1. #11
    Avatar von HEROOFKID Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2019
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    7
    Schließe mich NemesisZidar hier komplett an.

    Es gibt bereits einen weiteren Threat zu dem Thema https://forums-de.ubi.com/showthread...Einflusssystem
    In diesem schrieb ich ebenfalls, dass man sich hier vielleicht etwas an den anderen Größen des Strategiegenre orientiert, wie z.b. Civilization 5 usw. und ganz konservativ dessen Belohnungs/Politiksystem in angepasster Form einführt.
    Zusätzlich dazu ein Schiffspunktesystem, welches man nennen kann wie man will, worüber man dann einen unkontrollierten Schiffsbau regulieren könnte.
    Das halte ich für effizienter und motivierender, sowie leicht verständlicher.

    Das mit den königlichen Steuern hat mich auch sehr gewundert, hatte dabei immer gehofft, dass es dazu noch irgendeine Quest oder der gleichen gibt, wo man sich dann von der Königin abnabeln kann.
    Wahrscheinlich ein späteres DLC.

    Gruß
    - Alex
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Spaceamanada Neuzugang
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    7

    Nicht besonders toll

    Hallo,

    also ich finde das Einflusssystem für meine Spielweise nicht so angenehm, wenn ich KI Gegner komplett abstellen kann und einfach für mich allein auf der Karte bauen uns machen will wozu dann Einfluss. Das führt bei mir jetzt zu Problemen wo ich noch keine Lösung habe.

    Also mein Wunsch wäre es, kein Einflusssystem wenn man keine KI benutzt ansonsten Anpassungen wurden bereits vorgeschlagen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #13
    Avatar von ImGroot1984 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.300
    Kurzfassung: alles was mich als Spieler "übermächtig" macht kann und soll Einfluss kosten.

    Dazu zählt:
    - Militär (Schiffe + Verteidigung)
    - Expansion
    - Propaganda


    Alles andere sollte nicht mit Einfluss bezahlt werden.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #14
    Avatar von SkydanceBrandy Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    54
    Also wenn ich den Artikel im Eröffnungspost lese, fühl ich mich ehrlich gesagt etwas hinters Licht geführt

    Das Einflusssystem kommt genau bei dieser Freiheit deinen eigenen bevorzugten Spielstil und die dazu passenden Herausforderungen zu definieren zum Zuge
    Das System bewirkt exakt das Gegenteil. Das "Freie Spiel" verdient seien Namen dadurch nicht. Bitte eine Möglichkeit anbieten, mit der man das im freien Spiel so erhöhen kann, dass es kein limitierender Faktor mehr ist .. oder einfach eine Abschaltoption. Denn z.B. mein bevorzugter Spielstil in Anno hat seit 10 Jahren einzig die Herausforderung, dass es rund läuft und gut aussieht.
     9 people found this helpful
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Mietke Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    157
    Hallo Erwin,
    nett beschrieben das Einflusssystem und schon divers kommentiert, also werde ich kaum Neues beitragen. In meinem Freien Spiel mit drei einfachen virtuellen Charakteren treibe ich sehr gerne Handel und baue langsam meine Welt auf. Da das Einflusssystem nur für die menschlichen Spieler gültig ist, und die PC-Charaktere davon ausgenommen sind, habe ich bereits das Problem mit zu geringem, kaum wachsenden Einflusses. Da die PC-Charaktere viel zu viele (militärische) Schiffe und an jedem Hafen zu viele Kanonenstellungen haben, zumal sich alle auch noch in Allianz befinden, kann ich keine Insel militärisch oder finanziell mit meinem geringen Einflussrest für mich erobern. Geld habe ich mehr als genug. Die vielen vorhandenen Items für Stadt und Häfen kann ich auch nicht nutzen, denn ab einer größeren Zahl dazu passender Gebäude kostet es Einfluss. Auf die 5. Bevölkerungsstufe ausbauen macht für mich nur Sinn, wenn ich mehr Einfluss bekommen könnte, was im laufenden Spiel derzeit nicht geht.
    Vielleicht kann das momentane Einflusssystem gut sein, wenn sich die PC-Charaktere ebenso daran halten müssen und nicht unbegrenzt cheaten. In Anno 1404 war das Cheaten der PC-Spieler schon extrem aber für den menschlichen Spieler gut händelbar. Am sinnvollsten und scheinbar kaum cheatend spielten die PC-Charaktere in Anno 1503. Asonsten ist Anno 1800 bis auf andere Kleinigkeiten eine hervorragend gelungene Version - vielleicht werden noch entsprechende Updates geliefert. Vielleicht finde ich in einem neuen freien Spiel eine für mich optimalere Vorgehensweise, was ich aber derzeit nicht so recht glaube, denn auf PC-Charaktere will ich nicht verzichten, nur allein mit Piraten im Spiel ist nicht so spannend.
    Share this post