1. #1
    Avatar von ThinkLP Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    22

    Dein riesiger Schritt zurück

    Es sind gerade einmal 4 Tage und jetzt stellt sich schon herraus, wie schlecht das dritte Jahr beginnt.

    1. Matchmaking:
    Da erfüllt Ubisoft mal meine sehnlichsten Wunsch, dass das Matchmakinggeänbdert wird, und dann vermasseln sie es gewaltig. Absofort heist es "nur Sieg und Niederlage zählt". Im Duell kann ich es ja noch verstehen, wenn man auf das setzt, aber in eine TeamModus ist soetwas absolut fehl am Platz. Das Spiel belohnt damit jene Spieler, welche immer zu Veiert, also absolute Überzahl, gegen andere Kämpfen. Sie Siegen und kriegen bessere Gegner, während Leute wie ich, die Taktisch agieren wollnen, ungerecht Verlieren. Eine blanke Ironie, wo der Titel For Honor, also für die Ehre heißt.

    2. Matchsuche
    Ein Alptraum. Kaum das Matchmaking geändert, funktioniert die Spielersuche nicht. Es bleibt andauernd stecken. Es steht Match gefunden, aber ich komme nicht rein. Ich könnte ne halbe stunde Warten, und das gefrorene Bild währe immer noch das. Oder es steht Fehlende Spieler, andere Wörter, selbes Ergebnis. Abbrechen funktioniert auch nicht. Da hesßt es bis zu FÜNF MAL das Spiel komplett neustarten und Hoffen. Solche Fehler dürfen gar nicht Passieren, zumahl man diese, wenn es doch Passiert, schnell beheben sollte.

    3. Community
    Schlimm wie eh und je. Trollen, unfair Spielen (Angriffe abbrechen und dann schnell nen leichten von der anderen Seite setzten, Immer zu dritt oder zu viert auf einen Losgehen damit man ja gewinnt, mades die im Weg stehn, nicht helfen, nich wiederbeleben, usw...)

    Den dirtten Punkt kann UUbisoft mit viel mühe nur bedingt entgegnwirken, aber ein Paar sachen könnten sie machne, z.b könnte man einfach schneller Rache bekommen, um wegh nigstens eine geringe Chance zu haben, ich weiß das sich die Racheanzeigeige, je mehr Gegener da sind, schneller >Füllt, man könnte es aber noch schneller Machen. Ist nur ein Vorschlag, der aber Sinn machn würde.

    Ich würde mir Wünschen, das Ubisoft sich mal dieser Probleme annimmt und vernünftige Lösungen ausarbeitet, denn so kann es einfach nicht weitergehen. Es frustriert nur mehr, und das DritteJehr hat gerade mal begonnen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von xxdovaxx1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    303
    NOCH schneller rache?? du weißt dass du durch parrieren und so auch rache bekommst und zwar schneller?? es gibt leute die ballern 3 mal rache in einem kampf rein und du kriegst die nicht tot wie schnell willst du das denn noch machen

    du findest es unfair zu spielen wenn man... angriffe abbricht und sie von der anderen seite beginnt?????? sag ma? ich meine jetzt mal ehrlich das ist ja jetzt wirklich kein thema trozdem den angriff noch zu blocken auch wenn er von der anderen seite kommt, er braucht wiederum die zeit dazu bis er die seite gewechselt hat aus der er angreift und es ist mehr als nur einfach möglich seinen angriff dann ebenfalls abzubrechen und zu blocken, von unfair spelen brauchen wir gar nicht erst anfangen weil das ist eine kern mechanik gegen bessere spieler, ohne finten kannst du im bot game spielen aber nicht auf nem halbwegs gutem lvl

    beim matchmaking bin ich deiner meinung dass es einige male geändert wurd bis jetzt und immernoch nicht ansatzweise gut funkt
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von GZanza Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    252
    [QUOTE=ThinkLP;2579358]
    Schlimm wie eh und je. Trollen, unfair Spielen (Angriffe abbrechen und dann schnell nen leichten von der anderen Seite setzten, Immer zu dritt oder zu viert auf einen Losgehen damit man ja gewinnt, mades die im Weg stehn, nicht helfen, nich wiederbeleben, usw...)
    QUOTE]

