1. #1
    Avatar von ANNO_nymous_ Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    7

    Grafikkarte

    Guten Tag Ich will mir einen Laptop kaufen, auf dem Anno2205 natürlich laufen soll. Der, den ich mir ausgesucht habe hat eine Grafikkarte "Radeon r5", ich weiß zwar welche Grafikkarten bei den Systemvorraussetzungen aufgelistet sind, aber nicht ob diese dort mit reinfällt.
    Meine Frage wäre daher ob anno mit dieser Grafikkarte läuft.
    Vielen Dank schonmal

  2. #2
    Avatar von Achtarm124 Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    2.319
    Neben der dedezierten Grafik besteht ein Notebook noch aus anderen wichtigen Komponenten, welche wir uns evt. aus der genauen Modellbezeichnung ergoogeln könnten.

    Daher wird es erstmal schwierig, da es "Radeon r5" in zig Versionen gibt. Beste wäre, sich speziell bei mobilen Grafikkarten bei notebookcheck.com in der GPU-Benchmarkliste zu informieren.
    Weder die M230 http://gpuboss.com/gpus/Radeon-R5-23...eForce-GTX-460 noch die M430 http://gpuboss.com/gpus/Radeon-R5-M4...eForce-GTX-460 wird bei 2205 selbst in niedrigen Settings ein Spielgenuss erzeugen.
    Bei Notebooks kommt aber neben der Grafikkarte noch das Problem einer optimalen Kühlung dazu. Es ist absehbar, wie lange ein Notebook hält, wenn das Kühlsystem ständig am Limit arbeiten muss.
    Wenn es denn unbedingt ein nicht erweiterbares Notebook sein muss, dann empfehle ich heutzutage als dedizierte Grafik mindestens eine 1050Ti, wenn man persönliche Erfahrungen in Sachen Reduzierung der FPS bei steigender Einwohnerzahl gepaart mit mittleren Grafiksettings in Einklang bringen will.

  3. #3
    Avatar von ANNO_nymous_ Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    7
    Vielen Dank für Ihre Hilfe. Bei der Beschreibung des Laptops stand nur Radeon r5 ohne weitere Beschreibung. Habe noch einen mit "AMD-Grafik Radeon 530, 2.048 Grafikspeicher " gefunden. Wäre der besser? Bzw kann man zu dieser Grafikkarte eher sagen ob sie funktioniert?

  4. #4
    Avatar von Achtarm124 Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    2.319
    Und genau von solchen Angeboten, wo nur Wischiwaschi-Angaben ala "r5" zu finden sind, sollte man die Finger lassen.

    UBI hat die GTX 460 als Minimum spezifiziert, die erste mobile Grafikkarte, die da mithalten kann, wäre eine GTX 765M. Bis einschliesslich der GTX980M zeigte das M auf den mobilen Chip, der aber niemals die gleiche Leistung einer GTX mit selber Nummer ohne M brachte. Lediglich zum Ende der 980ziger Ära gabs auch Notebooks mit einer GTX980 ohne M.
    Seit Pascal - die 10xx - gibts diese Unterschiede nicht mehr.

    AMD hatte die letzten Jahre gerade im mobilen Sektor kräftig verschlafen. Dazu kam der erhebliche Strommehrverbrauch. Wenn es eine AMD-Karte sein muss, dann mindestens ein Vetreter der r9-Serie.

  5. #5
    Avatar von ANNO_nymous_ Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    7
    Vielen Dank. Das heisst also, die Grafikkarte würde gehen (Spiel würde laufen), würde aber nicht flüssig laufen?

  6. #6
    Avatar von Achtarm124 Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    2.319
    Musst du selbst entscheiden - runter zu Games scrollen https://www.notebookcheck.net/AMD-Ra....214534.0.html
    Diese FPS beziehen sich auf minimale Grafiksettigs bei der angezeigten Auflösung.

    Ab einer Einwohnerzahl von ? halbieren sich die FPS und dann artet auch 2205 zur Diashow aus.
    Meinen Rat - wenn mobil (wobei kein Laptop länger als 90 min ohne Netzteil laufen wird) dann erheblich mehr Geld investieren oder mit wenig mehr Geld einen PC selbst zusammenschrauben.

  7. #7
    Avatar von ANNO_nymous_ Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    7
    Ok vielen Dank für Ihre Hilfe

  8. #8
    Avatar von ANNOnymus132 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    2
    hi, mein Laptop ist mit win 10 / 64 bit, Intel core 5i-6200U @ 2.30GHz, 8GB RAM, Intel HD Grafhics 520 ausgestattet. reicht das aus ?


    spiel läuft an, aber der Bildschirm zeigt mir nur bunte farben. ton läuft im Hintergrund. danke für eure hilfe.

  9. #9
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    9.919
    Hi ANNOnymus132.

    Ich kenne mich mit Laptops nicht so sehr gut aus, aber was ich zu der Grafikkarte im Netz finde, das klingt nicht so toll.
    https://www.notebookcheck.com/Intel-....149862.0.html
    Mangels eigenem Grafikspeicher oder eDRAM-Cache greift die HD Graphics 520 über das Interface des Prozessors auf den System-RAM zu
    zum Vergleich noch die Systemanforderungen für 2205
    https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/0...oraussetzungen
    Mindestanforderungen
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTX460 oder AMD Radeon HD5870 (1024MB VRAM mit Shader Model 5.0)
    Daher zeigt dein Bildschirm nur bunte Farben. Der Grafik fehlt der VRAM. Kannst ja mal suchen, ob du eine passende Grafikkarte nachrüsten kannst.

  10. #10
    Avatar von ANNOnymus132 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    2
    guten abend, sowas habe ich mir schon gedacht :-( ... wollt es nur nicht wahr haben
    ich danke dir vielmals für deine hilfe :-)