1. #11
    Avatar von Ubi-Thorlof Anno Community Developer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    2.361
    Hatte tatsächlich grad eben erst ne Unterhaltung mit jemandem, da lag es an seinem G29 Lenkrad, also praktisch die gleiche Situation wie bei dir.
    Hast du sonst neben dem Lenkrad (und Maus+Keyboard) noch andere Controller angeschlossen gehabt?

    Werd das nächste Woche mal weitergeben, damit die Entwickler sich das näher anschauen können.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Korulax Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    77
    Ich habe ein ähnliches Problem und möchte einiges dazu schreiben.
    Mein System ist schon etwas älter aber ich habe bisher alle Technik und Beta Test
    ohne große Probleme spielen können.
    Mein PC : CPU Intel 2600K mit werkseitiger Übertaktung bis 4200 GHz/Grafikarte Asus Styrix 970
    Arbeitspeicher 16 GB/System Win 10 /Controller Logitech G 27.
    Meine Grafik Einstellung ist mit GeForce Experience optimiert worden.

    Ich habe in letzter Zeit unendlich viele Abstürze zum Desktop und kann dazu einige Erkenntnisse berichten.
    Ich kann Street und Power Boot Races ohne Ausnahme Stundenlang ohne ein Problem mit 60 Hz spielen.

    Das Problem ist nicht immer und ich kann ab und zu auch die betroffenen Disziplinen sehr gut spielen
    aber meistens kommt es dabei zu Abstürzen.
    Es ist auch egal wie lang ich spiele es kommt manchmal auch sofort nach neu starten.
    Betroffen sind folgende Events: Drag/Moto Cross/Rally Raid/Slalom/Test Jump Speed ect. /Speed Boot
    das sind die wo mir bisher aufgefallen sind.
    Diese Disziplinen sind bei mir Zeitweise unspielbar und es kommt fast immer schon beim ersten Start nach kürzerer oder längerer Zeit zu einen Absturz zum Desktop. Manchmal ist auch ein völliges Blockieren des Rades
    durch das FFB zu spüren obwohl ich das im Spiel sowie im Profiler auf null gemacht habe.
    Ich habe im Profiler einen Haken gemacht bei Spiel darf Einstellung ändern der Fehler ist auch ohne den Haken.
    Ich habe mit einen Slalom getestet und gemerkt, wenn ich von der Landkarte zu dem Event springe ist nach Erreichen der ersten Slalom Pfeile oft schon der Absturz.
    Ich bin auch schon normal in die Nähe eine Events gefahren und habe da in der Gegend erkundet ohne Problem aber sobald ich zu dem Event fahre und es beginne kommt ein Absturz.
    Bei Sprüngen habe ich oft bei dem befahren der Rampe schon den Crash, bei Drag Rennen meistens beim Zuschalten von NOS/ Rally Raid und moto Cross gehen oft lange zu fahren bis der Crash kommt.
    Auch stelle ich fest dass nach dem Absturz meistens die LED`s für die Drehzahl Anzeige voll Leuchten und man sie mit dem Profiler ausmachen muss.
    Wegen FFB habe ich auch etwas festgestellt: Ich fahre aus einen speziellen Grund meistens ohne FFB und mit 270° Lenkwinkel. Das ist meistens auch so aber manchmal spüre ich sag mal so mittleres FFB und das geht während des Fahrens plötzlich weg, das macht ein ganz tolles Gefühl bei Tempo 400
    Ändert man den Lenkwinkel kommt bei mir etwa bei 420° Automatisch FFB dazu ohne dass es eingeschaltet ist.

    Da ich ein sehr geduldiger Mensch bin und selten Aufgebe hoffe ich dass Ubisoft den oder die Fehler irgendwann in den Griff bekommen wird.
    Share this post

  3. #13
    Avatar von du.du Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2017
    Ort
    M-EX 300
    Beiträge
    42
    Hallo Korulax hallo Ubi-Thorlof

    Die Probleme von Korulax treten bei mir jedenfalls so gut wie 1:1 "GENAU SO"auf.
    einziger Unterschied:
    bei mir Crash to Desktop überwiegend nur bei Rally- und Cross-Rennen.
    und wenn ich den Ingame Force-Feedback-Regler für die Lenkradsettings auf 0 stelle hab ich im Gegensatz zu Korulax wenigsten keine oder nur noch ganz wenige Abstürze. (FFB Einstellung 1-10 führen bei diesen Rennen zum Absturz)

    Bei Street- und Hypercar-Rennen hab ich so gut wie keine Abstürze wenn der besagte Lenkrad FFB-Regler auf Maximum steht. (FFB >=1-10)

