abzulesen in der Statuszeile am unteren Fensterrand.)

    Das Update funktioniert NICHT für die erste Version des Siedler3-Leveleditors,
    der mit der 'Siedler III Missiondisk' ausgeliefert wurde. Falls dieser Editor
    durch das Update ersetzt wird, kommt es zu falsch dargestellten Grafiken bis
    hin zu Abstürtzen.


    2.) Behobene Probleme:
    ======================
    * Export-Problem: Bei besonders großen Karten mit vielen Objekten und komplexen
    Landstrukturen traten beim Exportieren und Überprüfen der Karte gelegentlich
    Abstürtze auf.
    * Die Kontinentszählung führte in seltenen Fällen zu einem falschen Ergebnis.


    3.) Installationsanweisung:
    ===========================
    Wenn die unter Punkt 1 angeführten Bedingungen gegeben sind, kann die bereits
    installierte S3Editor.exe einfach durch die in diesem Zipfile vorhandene neue
    Version ersetzt werden. Wenn beim Installieren nicht ein anderes Verzeichnis
    gewählt wurde, befindet sich die S3Editor.exe im Verzeichnis:

    \BlueByte\Siedler3\S3Editor


    Weiterhin viel Spaß beim Erstellen von neuen Siedlerwelten wünscht das gesamte

    Blue Byte Team
    Den Patch gibt es auf Siedler Map Source: https://www.siedler-maps.de/download...&categoryid=13
    Share this post

  6. #16
    Avatar von CookieButton Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    208
    Nachdem ich jetzt hintereinander mehrere Anfragen hatte, die mir nach Fehlerbehebung die Logs nicht mehr zugeschickt haben und meine Anfragen auch ignorieren, habe ich mich dazu entschlossen, mein S3HE-Editor-DiagnoseUndFix-Tool nicht mehr bereitzustellen.
    Ich finde solch egoistisches, und schlichtweg asoziales Verhalten absolut inakzeptabel und möchte sowas in Zukunft nicht mehr unterstützen.
    Ich stehe natürlich vor der Wahl entsprechende Upload-Funktionen bereitzustellen, entsprechende Interfaces müsste ich aber gegen Abusus schützen, das ist es mir nicht wert.
    Jemand, der nur möchte, dass andere seine Probleme beheben und kein Interesse daran hat anderen mit demselben Problem zu helfen, anderen, die nicht die Möglichkeit haben so ein Tool anzuwenden und zu beziehen, der hat es schlichtweg nicht verdient, dass das Problem für ihn behoben wird. So einfach ist das.
    Es tut mir Leid, auch, dass hier so direkt sagen zu müssen, aber erschießt nicht den Überbringer dieser Nachricht.
    Share this post