1. #1
    Avatar von Caboose08-15 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    8

    Spiel startet nicht - support meldet sich nicht

    Hallo an alle,

    habe folgendes Problem mit GRW:

    Wenn ich das Spiel über Uplay starte dann kommt der erste Splash-Screen und zack stürzt es ohne Fehlermeldung ab.
    Wenn ich das Spiel über die .exe Datei im GRW Ordner (als Admin) starte dann komm ich zum 1. Video (Warnhinweis) manchmal sogar zum 2. Video (Speichervideo).

    Jedoch dann stürzt es gnadenlos ab. Hab auch schon probiert die Videos umzubenennen dann Funktioniert meist nur ein Video. Z.B.: Ubisoftlogo oder Nvidialogo.

    Hab inzwischen wahnsinnig viel ausprobiert. Neuinstalliert, als Admin ausgeführt, auf Systempartition installiert, Treiber alle aktualisiert etc. etc. etc.
    Der Support von Ubisoft meldet sich auch nicht.....Ich hoffe nur das einer von euch mir helfen kann.

    MfG
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    4.989
    Hallo Caboose08-15,

    dazu bräuchten wir ein paar weitere Informationen.
    Du hast eine Nvidia-Grafikkarte? Kannst du dann mal bitte versuchen Nvidia GeForce Experience auszuschalten oder sonstige Overlay-Programme?
    Ggf. auch mal das Spiel auf eine andere Festplatte verschieben, falls eine vorhanden ist.

    Regards,
    Hecki
    Share this post

  3. #3
    Avatar von der_Forrest Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Soester Börde
    Beiträge
    118
    Hallo,

    Grundsätzlich bringen Fragen relativ wenig, wenn man nicht wichtige Infos zum BS, Hardware, sonstige Programme, Übertakten usw. kennt.

    Um zu verdeutlichen was ich meine, folgende Situation: Ich rufe bei einem VW Händler an. Ich:" Hallo mein Auto startet nicht! Hilfe! ". VW-Händler:" was für ein Auto haben Sie?": ICH:" ein blaues": VW-Händler:" Nein, welches Modell fahren Sie?": Ich:" einen blauen Ford!": usw...usw...usw..

    Also ohne grundlegende Infos zu Deinem Rechner wird das nichts mit der Fehler Lösung. Und auch mal bitte die Reihenfolge Deiner durchgeführten Problemlösung aufschreiben.

    Also bitte nochmal

    Gruß Forrest
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Caboose08-15 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    8
    Hi,

    also zur Hardware:

    CPU: i7 4700mq (nicht übertaktet)
    Grafik: Nvidia GTX 765m
    Arbeitsspeicher: 8GB
    HDD: 1x 500GB (C/D Partition)
    Betriebssystem: Win 7 (64Bit)

    ..... ich hoffe das sind die wichtigsten Daten. Falls noch was fehlt, schieb ich das einfach hinterher :-)

    @Hecki_Stafman
    Die Geforce Experience ist aus.
    Hab leider nur die eine Festplatte und da war GRW ursprünglich auf der D-Partition installiert und dann hab ich es vor ein paar tagen auf die C-Partition zusammen mit Windows geschmissen.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von der_Forrest Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Soester Börde
    Beiträge
    118
    Aha, es handelt sich um ein Notebook. Wie alt ist das ? Die Hardware gibt es seit 2013.

    Was spielst Du sonst auf dem Notebook?

    Hast Du das BS schon mal neu Aufgesetzt? In welcher Auflösung spielst Du, bzw. welche Auflösung macht das Display? Könnte mir vorstellen. das der VRAM voll wird, und daher das Spiel back to Desktop geht...Nur eine Vermutung.

    Edit: gerade gesehen das Wildlands mit der Graka laufen müsste...
    2 Edit: Du hast aus 2 Partionen ( 1HHD) eine gemacht, richtig? Das heißt aber auch das Du schon vorher Wildlands auf dem Laptop gespielt hast, oder? Und nach dem zusammenführen der Partition nicht mehr...?

    Schreib mal mehr dazu.

    Danke Forrest
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Stoni1069 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.394
    Hmm, ich will ja nicht Salz in Wunden streuen, oder in die Suppe Spucken.
    Laptops sind quasi die Extendet Version eines Handys, Tablet´s, die nicht unbedingt solchen
    Spielumfang genug Ressourcen bieten. Im Klassischen Sinne sind es einfach nur Mobil-Geräte.

    Laptops sind in ihrer eigenart bei Spielen meist sehr Träge und reagieren da sehr empfindlich.
    Nicht nur deswegen, sonderen auch wegen dem Erhaltungsgedanke des einzelnen Users,
    der meine es gäbe nur Win7 usw. Selbst bei einem Laptop mit aktuellem BS hab ich das
    Phänomen schon erlebt. Das Teil ist einfach zu schwach auf der Brust um dauerhaften Spielgenuß zu bieten.

