1. #1
    Avatar von xxdovaxx1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    303

    solange es kensei gibt wird dieses game nie gebalanced sein [diskussion]

    moin erstmal, als kurzes vorwort, ich habe kein problem gegen kensei sowie auch kein problem mit kensei, ich finde diese klasse sogar sehr gut gebalanced troz der vielen möglichkeiten




    warum finde ich dass das game solange es den kensei gibt nicht ausgeglichen ist? ganz einfach ich werde meine beweggründe gut punkt für punkt erläutern



    ◘ zum einen ist es die einzige klasse die aufs übelste gereworkt wurde - obwohl doch gar kein rework nötig war?

    ♣ der kensei kann alles, er hat die "kensei narrenfreiheit" er kann seine ketten in jede beliebige anordnung aufstellen, egal ob hart hart leicht, oder
    lieber hart leicht hart

    ♦ er kann aus angriffen am meisten raus holen, egal ob er nun wie oben beschrieben sich an seiner narrenfreiheitlichen kette orientiert oder ob er
    lieber seinen top heavy dazu nutzt um eine vernichtende kette raus zu hauen oder lieber einen auf brainfuck macht, quasi angriffe antäuscht und
    umgehend umwandelt die unter anderem sogar hyper armor - unaufhaltbarkeit haben können

    ♥ er ist das klassische beispiel eines alles könners die meist in dlc helden vorkommen, er hat hyper armor, er kann schnelle hits raus hauen, er kann
    super schnell ausweichen besser sogar als so manch meuchler - obwohl er eigendlich "nur" stoßtrupp ist? - er hat die möglichkeit schnell seine strategie zu ändern um den gegner zu verwirren, er hat die möglichkeit auf unblockbar attacken, er hat die möglichkeit auf betäubungs bzw störungs angriffe - der stoß - und zu guter letzt kann er sogar noch blind verursachen durch würfe also alles in allem fehlt nur noch bluten und er wäre ein alles könnter



    so genug von der aufzählung nun zum eigendlichen thema, wie ihr sehen könnt kann der kensei sogut wie alles und stellt jede andere klasse in den schatten - shugoki, kriegsfürst ja selbst der plünderer können im moment sogut wie keine angriffe, sie sind die lachnummer von for honor, besonders der arme shugoki wird nur noch kaum gespielt, der punkt des themas ist wie ich oben schon erwähnte flame ich nicht und rege mich nicht über kensei auf er ist eine perfekte klasse sie ist super gebalanced allerdings wird dieses spiel niemals gleich sein wenn es klassen wie ihm gibt die einfach durch reworks 1000 mal besser gemacht wurden, zu einer klasse die ALLES kann während andere klassen nicht ANSATZWEISE das können was er kann, es bekommen jetzt immer mehr klassen das kensei update - zuletzt valkyrie, die die narrenfreiheit haben alles angriffe so anzuordnen wie sie es wollen, dann macht doch gleich alle klassen so die eine normale kette besitzen, der kensei ist die anpassungsfähigste und flexibelste klasse in for honor dadurch dass er so viel kann, fast schon zu viel, 30 % seines könnens hätte man sehr gern an anderen klassen gesehen

    mich würde sehr interessieren was der plan der entwickler war bei der entwicklung des kenseis, eine klasse die alles kann plus ihre eigene spezielle art zu kämpfen? während andere klassen wie kriegsfürst nur 2 angriffs varianten hat ? und natürlich seine konter attacken darum geht es hier aber gerade nicht



    warum erfindet ihr EINE klasse die ALLES kann jede kette machen zu können wie sie bock hat WÄHREND andere klassen nur 2 angriffe haben und dann wieder warten müssen, wieso kann man nicht eine unendliche kette mit jeder klasse machen mit zusatz ausdauer kosten ich spreche jetzt vom kriegsfürsten - leicht . - heavy - UND DANN noch weiter angreifen zu können wie z.b abschließend mit einer aoe attack einem schnelleren grab wie es der cent hat oder sonstiges, damit die helden mehr BOCK und mehr BUMS kriegen, damit der spieler HINTER dem helden kreativer mit seiner ausführung an angriffen wird und experimentiert, ja mir ist sehr bewusst dass das zu ungleichheiten führen kann wenn ein shugoki auf einmal rum schlägt wie ein eroberer mit einer endlos heavy kombo, ABER das würde wenigstens für gleichheit sorgen dass jede klasse so ist wie der kensei MIT ihrer speziellen eigenheit




    falls ich mich nicht ausführlich genug erläutert habe und fragen bestehen fragt ruhig, diskutiert was ihr davon hält ich persönlich finde der kensei sollte nicht allein sein mit seiner überdosis an können und möglichkeiten aber das könnt ihr nun hier diskutieren
    Share this post

  2. #2
    Avatar von rasi777125 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    197
    Da muss ich dir völlig recht geben,aber Orotshi mit seinen Lights und auch die Walküre mit ihren sind viel zu stark gegen über anderen. Aber es hat ja noch nie wirklich gebast seit Anfang an war immer einer benachteiligt und es wird sich auch nichts ändern, aber das sind ja nicht einmal die wichtigsten Probleme die ganzen Lags und Verbindungsfehler, Server Probleme Tastenlags abbrüche und noch so viele andere (Kleinigkeiten&#128521die mich jedes mahl aus der Haut fahren lassen. Doch genug gesudert es wird sich nichts mehr ändern bis der Tage.
    Ps Sorry das ich ein bisschen vom eigentlichen Thema abgeschweift bin,aber du hast ja schon alles über Kensei gesagt.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Alkantara__ Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    89
    Also da kann ich dir nur recht geben, wenn ich gegen einen kensei Kämpfe bin ich meistens überfordert, weil diese Klasse so unberechenbar ist.
    Heavys können umgehend geändert werden in eine andere Richtung. Dazu kommen noch seine leichten Schläge die sehr schnell sein können und die Distanz die er hat machen ausweichbewegungen nutzlos.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.543
    Hi Dova,

