1. #1
    Avatar von Ubi-QuB3 Community Manager
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    @domvgt auf Twitter
    Beiträge
    2.204

    Assassin's Creed Origins - 1.4.3 | 1.5.1 Patch Notes

    Hallo zusammen,

    Patch 1.4.3 für Xbox One & PS4 | Patch 1.5.1 für PC sind jetzt verfügbar. Eine Liste der neusten Änderungen findet ihr im Anschluss.

    Patch-Größen

    1.4.3:
    Xbox One: 3,1GB
    PS4: 2,9GB

    1.5.1
    Uplay-PC: 3,2GB
    Steam: 590MB

    Patch-Highlights:

    • Hauptspiel: Das Problem, dass die Trophäen/Erfolge „Selkets Panzer“ und „Der Stachel der Geschichte“ nach Vollendung aller Selket-Schauplätze nicht freigeschaltet wurden, wurde behoben.
    • Entdeckungstour: Brasilianisches Portugiesisch wurde der Liste der unterstützten Audiosprachen hinzugefügt.
    • Animus-Systemsteuerung Die neue von Uplay empfohlene Voreinstellung „Hin und weg“ wurde der Animus-Systemsteuerung hinzugefügt.


    Patch 1.5.1 für PC

    Animus-Systemsteuerung (AS)

    Highlight

    • Die neue von Uplay empfohlene Voreinstellung „Hin und weg“ wurde der Animus-Systemsteuerung hinzugefügt.

    Quests

    • Das Problem, dass die Quest „Ein Geschenk der Götter“ mit der von Uplay empfohlenen Voreinstellung nicht beendet werden konnte, wurde behoben.
    • Das Problem, dass während der Quest „Die Plage der Rebellen“ manchmal das Tierzähmungs-Missionsziel mit der von Uplay empfohlenen Voreinstellung nicht abgeschlossen werden konnte, wurde behoben.
    • Das Problem, dass das Ziel der Quest „Die Oase“ mit der von Uplay empfohlenen Voreinstellung nicht aktualisiert wurde, wurde behoben.

    Aktivitäten

    • Die Probleme mit Elefantenkämpfen bei Nutzung einiger Optionen der Animus-Systemsteuerung wurden behoben.

    Gameplay

    • Einige Optionen der Animus-Systemsteuerung wurden für bestimmte Missionen deaktiviert, um zu verhindern, dass einige Quests nicht abgeschlossen werden können.
    • Ein Animationsproblem mit Schilden bei Nutzung diverser anderer Charaktere als Bayek mithilfe der Animus-Systemsteuerung wurde behoben.
    • Das Problem, dass der Erfolg „Die Hyäne“ mithilfe der Animus-Systemsteuerung freigeschaltet werden konnte, wurde behoben.
    • Das Problem, dass bei Nutzung der von Uplay empfohlenen Voreinstellung römische Soldaten Aya gegenüber feindselig waren, wurde behoben.
    • Das Problem, dass einige Uplay-Herausforderungen mithilfe der Animus-Systemsteuerung abgeschlossen werden konnten, wurde behoben.
    • Ein Problem mit der von Uplay empfohlenen Voreinstellung, das dazu geführt hat, dass die Spieler bei abgeschalteter Weltkarte in den Gebieten von DLC01 oder DLC02 nicht teleportieren konnten, wurde behoben.
    • Das Problem, dass die Ballistenmunition auch dann unendlich war, wenn diese Option in der Animus-Systemsteuerung abgeschaltet wurde, wurde behoben.

    Benutzerinterface

    • Das Problem, dass bei Nutzung eines anderen Charakters als Bayek das Benachrichtigungssymbol im Ausrüstungsmenü immer aktiv war, wurde behoben.
    • Das Problem, dass das Tutorial der Animus-Systemsteuerung nach einem Neustart des Spiels manchmal nicht angezeigt wurde, wurde behoben.
    • Das Problem, dass das Tutorial der Animus-Systemsteuerung in einigen Lokalisierungen nicht angezeigt wurde, wurde behoben.
    • Das Problem, dass das Symbol für einen verbesserten Spielstand nicht angezeigt wurde, wenn der Spielstand im Pausenmenü gehackt wurde, wurde behoben.

    Grafik & Audio

    • Ein Problem mit der Beleuchtung bei niedrigeren Qualitätseinstellungen wurde behoben.

    System

    • Das Problem, dass das Benchmark-Tool falsche Daten ausgelesen hat, wenn eine Voreinstellung der Animus-Systemsteuerung angewendet wurde, ohne das Spiel neu starten, wurde behoben.
    • Die Option „Kartensymbole aufdecken“ konnte dazu führen, dass die Spielwelt nicht mehr neu geladen werden konnte. Dieses Problem wurde jetzt behoben.

    Patch 1.4.3 für Konsole + Fortsetzung von 1.5.1 für PC

    Der Fluch der Pharaonen

    • Das Problem, dass die Trophäen/Erfolge „Selkets Panzer“ und „Der Stachel der Geschichte“ nach Vollendung aller Selket-Schauplätze nicht freigeschaltet wurden, wurde behoben.

    Discovery Tour

    • Brasilianisches Portugiesisch wurde der Liste der unterstützten Audiosprachen hinzugefügt.
    • Das Problem, dass die Spielfigur an den NPC-Stationen der Tour „Mode im Alten Ägypten“ falsche Animationen abspielen konnte, wurde behoben.
    • [PC]Das Problem, dass manchmal eine Sprachänderung nicht übernommen wurde, wenn sie direkt im Anschluss an einen Benchmark-Test vorgenommen wurde, wurde behoben.


    Hauptspiel

    • Die Performance und Stabilität der Spielanwendung wurde verbessert.
    • Das Problem, dass keine Lokalisierung angezeigt wurde, wenn man das Hauptspiel in der Sprache Brasilianisches Portugiesisch installiert hatte, wurde behoben.
    • Einige Tippfehler in der russischen Lokalisation wurden behoben.
    • [PC] Ein Problem mit den Vibrationseinstellungen des Xbox-Controllers bei hohen FPS-Werten wurde behoben.


    Wenn ihr Probleme habt, die noch nicht behoben wurden, wendet euch bitte an unseren Kundendienst.
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-QuB3 Community Manager
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    @domvgt auf Twitter
    Beiträge
    2.204
    Die dt. Version is nun verfügbar!
     1 people found this helpful
    Share this post