Anstatt die Teile in Fahrzeugen zu lagern könnte es auch ein Lager geben wo für die 16 Disziplinen die Teile gelagert werden. Für jede der 16 Disziplinen kann man auf Speicherplätze für die 5 verschiedenen Klassen, Rummagnet, Punktebrecher, Nitromischer....usw. Konfigurationen speichern.

Sobald man ein Fahrzeug in die Garage stellt werden die jeweiligen Teile des besagten Fahrzeuges automatisch ins Lager gestellt und es bleibt nur die Grundeinstellung, das 15te Originalteil jeweils am Anfang des Teilelagers. Wenn man auf ein anderes Fahrzeug wechselt wird immer automatisch ein Vorgespeichertes Setup geladen oder man kann ein anderes vor gespeichertes Setup abrufen.

Da jetzt keine erworbenen Teile mehr in den Fahrzeugen bleiben bestünde die Möglichkeit Fahrzeuge zu verkaufen.

Es währe dann auch sehr viel bequemer, wenn man auf einem Fahrzeug ein optimales Punktebrecher Setup installiert hat mit optimalen testerprobten Teilen diese rasch in ein anderes Fahrzeug zu installieren, denn derzeit muss man ein Teil nach dem anderen aus einem Fahrzeug durch Installation eines anderen Teiles entfernen um es dann, eines nach dem anderen, in ein anderes Fahrzeug zu installieren.