1. #1
    Avatar von THE_FALLOUT Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17

    Wünschenswert: Random-Events wie zum Beispiel..

    ..bei TDU, wobei man Fahrzeuge in einem gewissen Zeitrahmen mit
    so wenig Schaden wie möglich für Auftraggeber überstellen mußte.
    Schäden wurden dann vom Preisgeld abgezogen.

    Oder Personen, welche von A nach B gefahren werden wollten,
    dabei einen Geschwindigkeitsrausch erleben möchten, aber bei einem
    Crash jedoch das Fahrzeug verlassen und man keine Belohnung kassiert.

    Für Flugzeuge könnte man ja etwas Änliches einbauen.
    In jeder größeren Stadt gibt es Landebahnen, wie ich feststellte.
    Genutzt werden diese aber durch InGame-Aufgaben leider nicht.
    Da wäre doch auch möglich von Flugplatz A nach B zu fliegen
    und die Passagiere mit Akrobatik-Einlagen zu unterhalten.
    Fliegt man nur geradeaus gibts zB kaum Belohnungen.

    Bei Motorbooten wären auch kleinere Nebenaufgaben ganz lustig,
    wie etwa Pakete einsammeln und vor Wasserpolizei fliehen
    oder in einem Zeitrahmen etwas überbringen.

    ...Ist jetzt nur mal so ein Gedanke, weiß ja nicht was die Entwickler
    für DLCs geplant haben, aber paar mehr Random/Nebenmissionen wären ganz nett,
    denn die Radarfallen und Sprungtests sind doch etwas wenig.
     2 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von KirikIri92 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    135
    Sehe ich auch so. Fand TDU war das perfekte Spiel. Hätte man sich gerne dran orientieren können.
    Folgendes gefiel mir bei TDU besser:
    - nicht jedes Fahrzeug war Konkurrenz fähig. Ein Ferrari war nunmal schneller als ein VW.. so sollte es mMn auch sein
    - Man konnte sehr viel Zeit in das Aufdecken der Karte investieren. Hat mega Spaẞ gemacht wirklich Straße für Straße aufzudecken.
    - Clubs.. je nach Clublevel Autos freischalten.
    - Häuser kaufen..
    - mir gefiel auch die Maps irgendwie mehr (Ibiza & Hawaii)
    - Casino (wo man den Audi R8 am Automaten gewinnen konnte)
    - Bei TDU2 gab's Online/Offline Modus.. wenn man offline war konnte man trotzdem noch zocken und es wurde entsprechend synchronisiert. Wobei das heutzutage eher kein Problem mehr ist.

    Schade das es kein TDU3 geben wird. Aber vom Spielsystem und den Möglichkeiten war es mMn Thema Crew eine Länge voraus.. aber naja The Crew 2 gefällt mir bisher auch ganz gut, wobei TDU/TDU2 schon noch besser war.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von THE_FALLOUT Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17
    @Kiriklrig2
    Das sehe ich auch so, daß das Aufdecken der Karte klasse war.
    Man fuhr stundenlang herum um die Shops zu finden. Zumindest mir
    gefiehl das echt gut.

    Absolut spitze fand ich auch das Millionärsrennen, indem man eine Inselrunde
    unter Zeitdruck drehte. Schaffte man es innerhalb 1 Stunde, glaub ich, gabs eine Million Credits.
    Solche Zeitrennen vermisse ich etwas bei the Crew.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Mahony1896 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    92
    Zitat von KirikIri92 Go to original post
    - Man konnte sehr viel Zeit in das Aufdecken der Karte investieren. Hat mega Spaẞ gemacht wirklich Straße für Straße aufzudecken.
    Genau das. Es gibt aktuell keinen Grund durch die Welt zu fahren. Man kann sich überall hinporten.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von KirikIri92 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    135
    Zitat von Mahony1896 Go to original post
    Genau das. Es gibt aktuell keinen Grund durch die Welt zu fahren. Man kann sich überall hinporten.
    Finde ich schön das das noch mehr so sehen.

    Bei The Crew 1 konnte man das ja auch bedingt machen. Hatte hier auch bei The Crew 2 daruaf gehofft.