    wo ist es unfair einen schlag anzutäuschen um mit einem leichten nachzuschlagen? irgendwie ergibt die aussage für mich kein sinn. grad bei spieler die helden nutzen die ein ausweichschlag können brauch man das. ohne kann man sich ja grad einfach hinstellen und erschlagen lassen. viele warten ja nur darauf das man sich rührt damit sie direkt einem ausweichschlag machen können.
    so kann man wenigstens antäuschen und anschließend parrieren. auch muss man das machen wenn jemand gut in blocken ist. zwar nervt es schon stellenweise. was ich auch zugebe. aber es bleibt eine sinnvolle funktion die man brauch.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von xxdovaxx1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    303
    naja leute wie hier denken einfach nicht nach bzw sehen nur eine seite des blatts, die meisten themen ersteller "dieser" art machen sich nicht genügend schlau bzw überdenken das ganze nicht oft genug, dazu noch unerfahrenheit usw, ein 1 v 1 mit bestimmten regeln wie du sie ja gerade gesagt hast - OHNE antäuschen, und er wird schnell merken "ok aber DAS ausweich angreifen ist VOLL op, kann ja NIX dagegen tun" und mit der regelung keine antäuschungen zu machen stimmt das auch, es gibt angriffe wo gegen man etwas nachdenken muss wie man gegen jene ankommt, und verwirrung ist in den höheren ligen eben ein muss
    Share this post

  5. #5
    Avatar von LMNTRIX_BRM Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    13
    Ich verstehe da ThinkLP schon, ich meine. Ich habe selber über 600h mit For Honor verbracht. Aber als ich gestern, nach langer Pause wieder mal bock auf For Honor hatte, kam ich einfach gegen die Spieler nicht mehr an. (Matchmaking ist ein Witz, wenn ich mit Rank 28 auf einen Spieler treffe, der einen Rank 95 hat)

    Die Tatsache ist einfach, dass For Honor kein Spiel ist, dass man einfach so mal zwischen durch Spielen kann. Es braucht wirklich intensives Training um gegen andere Spieler zu bestehen.
    Mir ist es in meinem Alter, Sinn frei das Spiel regelmäßig „müssen“ zu spielen, um im PVP zu bestehen.

    Zum Glück gibt es noch Sekiro. Ein richtig gutes Offline Game.


    @xxdovaxx1 --> ist ja gut gemeint, aber bevor du andere Member korrigierst, korrigiere deine Grammatik.. oder gib es in der Heutigen Zeit keine Satzstellung mehr in der Schule?
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Bizztram Neuzugang
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Munich
    Beiträge
    8

    Re

    Zu den Punkten:

    1: Ich gebe dir vollkommen Recht. Das Matchmaking ist der Innbegriff von schlecht durchdacht. Fraglich wie das drei Jahre geklappt hat...Ich frag' mich wie ich das 3 Jahre mitgemacht habe...? Das führt mich gleich zu Punkt 3

    3: Das Spiel ist einfach gut. Steile Lernkurve und man muss halt einfach seinen Main (seines Mains) gut spielen können. Ich habe ich am Anfang auch mehr als nur geärgert...wie können die so schnell guardbreaken warum blocken die alles....immer antäuschen etc....aber wenn du Plays auf höheren Ranks anschaust dann läuft es genau so...die blocken halt alles deswegen das Antäuschen etc...


    Zurück zur 2: Matchsuche....Da bekommt Ubisoft ein dickes LOL...Wer diese Matchmaking erfunden hat...Wahnsinn...
    Bin Ruhm 20 oder so und bin fast nur noch mit Ranked 50 - 60+ unterwegs...für ich wäre das vor einem halben Jahr noch undenkbar gewesen...Rasur und so...
    Aber man kann auch keine Neulinge mitnehmen da sich die Suche dem höchsten LVL angleicht und somit der Anfänger unters Messer kommt im wahrsten Sinne...

    4:Community....hmm...schwierig...wie bei allen Spielen macht es in einer Gruppe natürlich am meisten Spaß...aber auch ich habe die Erfahrung von 'Mobbing' 'Ganking' etc mitbekommen. Das liegt (meiner Meinung nach) an den vielen kleinen Kiddies die das vor sich hin zocken und glauben der einzige Sinn hierbei bestehe darin andere zu zerlegen.... Im weitesten stimmt das ja auch aber ich denke was du beschreibst ist ein fehlen von Leuten die es zu verstehen wissen auch mal Taktischer oder entspannter mit Kombos etc zu zöggeln...tja...kp..denke sowas wird sich nicht ändern...Und Ubisoft kann da schon gar nicht.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von effeX187 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    13
    Das Einzige das mir da nur aufgefallen ist das obwohl man oft ausweicht, man trotzdem getroffen wird... Klar das Kensei, Vollstrecker, Valkyrie, und ein paar mehr die von rechts oder links schlagen durch ihre Long Range Waffen trotzdem noch treffen können... Logisch.. Aber das ist mir sogar bei Aramashu aufgefallen... Ich sehe seine seine zwei Schwerter nicht als sehr lang an, und trotzdem gelingt es den Spielern immer wieder, obwohl man ausweicht, trotzdem noch einen Treffer zu landen.
    Finde ich persönlich etwas merkwürdig 😅
    Share this post