1. #1
    Avatar von Th3Dan_ Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    6

    Anno 2070 startet nicht "Verbindung unterbrochen" - Ubisoft Infrastruktur-Apokalypse?

    Guten Abend,

    ich bekomme seit ca 21:30 nach dem Start von Anno 2070 auf Windows 10 Education x64 nur noch folgende Fehlermeldung:
    Verbindung unterbrochen
    Wiederverbindungsversuch läuft
    Das Problem scheint kein Einzelfall zu sein. Ich habe seit dem recherchiert und unzählige Foren und andere Quellen gefunden, in denen sich Spieler über das gleiche Problem beklagen, ein Auszug:

    https://forums-de.ubi.com/showthread...t-abgebrochen/
    https://forums-de.ubi.com/showthread...ung-zum-Server
    https://forums-de.ubi.com/showthread...ekanter-Fehler!
    https://steamcommunity.com/app/48240...2364027540143/

    Was ich versucht habe:
    • Lokale Firewall deaktivieren
    • DNS-Server auf Google DNS gesetzt
    • Portfreigaben wie im Steam-Forum beschrieben gesetzt
    • Testweise Internet via VPN
    • AV habe ich keins, Windows Defender ist deaktiviert, sodass hier keine Fehlerquellen möglich sind


    Bei der Recherche bin ich auf diverse Links zu Ubisoft gestoßen, die ebenfalls nicht funktionieren wie etwa https://forums-de.ubi.com/eve/forums...7/m/6241080269 oder https://forums-de.ubi.com/eve/forums...269#8131002269


    Da diese Links angeblich Informationen zur Lösung enthalten, ist dies natürlich sehr hilfreich. Mittlerweile schließe ich ein lokales Problem meinerseits aus und vermute, dass die serverseitige Struktur von Ubisoft defekt ist. Zumal laut der anderen Kundenbeschwerden dies kein EInzelfall ist, sondern mehr oder weniger regelmäßig aufzutreten scheint, sodass hier offensichtlich mangelhafte Qualität vom Hersteller geliefert wird.

    Mein Freund und ich haben beide das Spiel gekauft, 2 Stunden mit Problemlösung verschwendet und können es immer noch nicht spielen. Was soll das? Wir wollen den lokalen Mehrspielermodus im LAN verwenden, brauchen somit keine Internetverbindung, können das Spiel aber dennoch nicht nutzen, weil ein unsinniger Online-Zwang eingebaut ist. Genau aus solchen Gründen hasse ich das, genau wie den UPlay-Launcher.

    Wir planten Anno 1800 zu kaufen (2205 kommt wegen fehlemden Mehrspielermodus nicht in Frage) aber nachdem Ubisoft offensichtlich keine dem Kaufpreis und unseren Spieleranforderungen angemessene Lösung liefern kann, müssen wir wohl gründlich überlegen, dafü viel Geld auszugeben, um sich nachher mit nicht funktionierender Software zu ärgern
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Erftstar Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    1
    Ich habe das gleiche Problem! Wie geht´s jetzt weiter ??
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Willy_Wuff Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    28
    Stimmt schon, dass "Verbindung unterbrochen" in unregelmäßigen Abständen immer wieder auftritt.
    So auch jetzt mal wieder.
    Das das Problem lokal ist glaub ich kaum, weil bis gestern früh liefs noch.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von zahl_graf Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    2
    Mir geht es genauso! Offensichtlich ist es wirklich ein Problem bei Ubisoft.
    Ich habe gerade mal ein paar Tage Zeit ein Computerspiel zu spielen, weil die Kinder unterwegs sind und genau an diesen Tagen klappt dann der Ubisoft DRM nicht richtig. Da ich das Spiel gerade erst installiert habe, kann ich es noch nicht einmal "offline" spielen.

    Ich finde das sehr ärgerlich. All diejenigen die das Game gekauft haben und daher Geld dafür gezahlt haben, müssen sich mit solchen Dingen herumärgern, während diejenigen die das Spiel aus Raubkopie gezogen haben es einfach spielen können.
     2 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Ubi-Guddy Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2018
    Ort
    @Zeitzeugin42
    Beiträge
    1.377
    Hallo zusammen,

    dass ihr aktuell Probleme mit Anno 2017 habt, tut mir sehr leid. Ich kann euren Ärger verstehen - umso dankbarer bin ich, dass ihr konstruktiv bleibt.

    Im Moment scheint es da tatsächlich Probleme mit den Servern zu geben. Wenn es diesbezüglich ein Update gibt, werde ich euch selbstverstdändlich informieren.

    Bezüglich der nicht funktionierenden Links: Ich kann leider nicht sehen, woher sie verlinkt werden. Aber eventuell stammen sie aus älteren Threads, in denen sich wiederum auf noch ältere, aber mittlerweile gelöschte Threads bezogen wird?
    Ein Link zu unseren offiziellen FAQ bezüglich Verbindungsproblemen bei Anno 2070, der in absehbarer Zukunft definitiv nicht gelöscht wird, ist dieser hier: Klick.

    Ich drücke euch sehr die Daumen, dass sich die Server bald wieder beruhigt haben werden.

    /Ubi-Guddy
     2 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Th3Dan_ Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    6
    Zitat von Ubi-Guddy Go to original post
    Im Moment scheint es da tatsächlich Probleme mit den Servern zu geben. Wenn es diesbezüglich ein Update gibt, werde ich euch selbstverstdändlich informieren.
    Danke, aber warum muss da mutgemaßt werden? Wieso gibt es keine Status-Seite, die alle paar Minuten alle wichtigen Dienste auf Funktion prüft und im Fehlerfall die entsprechend zuständigen Admins benachrichtigt? Dann hätten wir uns wenigstens die Fehlersuche sparen können. Im Idealfall wird zusätzlich in Forum und Support-Bereich an prominenter Stelle darauf hingewiesen. Das mildert nicht nur den Ärger bei den Usern, sondern auch das Support-Aufkommen, was doch eigentlich beides im Interesse von Ubisoft sein sollte.

