1. #1
    Avatar von FuerSpandau Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    9

    Spiel stürst seit 1.8.1 immer ab

    Hallo Agenten
    Ich bin neu am PC bei Division und hab das Spiel erst seit wenigen wochen.
    Es lief einwandfreibis 1.8.1, jetzt stürst es nur noch ab. teielweise wierd sogar windows beendet.
    Hab es mit verschiedenen Grafig einstellungen versucht und sogar Uplay und Division neu Instaliert.
    Kein erfolg.
    woran kan es liegen?

    System
    Win 10 Home 64
    Prozessor I5 8600K 4,8 GHz
    Ram 16GB
    GeForce GTX 1060 OC 6GB

    Gruß Baci
    Share this post

  2. #2
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    5.492
    Hallo BACIGAMING,

    kannst du mal bitte versuchen sämtliche Übertaktungen rückgängig zu machen und es erneut zu probieren?
    Danke.

    Regards,
    Hecki
    Share this post

  4. #4
    Avatar von FuerSpandau Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    9
    hallo Hecki.
    das hatte ich auch schon probiert, gab auch keine besserung. denke immer jetzt han ichs und damm knall ich doch wieder raus.
    mal komm ich garnicht erst rein, mal läuft es me 1- 2 Stunden und dann zack.
    manchmal knalt es mich sorgar aus windows raus mit nem krittischen Fehler.
    kann es auch an meine routerfreiganden liegen? IP-Telefonie hab ich schon deaktiewiert.
    Gruß Baci
    Share this post

  5. #5
    Avatar von FuerSpandau Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    9
    hab alle zurück gesetzt.

    Hier noch mal nen Diag und msinfo.

    https://www.dropbox.com/s/l62ue8wy85...xDiag.txt?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/tt4np00t9d...sinfo.txt?dl=0

    hoffe ich hab alles raus
    Share this post

  6. #6
    Avatar von FuerSpandau Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    9
    so hat nicht geholen.
    erst kamm ich garnicht rein, computer neu gestartet dann imm spiel läuf gut mit Grafingeinstellung vorerkennung.
    ca 30 min und raus
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    5.492
    Hallo,

    die DxDiag hab ich mir schon angeschaut und wollte eigentlich nur ein Problem der Übertaktung ausschließen.
    Problematisch sind dabei nämlich

    +++ WER3 +++:
    Fehlerbucket , Typ 0
    Ereignisname: APPCRASH
    Antwort: Nicht verfgbar
    CAB-Datei-ID: 0

    Problemsignatur:
    P1: svchost.exe_Winmgmt
    P2: 10.0.16299.15
    P3: 9c786b9a
    P4: KERNELBASE.dll
    P5: 10.0.16299.371
    P6: 6369e29f
    P7: e06d7363
    P8: 0000000000014008
    P9:
    P10:
    sowie

    +++ WER1 +++:
    Fehlerbucket , Typ 0
    Ereignisname: BlueScreen
    Antwort: Nicht verfgbar
    CAB-Datei-ID: 0

    Problemsignatur:
    P1: 1a
    P2: 41793
    P3: ffff8080000ccb30
    P4: 167
    P5: 166
    P6: 10_0_16299
    P7: 0_0
    P8: 768_1
    P9:
    P10:
    Es ist sehr schwierig von hier aus die Prozesse nachverfolgen zu können, welche unmittelbar vor dem Crash passieren bzw. welche zu den Crashes führen.
    Dass dabei sogar noch Windows mit abgeschossen wird, erschwert die Sache zusätzlich.

    Da müssten sämtliche Komponenten mal durchweg durch überprüft werden.
    Wichtige Dinge sind dabei:

    - Wie hoch sind die Temperaturen von CPU und GPU?
    - Kommt es bei anderen Spielen zu Crashes? (leider sehe ich nämlich nur The Division hier in der Liste, und kann deswegen nichts zu anderen Anwendungen sagen)
    - Welches Antivirenprogramm benutzt du? Ggf. dieses mal deaktivieren.

    Falls du zwei Monitore hast, kannst du auf dem anderen mal den Taskmanager + Ressourcenmonitor laufen lassen, damit du siehst, was gerade dort passiert.
    Dann kannst du dir mal sämtliche Diagnose-Tools aus dem Netz ziehen für CPU, GPU, Festplatte und RAM. Falls irgendwer ein Problem hat, kann man es damit vielleicht heraus bekommen.
    Eventuell auch mal schauen, ob die Taktungen vom RAM korrekt sind. Wenn nicht, mal bitte mit einem Bios-Update nachhelfen.

    Ob es jetzt etwas bringt die Kernelbase.dll aus dem Netz zu ziehen und im PC zu ersetzen, glaube ich ehrlich gesagt nicht.
    Im allerschlimmsten Fall ist vielleicht eine saubere Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich.

    Regards,
    Hecki
    Share this post

  8. #8
    Avatar von FuerSpandau Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    9
    Hallo Hecki
    Anscheinend hab ich gestern mein Problem gelöst, der Router war wohl schuld . Hatte mich schon gewundert das manchmal Internetseiten einfach abstürsten. Hab den router neu gestartet und seit dem läuft es wieder .

    Danke euer Baci
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    5.492
    Das finde ich äußerst interessant, was alles ausschlaggebend sein kann.
    Aber es hat sich ja scheinbar zum Guten entwickelt.
    Viel Spaß beim Weiterspielen

    Regards,
    Hecki
    Share this post