1. #11
    Avatar von Gorwarn Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    4
    Die Strafzeiten sind tatsächlich zu niedrig, um abschreckend zu wirken. Persönlich mag ich das System aus CS:GO (für Wettkampf / ranked):

    Erste Strafzeit (Stufe 1) – Dauer: 30 Minuten
    Zweite Strafzeit (Stufe 2) – Dauer: 2 Stunden
    Dritte Strafzeit (Stufe 3) – Dauer: 24 Stunden
    Vierte Strafzeit (Stufe 4) – Dauer 1 Woche

    Die Stufen reduzieren sich pro Woche normalen Spielens. D.h. wenn ich auf Stufe 3 bin, brauche ich 2 Wochen auf Stufe 1. Jemand der mal leavt aufgrund Technik / Privat / etc. bekommt nur eine kurze Sperre, jemand der täglich leavt hat dann auch mal schnell 1 Woche Pause. Da überlegt man es sich mehrfach aufgrund von Frust, etc. zu leaven.
    Die Zeiten kann man natürlich anpassen und die Stufen evtl. verfeinern.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Jim_Knopf_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    138
    Zitat von GER_Gorwarn Go to original post
    Die Strafzeiten sind tatsächlich zu niedrig, um abschreckend zu wirken. Persönlich mag ich das System aus CS:GO (für Wettkampf / ranked):

    Erste Strafzeit (Stufe 1) – Dauer: 30 Minuten
    Zweite Strafzeit (Stufe 2) – Dauer: 2 Stunden
    Dritte Strafzeit (Stufe 3) – Dauer: 24 Stunden
    Vierte Strafzeit (Stufe 4) – Dauer 1 Woche

    Die Stufen reduzieren sich pro Woche normalen Spielens. D.h. wenn ich auf Stufe 3 bin, brauche ich 2 Wochen auf Stufe 1. Jemand der mal leavt aufgrund Technik / Privat / etc. bekommt nur eine kurze Sperre, jemand der täglich leavt hat dann auch mal schnell 1 Woche Pause. Da überlegt man es sich mehrfach aufgrund von Frust, etc. zu leaven.
    Die Zeiten kann man natürlich anpassen und die Stufen evtl. verfeinern.

    Wat soll denn das bringen, bitte?
    Overwatch hat ein rigides System für Leaver im Ranked. Na und? Dann bleibe ich eben noch kurz im Game, stell mich in die Ecke und mach Teabagging mit mir selbst.
    Und schon ist das Leaver - Problem gelöst, nur dann haste das nächste Problem und zwar Thrower. Und jetzt?
    Hört doch auf immer nach Strafen und Sanktionen zu schreien, die bringen es doch nicht. Akzeptiert einfach das es so in diesem Game ist und gut.
    Verhindern kann man ein durch einen "Querulanten" verursachten Lose sowieso nicht mMn, ob er nun Leaved oder trollt oder was weiß ich....
    Was bringt Dir denn einer im Team der - aus welchen Grund auch immer - keinen Bock hat?
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Ubi-Pasta Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    1.392
    Ich sehe das leider ähnlich.
    Selbst mit härteren Sanktionen habe ich bisher nicht das Gefühl gehabt, dass man nicht trotzdem auf Leaver/Thrower trifft.
    Wer frustriert ist und Trollen will macht das, Strafen hin oder her.
    Und wer aus Verbindungstechnischen Gründen fliegt, oder weil die Katze gerade aus dem 7ten Stock springt, macht das....
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Knoedel22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    526
    Das sehe ich anders. Nehmen wir dann mal die Leaver mit Verbindungsproblemen raus. Was ist dann der Großteil der Leaver? Meistens Leute die genervt sind, weil das Team scheiße ist, sie selber scheiße Spielen, man eh verliert und sie damit keine Zeit vergeuden wollen usw. Da gibt's dann halt den Ragequit weil sie denke "das hat kein Sinn". Und das sind dann Spieler die weiter sinnvoll mitspielen würden, wenn sie den müssten.
    Sicher die die Trollen wollen, können das auch. Aber das sind ja die Leute die andere anhitten, killen oder so. Jemand der Trollt leavt ja nicht einfach.