    Zitat von Ubi-Guddy Go to original post
    Bezüglich der nicht funktionierenden Links: Ich kann leider nicht sehen, woher sie verlinkt werden. Aber eventuell stammen sie aus älteren Threads, in denen sich wiederum auf noch ältere, aber mittlerweile gelöschte Threads bezogen wird?
    Hier ist z.B. der Post, in dem der zweite Link genannt wurde: https://forums-de.ubi.com/showthread...=1#post1757076
    Gelöscht sind die Threads laut dem Statuscode nicht, sonst müsste ein 404 Not Found erscheinen. Besagter Link liefert aber den Statuscode 503 Service Unavailable, das heißt hier liegt ein technisches Problem auf Seitens des Servers vor: Wartung, Überlastung, Fehlkonfiguration usw. Das kann man per Ferndiagnose nicht sagen, hierzu müsste ein Admin die Logs/Server für weitere Informationen prüfen. Zumal sich mir auch nicht erschließt, wieso Themen überhaupt gelöscht werden sollten. Laut dem Titel meldet der TE dort ein Problem mit der Verbindung, das scheint legitim und kein Spam o.Ä. Darüber hinaus ist dies kein Einzelfall, ich habe mehrerer solcher Links auf verschiedene Themen entdeckt.

    Zitat von Ubi-Guddy Go to original post
    Ein Link zu unseren offiziellen FAQ bezüglich Verbindungsproblemen bei Anno 2070, der in absehbarer Zukunft definitiv nicht gelöscht wird, ist dieser hier: Klick.
    Da ich das Spiel gestern am späten Nachmittag noch spielen konnte, sich hier mittlerweile einige weitere Kunden beschwert haben und ich bei meinem Troubleshooting gestern Abend auch keinerlei Probleme/Indizien auf meiner Seite feststellen konnte, liegt es wohl nicht an mir. Die FAQ bringt daher nicht mehr viel. Aber dennoch danke für den Link, ist evtl. hilfreich für andere.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von zahl_graf Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    2
    Inzwischen gibt es ja auch auf Twitter eine Bestätigung der Probleme: https://twitter.com/UbisoftSupport/s...24866299244544

    Ich finde das ganz schwach. 2070 ist wirklich schon ein altes Spiel. Eigentlich hätte Ubisoft den DRM schon längst mal rauspatchen können, da hier eh nicht mehr die großen Umsätze generiert werden. Und wenn man das nicht macht, dann sollte man wenigstens dafür sorgen, dass die Infrastruktur gut läuft und nicht alle paar Wochen down ist. Leider ist sie aber ständig down, wie man an diversen Forenbeiträgen im deutschsprachigen und englischsprachigen Bereich hier lesen kann.
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Ubi-Guddy Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2018
    Ort
    @Zeitzeugin42
    Beiträge
    1.377
    Hallo Th3Dan_,

    eine Status-Seite wäre definitiv auch etwas, das ich persönlich begrüßen würde. Ich kann das Feedback auch gerne weiterreichen - ob und wenn ja wann es umgesetzt wird, kann ich aber leider nicht sagen.

    Und genau: Das FAQ habe ich der Vollständigkeit halber gepostet, schließlich haben sich hier mehrere Nutzer gemeldet und ich wollte nicht einen erneuten Thread ohne einen funktionierenden Hilfethread im Forum haben.

    Unsere Techniker arbeiten an einer Lösung, mehr kann ich leider gerade nicht tun.

    /Ubi-Guddy
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Th3Dan_ Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    6
    Zitat von Ubi-Guddy Go to original post
    Unsere Techniker arbeiten an einer Lösung, mehr kann ich leider gerade nicht tun.
    Danke für die RÜ. Aber wir haben aktuell eine Ausfallzeit von mindestens satten 16 Stunden. Und das nicht bei einem kostenfreien Open Source Community-Spiel, dass ein paar Entwickler in ihrer Freizeit programmieren, wo man Verständnis dafür haben kann, dass hier die Ressourcen knapper sind. Aber hier handelt es sich um ein kommerzielles Produkt eines großen Konzernes. Da erwarte ich als Kunde schon eine deutlich bessere Qualität, wenn man mich schon in geschlossene Systeme mit UPlay, DRM & co zwingt. Es kann ja nicht sein, dass ich als Kunde mein System nicht nur mit so was zumülle, sondern das bezahlte Produkt dann auch nicht nutzen kann. Da ist jemand der sich das Spiel aus der Warez-Szene ohne diese ganzen Fesseln besorgt ja deutlich besser dran.

    Mir ist klar, dass ihr als Supportler da weder verantwortlich für seid, noch direkt involvieren könnt. Das soll daher auch keine persönliche Kritik sein, sondern richtet sich an den Konzern. Wenn man sich Software auf legalem Wege kauft um damit auch die Weiterentwicklung zu unterstützen und dann der Dumme ist, stellt man sich die Frage, ob es Sinn macht, dafür zukünftig noch Geld auszugeben. Und das kann wohl kaum im Interesse von Ubisoft sein, die damit ja wohl Geld verdienen wollen.
     2 people found this helpful
    Share this post

  10. #10
    Avatar von SirBruno3 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    7
    man es ist halt so arschig von anno
     1 people found this helpful
    Share this post

Seite 1 von 4 123 ... Letzte ►►