    zu Punkt 1 geb ich dir recht. Ich hätte das Rework auch nicht gebraucht. Vorher habe ich schon mit dem Kensei die meisten gekillt und jetzt halt noch einfacher. Und ehrlich gesagt, spiele ich mit dem Kensei schon seit langer Zeit immer weniger, weil es einfach zu leicht ist mit dem. Und wenn man sein ganzes Potenzial nutzt wird es auch schon lächerlich und fühlt sich nicht mehr gut an. Aber er ist ne sehr gute Allzweckwaffe gegen jeden anderen Held, wo Andere in bestimmten Konstellationen schwächeln. Ist jedenfalls mein Erfahrung, denn ich spiele mit fast allen Helden.
    Was die Entwickler so im Sinn hatten und weiterhin haben, ist mir auch schleierhaft. Aber eine gewisse "Gleichheit" wird es wohl nie geben.
    Ich würde eher den Kensei und diversen Anderen wieder etwas wegnehmen und deine genannten Helden ein zwei Dinger spendieren. Das Thema wurde aber schon des Öfteren angesprochen. Mir fällt noch besonders auf, dass der einen der schnellsten Blockwechsel hat, obwohl doch alle gleich sein sollten. Ich kann mit dem Blocken und Parieren wie ein "Weltmeister" was noch dazu kommt. XB1
    Share this post

  5. #5
    Avatar von MrMPit Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    494
    Seh ich genauso. Der Kensei ist einer der unbetechenbarsten Charaktere überhaupt. Und vor allem die Reichweite ist übel. Der springt mir als noch von 10 m Entfernung ins Genick!
    Share this post

  6. #6
    Avatar von xxdovaxx1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    303
    ich will nur noch mal erwähnen dass ich selbst nicht finde dass der kensei zu stark ist, ich habe keine schwierigkeiten gegen ihn anzutreten, aber ja, sein können passt eben nicht zu all den anderen helden egal wie stark die anderen helden dafür sind "weniger" zu können, er kann eben am meisten von allen und ist nicht einmal ein hybrit held, dann frag ich mich... was ist denn dann der sinn hinter einem hybrit helden wenn ein kensei keiner sein soll?
    Share this post

  7. #7
    Avatar von rasi777125 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    197
    Er ist zu stark, ein Charakter für alle die nichts können gelinde gesagt 😉
     2 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.543
    Wir haben in der Aufzählung noch etwas vergessen! Und zwar den Schaden den der machen kann. Also wenn der obere schwere UB durchgeht sind gleich mal 50% des Lebens weg. Und bei anderen Schlägen ist es auch nicht gerade wenig!
    Wenn ich mir mal die Walküre anschaue, weil die hier und woanders als zu stark bemängelt wurde, muss ich aber sagen, dass ich mit der Walküre doch erheblich mehr arbeiten muss um auf den gleichen Schaden zu kommen. Die hat keinen UB und der stärkste Schwere ist der nach dem Speerfeger und der hat 39 Schaden. Wenn der Gegner ausweicht hab ich Pech gehabt. Und generell die langsamen Schweren an den Mann zu bringen ist auch nur bei bestimmten Situationen möglich. Da hat der Kensei schon mehr Möglichkeiten und ne ganz andere Durchschlagskraft wenn UBs und Schwere durchkommen.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von LordvonK Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    1
    nach 250h Spielzeit muss ich sagen das game ist total unbalanciert, Stichwort kensei sidedodge heavy attacke, das ganze light gespamme eine hanndvoll Helden räumen den rest ab.. total lächerlich
    Share this post

  10. #10
    Avatar von xxdovaxx1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    303
    ob etwas zu stark ist oder nicht, sei jetzt mal dahin gestellt, jede klasse hat ihre eigenheiten und ist in gewisser art wie sie gespielt werden kann op, aber hier geht es hauptsächlich um das thema des kenseis, denn solang er so ist wie er ist sehen andere helden klein dagegen aus, ich sprechen icht von seiner enormen stärke gegenüber anderen helden denn die hat er nicht, es ist lediglich die vielfallt an angriffen und möglichkeiten die er hat, selbst ein cent ist mitlerweile kein kombo meister mehr wie er früher war, diesen titel hat nun eindeutig der kensei, und wir dürfen nicht vergessen er trägt ein nodachi, auch wenn katana ähnliche klingen leicht sind, so ists dennoch eine zweihandwaffe, und die tut nunmal ordentlich weh, dann soll sie auch aber dementsprechend ihres schadens langsam sein, ein plünderer als kleines beispiel trägt eine normale axt und ist bestimmt wesentlich stärker gebaut als ein samurai und dennoch schwingt er langsam wie sonst etwas

    der kensei führt die spitze der möglichkeiten, solange andere helden nicht mit ähnlicher power bzw möglichkeiten zum variieren haben, wird dieses game nie gebalanced werden, eventuell kommt eines tages ein nerv des kenseis der die möglichkeiten einschränkt, dies würde aber alle kensei player beleidigen, jedoch alle helden nachziehen wäre ein zu hoher aufwand, zeit und entwicklungsarbeit, gut gesagt ubisoft hat bei der programmierung vom kensei ihm god mode gegeben die freiheit alles zu tun, und nun sind ubisoft die hände gebunden um irgendwas zu tun
    Share this post