    Würde ne härtere Strafe das Problem lösen? Natürlich nicht. Aber es würde die Situation verbessern. Ich habe Overwatch gespielt und spiele immer noch regelmäßig Lol. Dort gibt es härtere Strafen und es funktioniert. Ich weigere mich zu glauben das die RB6 com soviel beschissener ist als die von Lol oder Overwatch ist. Das heute bei vielen Leuten der Hauptaltag daraus besteht anderen den Spaß zu verderben, liegt wohl eher an allgemeinen "Zerfall" der Sitten im Internet, als an RB6.

    Ich erwarte kein Allheilmittel, das wird es nicht geben. Aber zumindest den Versuch sollte man doch unternehmen. Die aktuelle Strafe ist auch nur drin, damit es überhaupt eine gibt. Andere Spiele zeigen doch das es funktioniert.
    Share this post

  5. #15
    Avatar von ewaBier Moderator
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    889
    Zitat von Ubi-Pasta Go to original post
    Selbst mit härteren Sanktionen habe ich bisher nicht das Gefühl gehabt, dass man nicht trotzdem auf Leaver/Thrower trifft.
    Wer frustriert ist und Trollen will macht das, Strafen hin oder her.
    Hattet ihr mal härtere Strafen? Daran kann ich mich nicht erinnern.

    Ich finde die Aussage nicht gut.
    Dasselbe hättet ihr ja auch bei dem Cheaten sagen können: "Wer unbedingt cheaten will, macht es auch wenn wir ein richtiges Anti-Cheat haben."
    Das stimmt zwar teilweise, aber ist es tausend mal besser geworden, seitdem BE implementiert wurde.

    Härtere Strafen werden das Problem nicht lösen, aber auf jeden Fall verbessern.

    //ich schließe mich Knoedel an
     2 people found this helpful
    Share this post

  6. #16
    Avatar von LEONW0LF.- Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    ZooTopia
    Beiträge
    753
    Schließe mich @Knoedel22 und @ewaBier auch an. Nichts an der Situation ändern bringt ja auch nichts.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Ubi-Pasta Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    1.392
    Zitat von ewaBier Go to original post
    Hattet ihr mal härtere Strafen? Daran kann ich mich nicht erinnern.
    Nein, hatten wir nicht.

    Ich sage auch nicht, das härtere Strafen nciht vielleicht besser wären, aber es würde neimals das Leaver-Problem im generellen verhindern.
    Um ehrlich zu sein, wenn ich R6 spiele und das mit Overwatch vergleiche, habe ich in Overwatch mehr Probleme, aber das ist vielleicht auch nur persönliches Empfinden.

    Zurzeit gibt es dennoch keine Pläne an den Sanktionen für das Verlassen für Ranked-Matches etwas zu ändern.
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #18
    Avatar von LEONW0LF.- Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    ZooTopia
    Beiträge
    753
    Zitat von Ubi-Pasta Go to original post
    Nein, hatten wir nicht.

    Ich sage auch nicht, das härtere Strafen nciht vielleicht besser wären, aber es würde neimals das Leaver-Problem im generellen verhindern.
    Komplett wird man es nie verhindern können. Leaver/Cheater wird es immer geben, aber durch härtere Strafen würden sie weniger werden, da bin ich mir sowas von sicher.

    Ich wünsche mir ebenfalls noch immer eine bessere Report-Funktion, bereits 2016 hatte ich diese Idee vorgeschlagen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #19
    Avatar von Sava.R6S Moderator
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    2.690
    Hey,


    ich hätte da auch lieber mehr optionen so wie in League, die machen das gut find ich.
    Share this post

  10. #20
    Avatar von Nope.RED Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    863
    Finde auch das man Leaver strenger bestrafen sollte. Man kann zwar nicht differenzieren zwischen Ragequit und Disconnect, allerdings kann man eben die erste Strafe bei 15Min Bann und 30Min Renown Strafe beibehalten und das dann jeweils erhöhen bei Wiederholung innerhalb kurzer Zeit. Der Counter sollte dann natürlich resetten. Entweder durch beendete Matches oder über die Zeit.

    Gleiche auch für Casual. Ich hüpf da ab und an auch raus, z.B. wenn ich weg muss oder mein Team eintrifft und ich schon tot bin und es noch keinen Matchpoint gibt (sehr geringer Schaden für das Team dann oder auch Verbesserung wenn ich schlecht war ). Für Casual gibt es da viele legitime Gründe und da würde ich auch bei 1-2x nichts sagen (pro Tag). Aber für die "Mimimi"-Fraktion bräuchte es auch hier eine temporäre Sperre.

    Das Reportsystem braucht sowieso eine komplette Überarbeitung.
    Share this post