1. #31
    Avatar von Tobiasalpha2015 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    57
    Landeinheiten und Forschung als DLC1

    Naturkatastrophen und Logenaktivitäten als DLC2

    Afrika als neue Welt als DLC3

    Um das ganze Potenzial zu nutzen
    Share this post

  2. #32
    Avatar von SnakeEye79 Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    15
    Also für ein Spiel das 60€ kosten soll und nicht mal eine Neuentwicklung ist, würde ich sagen da gehört bereits ins Startspiel eine Menge Inhalt und nicht bloß ein neuer Anstrich.
    Muss leider sagen die Beta konnte nicht richtig überzeugen. Unausgereifte Spielmechaniken, unüberlegtes/unfertiges Interface, auch das Kampfsystem ist nicht fertig.

    Daher gute Entscheidung den Releasetermin zu verschieben. Da gehört noch einiges nachgeliefert, damit überhaupt das Grundspiel überzeugt.
    Ansonsten braucht man auch keine DLCs.
    Share this post

  3. #33
    Avatar von Tobiasalpha2015 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    57

    Umfrage: Braucht Anno 1800 eine zweite neue Welt ?

    Wie ihr alle wisst, hat Anno 1800 Südamerika als Neue Welt im Setting.
    Viele Liebhaber von 1404 waren com Orient begeistert. Und weiterhin waren viele von 2205 von der Arktis und den Mond als Besiedlungsmöglichkeiten begeistert.

    Sollte Anno 1800 (entweder als DLC, Addon, oder im Hauptspiel) eine zweite neue Welt (Arktis, Orient, Afrika, Asien) oder gar nich mehr enthalten, damit der Spieler ein mächtiges Imperium aufbauen kann ?
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #34
    Avatar von TheTycoon21 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    bei Düsseldorf
    Beiträge
    90
    Zitat von Tobiasalpha2015 Go to original post
    Wie ihr alle wisst, hat Anno 1800 Südamerika als Neue Welt im Setting.
    Viele Liebhaber von 1404 waren com Orient begeistert. Und weiterhin waren viele von 2205 von der Arktis und den Mond als Besiedlungsmöglichkeiten begeistert.

    Sollte Anno 1800 (entweder als DLC, Addon, oder im Hauptspiel) eine zweite neue Welt (Arktis, Orient, Afrika, Asien) oder gar nich mehr enthalten, damit der Spieler ein mächtiges Imperium aufbauen kann ?
    Ich bin froh wenn das Hauptspiel erst einmal reibungslos funktioniert bis man über ein DLC nachdenkt Da sind noch einiges an Baustellen zu bewältigen...
    Share this post

  5. #35
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 442.50, DX12, W10-2004
    Beiträge
    632
    seh ich auch so. Lass mal erst dieses Spiel erscheinen - und zusätzlichen Content später...
    Share this post

  6. #36
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    3.213
    Ich bin durchaus für neue Inhalte/Regionen das Setting bietet sich dafür ja nahezu an, allerdings wirklich erst zu gegebener Zeit, ich leide ja jetzt zwei Tage nach der Beta immer noch an massiver Reizüberflutung
    Share this post

  7. #37
    Avatar von Achtarm124 Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    2.372
    @ Lemminck - da wirst du nicht der Einzigste sein^^.

    Ob und wieviel als Erweiterungen kommen werden, liegt an Euch Spielern, wie ihr diese neue Spielmechanik akzeptiert ohne wie in 2205 sofort auf den "Ist nichtmeinAnno-Feeling"-Zug zu springen.
    Wenn man seine Nase überall reinsteckt, haben die Devs in Mainz schon noch einiges vorgesehen....
    Evt. kullant die erste Zeit nach Release angehen, wäre eine Option.
    Share this post

  8. #38
    Avatar von hornblower1935 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    65
    Die Frage war doch nicht wann, sondern ob.
    Da sage ich ganz klar, für mich "JA".
    Es wäre doch ganz toll, wenn man auf der Weltkarte dann auch in den Fernen Osten segeln kann.
    Aber ja, zunächst erst einmal das 18.Jahrhundert in der vorliegenden Form genießen.
    Share this post

  9. #39
    Avatar von Nolen2010 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    64
    It's called ADD ON for a Reason
    Share this post

  10. #40
    Avatar von max.k.1990 Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    1.737
    Add-Ons sind ziemlich Outdated. Viele kleinere (mehr gewinnbringende) DLCs sind quasi die Addons von heute.

    Ich würde gerne Asien, China, Japan so diese Richtung als weitere Welt sehen. Mit besonderen Items und ggf. einer weiteren Kampange. 1-2 weitere Bevölkerungsstufen.
    Landheinheiten DLC und alle sind glücklich, außer die Coop-Beführworter.
    Share this post