    Leider war es aber bei The Crew nicht so gut umgesetzt.. man konnte ja einen riesen Radius Aufdecken.

    Bei TDU musste man wirklich die Straßen abfahren und hat auch nur so die Händler etc aufgedeckt. Dazu hat man EP für das Aufdecken bekommen.. genau sowas hätte ich cool gefunden.. wenn man wirklich auch Tage rumfahren muss um die ganze Welt aufgedeckt zu haben, denn das motiviert auch auf dauert wenn man 100% erreichen will. Hat mir trotz der eintönigen Aufgabe sehr viel Spaß bereitet.

    Dir Auto liefer Missionen waren auch Super.
    Share this post

  6. #6
    Zitat von Mahony1896 Go to original post
    Genau das. Es gibt aktuell keinen Grund durch die Welt zu fahren. Man kann sich überall hinporten.
    In The Crew 1 gab es den Grund auch nicht, nachdem man einmal überall war. Ohne jetzt aggressiv oder so klingen zu wollen, aber ich finde das ist eine schlechte Ausrede.
    Wenn man Erkunden will, tut man es. Wenn man sagt, dass es keinen Grund gibt, weil man sich überall hinporten kann, will man die Welt nicht erleben. Zumindest sehe ich das so.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von TAPE971 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    707
    Zitat von DatWut Go to original post
    In The Crew 1 gab es den Grund auch nicht, nachdem man einmal überall war. Ohne jetzt aggressiv oder so klingen zu wollen, aber ich finde das ist eine schlechte Ausrede.
    Wenn man Erkunden will, tut man es. Wenn man sagt, dass es keinen Grund gibt, weil man sich überall hinporten kann, will man die Welt nicht erleben. Zumindest sehe ich das so.
    Ja, nachdem man überall einmal war, hatte man evtl keinen Grund mehr im ersten Teil, ergo man hatte da zumindest für einmal alles Erkunden einen Grund. Hier hat man von Anfang an keinen Grund selbst zu Erkunden weil man doch eh überall hin porten kann.
    Share this post

  8. #8
    Dann ist das meiner Meinung nach keine Erkundung, sondern eine Zweckfahrt.
    Erkunden heißt, für mich, "ich schau mal, was ich so finden kann in der Welt", nicht "ich schau mal, was ich so sehe während ich zum Event fahre".
    Ich erkunde die Map gerne und fahre frei herum, ohne Ziel. Ich orientiere mich anhand meiner The Crew 1 Kenntnisse und des Kompass.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Mahony1896 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    92
    Und wozu fährst du rum?

    Was bekommst du dort oder was gibt dir das Spiel, was du nicht innerhalb von Rennen schneller und effizienter bekommen kannst? Die Live Belohnung sind ja so selten, dass man bis man welche findet zig Rennen gemacht hat. Ebenso bekommt man die Follower dort auch schneller. Die Fotoaufgaben sind im Vorfeld auch alle ersichtich wo die zu machen sind, dafür muss man also auch nicht rumfahren.

    Die Entwickler haben es meiner Meinung nach einfach vergessen einen Spielgrund für das Erkunden der Welt einzubauen.

    EDIT: mir ist jetzt aufgefallen, warum die Motivation so leidet: Man hat alles geschenkt bekommen. Man brauchte quasi kein Auto kaufen. Für fast jedes Rennen hatte man bereits einen Wagen / Boot / Flugzeug. Ich hab keinen Plan ob das die TDU1 Belohnungsaustos sind oder was auch immer. Aber es ist mir auch ziemlich spät aufgefallen, dass mir 2 Rennklassen gefehlt haben. Einfach weil ich nicht wusste das ich dafür nen auto kaufen muss. (Drag und Drift) Man musste also nichtmal Geld farmen für Autos. Bisher habe ich mir auch nur eben 2 Atuos dafür gekauft und ein Motorrad für Street Races. Den Rest des Geldes hab ich noch, nur wozu ausgeben?
    Share this post

  10. #10
    Das reine Erkunden bekomme ich davon. Die Spielwelt genießen, anstatt an ihr vorbeizufliegen.
    Nicht alles was man machen kann braucht zwingend eine Belohnung.
     1 people found this helpful
    Share this post