    Ansonsten hab ich genau die gleichen Probleme die Korulax sehr genau beschreibst.
    Auffällig ist auch dass ich mit Maximum Ingame-Lenkrad-Force-Feedback fahren kann wenn ich in diesen Problem-Rennstrecken NICHT alleine fahre. (also Minimum ne 2erCREW)
    oder wenn ich diese Rennen nur mit Tastatur fahre (mit angeschlossenem Lenkrad (max FFB) und Gamepad)
    oder wenn ich diese Rennen nur mit dem Gamepad fahre (ebenfalls mit angeschlossenem Lenkrad (max FFB)

    abgesehen mal davon das sich das FFB in Crew2 anfühlt als würd ich ne SchwingSchleifmaschine in der Hand halten
    und dazu sich einfach so völlig verabschiedet oder wieder zuschaltet oder sogar Lenkrad ruckartig voll blockiert.
    wiederum sehr auffällig dabei ist dass das meist auch mit FPS Lags einhergeht. (bei mir dann runter auf 57-19)

    Na holla die Waldfee

    übrigens in Crew1 funktioniert alles tadellos
    und in den vorherigen Crew2 Alpha Beta und TTS gab es ebenfalls keinerlei Problem dieser Art

    Crew 1 ist diesbezüglich eine wahre Wohltat und hat für mich jedenfalls ein sehr angenehmes und tolles Fahrgefühl
    da spürt man Bodenwellen, Kanten und alles was so zum Fahren gehört incl Crashgefühl.
    welches in Crew2 eigentlich gar nicht vorhanden ist, egal wie wo und was für Regler da hin und hergestellt werden.

    bitte Ubi-Thorlof
    gebe auch unsere beiden Posts (Korulax und meine) an die Entwickler weiter.
    ich habe versucht so genau wie möglich zu beschreiben und hoffe auf mögliche Verbesserungen
    bin mal gespannt was der Patch 1.0.3 mitbringt

    mein System
    Windows 10 Home 64-bit (aktuellster Softwarestand)
    SSD 850 EVO 500GB (auf der auch das Spiel installiert ist)
    CPU Intel Core i7-7700K CPU @ 4.20GHz / 16GB RAM
    Board MSI Z270 GAMING PRO CARBON
    GPU NVIDIA GeForce GTX 1070 / 8 GB (GeForce Treiber 398,36)

    Spielsettings alles auf ULTRA mit 1920x1080

    Lenkrad Logitech G29 ohne Shifter mit Logitech Gaming Software Version 9.00.42
    Gamepad Xbox-One
    Share this post

  4. #14
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Hallo hier

    Ehm ich weiss jetzt schier nicht wie und wo ich anfangen soll, aber "mitreden" kann ich sowieso nur mit/für ein älteres Lenkrad; das Logitech Driving Force GT



    Die PCs sind beide nicht mehr so die "Bringer" um es mal gelinde zu formulieren, aber "wir" haben damit absolut gar keine Probleme - stundenlang etc.
    Ist ja schön und gut, aber nicht das was ich eben möglichst nicht "klugschreiberisch wirkend" beisteuern wollte:

    - An keinem dieser beiden Systeme ist der Logitech Profiler aktiv am laufen (LogitechGamingSoftware - wurde aus dem Windowsstart herausgenommen, und wird schon auch wenn nötig eingesetzt/aktiviert, jedoch nicht für The Crew1 oder 2 und eigentlich genaugenommen noch nie für dieses Eingabegerät)
    - Sämtliche Einstellungen wurden lediglich unter Windows(7 Home und Pro) in den Gamecontrollereinstellungen vorgenommen
    - InGame sollten sowieso nur die hintersten Lenkradeinstellungen in den Optionen einen Einfluss auf unsere Lenkräder haben
    - Beide sind an USB2 Ports angeschlossen (obwohl USB3 damit abwärts auch "kompatibel" sein sollte)
    - An einem System IST zusätzlich noch ein Thrustmaster-Pad angeschlossen, und das Lenkrad über denselben USB2-Hub. Am zweiten nicht.
    - Razermäuse sowie Billig-Tastaturen sind an anderen USB2-Ports direkt an den Mainboard-Rückseiten gestöpselt
    - Die Game-Eingabegeräte sind bei beiden Systemen an den zusätzlich mit dem Mainboard verbundenen USB2-Frontanschlüssen der Towers gestöpselt

    Das einzige was von TC1 zu TC2 wirklich an beiden Systemen etwas zurückgenommen werden musste oder konnte, ist der Wert der Mehrfachumdrehungsgrade:
    - TC1 war es cool mit um die 360 Grad
    - TC2 haben wir nun etwa 200 Grad
    -> das kann aber enorm Lenkrad-Modell-abhängig sein, und da muss man glaub einwenig für sich selber wieder kuken...
    - Die anderen, unter Windows in den Gamecontrollereinstellungseigenschaften einstellbaren Werte sind eigentlich allesamt einfach bei 100%
    - und das Häklein ist gesetzt bei "Zulassen dass das Spiel Änderungen vornimmt"

