1. #1
    Avatar von Stritzibua Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    194

    Multiplayer ist nicht so einfach

    Auf Grund der grossen Vielfalt der Herausfoderungen gibt es leider auch fast immer Spieler die gewissen Herausfoderungen auf keinen Fall spielen wollen, das macht das Zusammenspiel sehr schwierig. Dann noch Leute die mit Heatset spielen und Dir ihre ganze Lebensgeschichte erzählen wollen. Spieler die sofort rausgehen wenn sie nicht gewinnen. Spieler die sich ständig beschweren. Spieler die nur gewinnen wollen. Spieler die nur solche Herausfoderungen aussuchen, welche sie gut kennen und spielen. Spieler die dir immer sagen was zu tun ist. Spieler die alles besser wissen. Hälft mir und ergänzt die Liste mit euren Erfahrungen........
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Altlatz52 Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    bei den Halloren
    Beiträge
    21
    Du hast ja soweit alles aufgelistet,was man aus CREW 1 kennt.
    Denkst du es wird in CREW 2 anders??
    Das heißt: entweder vorn, in der Mitte,oder mann dümpelt hinterher um die Kohle zu bekommen.
    Und wer sofort wieder hinausgeht der hat halt Nixx.
    Viel Spass beim Fahren
    Altlatz
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Don.B._CN Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    962
    Da ich fast ausschließlich mit den gleichen Leuten spiele, passiert mir sowas nicht. Ich hab auch in meiner FL nur Leute, die ich auch wirklich kenne. "Randoms" kommen in der Regel nicht in meine Liste bzw. fliegen nach kurzer Zeit wieder raus, wenn sich abzeichnet dass da keine dauerhafte Verbindung entstehen wird.

    Aber im PvP war alles was du oben aufzählst in TC1 "Gang und Gäbe". Da hab ich mir ab und zu sogar noch Spässe erlaubt eine Gegentrollattacke gestartet, wenn z. B. solche "ich geh mal auf den Desktop und verursache Konnektivitätsprobleme, weil ich grad nicht gewinne"-Dummies oder solche Faultiere (im Summit-PvP) im Rennen waren. Bei der ersten Fraktion war ich so hartnäckig bis sie aufgegeben haben. Die zweite Sorte "Spieler" hab ich dann auf eine USA-Rundreise mitgenommen.
    Share this post