1. #21
    Avatar von Pu244 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    229
    Zitat von POSCOM2 Go to original post
    Nun fangen Herstellen an, ältere Prozessoren nicht mehr zu unterstützen.
    Hardware-technisch sollte Far Cry 5 mit meinem Setup ohne weitere Probleme laufen.

    Warum sollte diese CPU schlecht sein, nur weil diese 8 Jahre alt ist – jedoch noch die Leistungsklasse ankratzen kann?

    Ich finde es schade, dass mir der Hersteller vorgibt, wann ich meine Hardware wechseln soll.
    Dort greift dann Lobbyismus ein – die einen entwickeln die Software nur noch so, dass neue Hardware unterstützt wird, obwohl die Einbindung der alten keine höheren Kosten verursachen würde. Dies kann man vor der Entwicklung als Unternehmen gegenseitig abstimmen und lässt dann die Kassen der Partner klingeln.
    Kurzgesagt muß jedes Spiel vom Programmcode in die Maschinensprache übersetzt werden, das nennt man kompilieren. Dabei muß man dem Kompiler vorgeben welche Befehlssätze er nutzen soll. Nun gehen neuere Befehlssätze mit mehr Leistung einher, haben jedoch den Nachteil, dass das ganze nichtmehr auf alten CPUs läuft. Man könnte FC so kompilieren, dass es auch auf einem hypothetischen 386er, mit 40GHz, läuft oder man kann es so kompilieren, dass es die neuesten Befehlssätze verwendet. Ersteres ist Unsinn, da es so eine CPU nicht gibt und damit keiner profitiert, bei letzterem profitieren nur die Bestitzer der neuesten AVX 2 CPUs (also vornehmlich die stinketeuren So 2066 CPUs), der Rest guckt in die Röhre.

    Irgendwo dazwischen muß man einen Kompromiß finden. Durch das unterstützen der neuen Funktion hat die große Mehrheit ca. 10% mehr Leistung, blöd für alle Phenom, Core2Quad und Core i CPUs der ersten Generation.

    Es gäbe für das Problem eine Lösung:Ubisoft müßte das Spiel für alte CPUs neu kompilieren und dann aber auch getrennt die Patches neukompilieren. Ist eben ein Aufwand und bietet Raubkopierern eine erweiterte Angrffsmöglichkeit, darum wird es nicht gemacht.
    Share this post

  2. #22
    Avatar von Pluto474 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    1
    Der Grund warum das spiel nicht läuft ist ja jtzt klar.
    Um das Spiel zu spielen braucht man jetzt mindestens:

    Eine neue CPU
    Ein neues Mainboard
    neuen Arbeitsspeicher

    wenn man dann Aufrüstet, dann will man es auch richtig machen und ist mal schnell bei 600 Euro.

    aber der hammer ist das sich noch nichtmal jemand von UBISOFT äußert.

    D A N K E für diese verarsche
    Share this post

  3. #23
    Avatar von alterjager Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    252
    Das Meckern über die fehlende Hardwareunterstützung von 8 - 10 Jahre alter Hardware kann ich nicht nachvollziehen.

    Es kann doch nicht sein, das auf Leistung verzichtet wird, nur um die Spiele auf 8-10 Jahre alten Systemen läuffähig zu halten.

    Ich könnte es nachvollziehen, wenn 3-5 Jahre alte Geräte nicht funktionieren würden.

    Far Cry ist nun mal ein komplexes Spiel und das braucht Rechenleistung.

    Was sollten denn die Leute sagen, die ein 5 Jahre altes System haben. Die haben schon lange diese bessere Technik und UBI könnte denen sagen:

    Diese Technik nutzen wir noch nicht, die ist noch nicht alt genug.

    Ein 10 Jahre alter Gamingrechner hat es sich wohl verdient, in den Ruhestand geschickt zu werden.

    Es gibt genug, worüber man sich bei UBI ärgern kann. Aber das gehört bestimmt nicht dazu.

    Also ruhig mal den Ball flach halten.

    Grüße
    Share this post

  4. #24
    Avatar von DaDieDa Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    7
    Der Meinung bin ich auch !

    es gibt genug an dem game zu Meckern (Bugs Crashes etc.)

    aber wie es drauf steht

    Processor:
    Intel Core i7-3770 @ 3.5 GHz
    AMD FX-8350 @ 4.0 GHz
    (or better)
    (SSE 4.1 Support or higher required)


    Ich meine ihr seit doch alle nach dem was Ihr schreibt solche Experten, warum seit ihr nicht in der Lage zu lesen was drauf steht ?
    ein i7-3770 ist weis gott keine neue CPU und läuft einbandfrei.

    sogar auf meinem COOP Rechner mit ner i7 2600 läuft es, und die CPU ist wirklich alt.

    Es gibt eben Entwicklungen in der PC Welt (zum Glück) und wenn ein Betriebssystem nicht mehr zeitgemäß ist wird es erneuert.
    genau so passen sich Entwickler an die neue Hardware an. was meint ihr wenn RTX standart wird, dann braucht ihr zum zocken in 4 Jahren auch eine RTX 2070.


    Diese ganze Diskussion ist lächerlich und unnütz.

    Lest was als gefordert gilt :

    (SSE 4.1 Support or higher required)

    Ich würde auch kein "Refound" geben.


    Ach der neue Audi ist mit Automatik .....das wusste ich ja gar nicht.....ach da steht es.... ....kann ich den zurückgeben....
    Share this post