    ´n gut gemeinten Gruss
    muGGe

    Spoiler:  Show
    Einen weiteren Erfahrungswert kann ich noch mitteilen:
    Wird zum Logitech Driving Force GT Lenkrad zusätzlich ein Logitech Extreme 3D Pro -Flugknüppel angeschlossen, so kann man mit absolut gar keiner Eingabegerätschaft mehr sich im Haus oder HQ in der Ego-Perspektive bewegen. Auch mit unterschiedlichsten Belgungen welche alle tiptop sich auf sowohl Lenkrad alsauch Flightstick abspeichern liessen ... auch mit der Tastatur ... Herumlaufen kann man dann nirgends mehr, um doch zu einem Fahrzeug zu gelangen. Der Fligtstick UND das Lenkrad... scheinen sich gegenseitig zu stören, oderso. Die Fahr- und Flugbefehle würden schon gehen wenn beide gleichzeitig angeschlossen sind, aber das "sich zu einem Fahrzeug hinbewegen in der Egoperspektive" kann dann auf keine Art welche mir bekannt wäre noch "umgangen" werden - ist aber nicht so tragisch weil sowohl die Bikes wie auch die Flugzeuge mit dem Flightstick nicht so wirklich cool zu steuern sind ... von daher keine Tragödie
    Share this post

  5. #15
    Avatar von du.du Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2017
    Ort
    M-EX 300
    Beiträge
    42
    Hi muGGeSTuTz
    vielen Dank für Deine Hinweise
    insbesondere dieser welcher besagt es auch mal völlig ohne die Logitec-Software zu versuchen.
    ggf auch nur den dann aus Windows Updates installierten Treiber
    oder welcher Treiber ist es eigentlich dann bei Dir?

    Ich finde es eine gute Idee und werde das dann bei genug Muse mal ausprobieren.
    Allerdings find ich es schade das im Grunde ja bei jedem Game das ich spiele alles einwandfrei funzt aber
    eben nur Crew2 so ein Chaos verusacht. (seit Release, .... alles vorher Alpha Beta TTS ja nicht)


    warte aber auf Jeden noch den nächsten Patch ab

    bei den Umdrehungszahlen bin ich noch immer am rumprobieren in der LOGI-Soft sinds 900 und Ingame hab ich im Moment auf 150 und die anderen Sachen mehr oder weniger auf Präzise bzw nah dran. Hab auch sehr viele andere Werte ausprobiert aber so komme ich Moment mit Autos und Booten ja sogar Fliegen recht gut klar.

    Vielen Lieben Dank und beste Fast & Furious Grüße
    Share this post

  6. #16
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    oder welcher Treiber ist es eigentlich dann bei Dir?
    Also für DIESE(s) Logitech Driving Force GT
    http://support.logitech.com/de_de/pr...-gt/downloads#

    lgs510_x64.exe

    diesen habe ich schon seit ich damals auf ein 64Bit Windows gewechselt habe, also bei mir seit Windows 7 ~ seit 2010, und nie irgendwelche Probleme gehabt damit. Der Profiler also die Gamingsoftware... den braucht es nicht zwingend; ich muss allerdings zugeben, dass ich dann wiederum dem seine Einflüsse auf die (analogen?) ACHSEN nicht im Detail kenne, weil ich den wie gesagt eh inaktiv habe, und sämtliche sonstigen EInstellungen nach der Treiberinstallation nur unter Windows... und dann in einem jeweiligen Spiel vornehme.
    Spoiler:  Show
    Keine Sorge: ich kenne den Profiler und seine enormen Möglichkeiten schon auch, aber für (m)ein Lenkrad hätte ich sie noch nie angewandt - für ein Gamepad jedoch schon
    Wirklich gute ANALOG-ACHSEN (nicht von alten Pads wo gar keine sind) sondern von Lenkrädern und/oder auch besseren Flightsticks von heute so (durchaus auch von anderen Herstellern) ... die sollten einwandfrei unter Windows bereits ALLES bieten - OHNE irgend so etwas zwar schon auch tolles, wie eine Zusatzsoftware (wie den Profiler und andere)


    -> Ähnlich müsste es dann so einen Treiber auch für andere Modelle von diesem Hersteller geben, um sie unter Windows_jenachdem dort zu finden.
    Eben auch von noch ganz anderen um einiges professionelleren Lenkrädern anderer Hersteller, wie z.B. den teureren von Logitech und denen von Thrustmaster

    Windows(alleine) kann das schon - es muss einfach, ich würde es Euch allen gönnen...

    Präzise
    als Ingame bei der Abteilung "Lenkradsteuerung" Voreinstellung, ist bei mir prima ... ansonsten Benutzerdefiniert wählen und noch bisserl individuell "Fummeln": fürs Lenken und sämtliche Pedale wo man/es dort so hat

    Hey... es muss nicht sein dass ich da mit irgendwas irgendwie ... ich meine, das kann sich durchaus auch enorm unterscheiden, eben je nach Lenkrad-Modell
    Aber so, habe ich für mich eigentlich wieder das "Fahrgefühl aus TC1" ... und die Curbes huddeln aber dermassen geil im RedBull oder auch wenn man mit 'ner Rallikiste nach 'nem Sprung wieder aufschlägt ... hm, eigentlich müsste das bei wesentlich "besseren" Lenkrädern noch viel geiler sein
    Share this post

  7. #17
    Avatar von du.du Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2017
    Ort
    M-EX 300
    Beiträge
    42
    Jupp und Danke fürs schnelle Antworten
    habs mir schon so in etwa gedacht

    sobald es ein wenig kühler hier bei mir wird geh ich das mal an
    bin im Moment zu ausgetrocknet und bevorzuge erstmal ein kleines kühles Blondes mehr vertrag ich eh nicht ;-)
    und dieses rumprobieren macht ein echt langsam dusslig
    Share this post

  8. #18
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Was man niemandem abnehmen kann ist: das "womit" oder "wie" oder "wann" denn wirklich ein befriedigender Zustand an (s)einem Lenkrad erreicht werden kann - hehe geschweige denn, ob man damit was "Reissen" kann - ist aber egal; es muss sich ja nur möglichst cool anfühlen ... sonst kann man es ja auchmal mit dem Touchpanel probieren
    Cheers


    Ehm explizit noch zum Logitech Treiber welchen ich hier verlinkt hatte muss ich eingestehen, dass ich eine weitaus ältere Version davon eben für genau dieses Driving Force GT Lenkrad (installiert)habe:
    Version 4.1.100.1332
    Datum 13.11.2010

    Hm ...

    Share this post

  9. #19
    Avatar von Korulax Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    77
    Hi Leute
    Ich mache einen Videobeweis zu dem Thema
    und brauche noch ein bisschen bis ich alles fertig habe

    Gruß Korulax
    Share this post

  10. #20
    Avatar von du.du Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2017
    Ort
    M-EX 300
    Beiträge
    42
    Prima Idee Korulax
    ich habe etwas im engl. Forum herumgestöbert und das hier gefunden
    gepostet von boynext6oor gleich am Anfang
    hier sieht man schon mal unser Problem sehr gut und wir sind definitiv nicht alleine!

    The Crew 2 G29 force feedback CRASH
    Zitat von boynext6oor Go to original post
    I using GTX 1050TI I7 7700 16G RAM
    and i use G29 with feedback will be a crash






    leider gibt es von UbiMatcha noch folgende Aussage zum G29 für PC
    Zitat von UbiMatcha Go to original post
    Hey guys,

    To clarify, the PS4 branded version of the wheel should work but the PC version is unsupported at this time.

    Apologies if anyone thought this was false information, but this is available in the FAQ as many have mentioned already.

    Let me know if you have any more questions!


    PC-Version – Übersicht --- Crew 2 PC Specs System Requirements Revealed
    und gleich vorweg
    nein das G29 steht NICHT/AUCH in der Rubrik PC sondern EBEN NUR in der Rubrik PS4
    was auch immer das bedeuten mag, dass in selbiger Zeile PS4/PC steht und zu krassen Fehlinterpretationen führt/führte.



    und der Patch 1.0.3 vom 25.07.2018 10Uhr löst mein Problem leider nicht
    es scheint aber im Moment so als wären die Crashes an andere Stelle gewandert oder seltener geworden
    (ist aber wegen der geringeren Spielzeit innerhalb 1.0.3 noch nicht aussagekräftig genug)

    FAKT ist aber: auch nach Patch 1.0.3 gibt es:
    - Absturz zum Desktop mit aktiviertem Ingame - Lenkradsetting - Force Feedback >0
    - und KEIN bis sehr wenige Abstürze zum Desktop bei Ingame - Lenkradsetting - Force Feedback ==0

    und bitte UBI-Supporter / Moderatoren oder wer auch immer ein wenig Macht hat
    tragt diese Beiträge zur richtigen Stelle weiter und setzt euch dafür ein dass endlich auch das G29 für PC unterstützt wird.

    Danke Vorab

    Voller Hoffnung Gruß du.du
    Share this post