    Wimmelbildgames, Officeanwendungen und Co., laufen dagegen bis zu einem
    bestimmten Punkt Tadellos auf Schlafftops.

    Das zusammenführen von 2 Partitionen zu einer, kann massive Probleme mitsichbringen,
    wenn das nicht Ordnungsgemäß gemacht wurde.
    Beste Beispiel hier https://www.youtube.com/watch?v=rND1gjOH1NI

    Dass der VRAM vollläuft ist eine Grafikkartensache. Das Problem konstelliert sich darin, dass das Veraltete
    Windows System (Win 7) nicht mehr mit den Systemhandling-/Austausch zwischen Betriebssystem,
    Arbeitsspeicher, Grafikkarte, RAM nachkommt die durch die Anfragen die das Spiel während des Spielens stellt.
    Quit-Out ist das Ergebnis.

    Beispiel: Neuer Benz, und die Software passt nicht, was tut denn des Autole? Des springt nimmer an.
    Macht keine Türen mehr auf usw. Deswegen muss man immer zum Kundendienst eiern.
    Und der Laptop? Nochmal, Laptops sind eher ungeeignet als Spielkonsole.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Caboose08-15 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    8
    @der_Forrest

    Die Bedenken bzgl. "schwacher" Hardware hatte ich zuerst auch, hab dann aber mehr Leute gefunden die mit der gleichen Hardware oder gar schlechterer das Spiel zum laufen kriegen.
    Dekstop läuft mit 1920x1080; In der GRW.ini sind 1280x768 eingestellt. Hab es auch schon mal mit 800x600 probiert. Fenstermodus oder Vollbild......egal was hilft nichts.

    Bzgl. der HDD; Ich hab eine 500GB HDD und hab eine 200GB C-Partition für Windows und diverse Tools und eine D-Partition für weitere Dateien.
    Ursprünglich hatte ich Wildlands auf der "D" installiert. Hab dann häufig gelesen das wildlands auf der selben Partition sein muss wie das BS. Also Wildlands, Uplay etc komplett runter und auf "C" neu installiert.

    Ich finde es halt schon merkwürdig dass das Spiel es kaum schafft die "simplen" Videos am Anfang abzuspielen bzw. nur eines....Hab auch mal probiert die Videos umzubenennen um die Videos zu skippen: Bringt leider auch nichts. Dann wird's ziemlich schwarz und nach ein paar Sekunden geht's zurück zum Desktop.

    Was wurde schon ausprobiert:
    -Ports überprüft
    -Adminrechte beim ausführen
    -Neu installiert
    -offline starten
    -Videos skippen


    Tipps sind gerne gesehen
    THX
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Caboose08-15 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    8
    @Stoni1069

    Geb dir vollkommen recht das Laptops keine Desktop-PCs sind und da leistungstechnisch nicht so ganz mithalten können. Das ist ganz klar.
    Aber mal kurz weg von der Grundsatzfrage bzgl. Laptop vs. Desktop oder Win 7:

    Wie überprüfe ich den VRAM?
    Wenn ich da eine "Aufzeichnung" währen des Startvorgangs hin kriege und der extrem voll läuft weiß man ja woran es liegt.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Stoni1069 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.394
    Zitat von Caboose08-15 Go to original post
    @Stoni1069

    Geb dir vollkommen recht das Laptops keine Desktop-PCs sind und da leistungstechnisch nicht so ganz mithalten können. Das ist ganz klar.
    Aber mal kurz weg von der Grundsatzfrage bzgl. Laptop vs. Desktop oder Win 7:

    Wie überprüfe ich den VRAM?
    Wenn ich da eine "Aufzeichnung" währen des Startvorgangs hin kriege und der extrem voll läuft weiß man ja woran es liegt.
    Ohne jetzt deine GraKa zu kennen..., ich hab auch nur 2 Gigs VRAM. Mein Spiel ist so eingestellt, dass es unterhalb der 2Gigs läuft
    und meinen Ansprüchen genügt und auch gut aussieht. Hab ein Tool da, das mir aber anzeigt, wie sich die Speicher mit Informationen
    füllen. GRW belegt schon von Hausaus runde 7~8 GB RAM um überhaupt Spielfähig zu sein. Das konnte ich nebenbei mit ablesen.

    Da sich aber das nur auf den Arbeitsspeicher bezieht, muss man davon ausgehen, das sich RAM und VRAM im austausch über die
    CPU einigen. Unterhalb von WIN 10 ist eine gleichmäßige Speicherverwaltung (Ressourcenverteilung gewisser Anwendungen)
    nur bedingt möglich. Die Anforderung die also GRW an deinen Rechner bzw. CPU-RAM-VRAM stellt, gerät hier ins wanken.
    Und wird anhand deiner Hardware oder OS mit einem Quit to Desktop quittiert.

    Der Taskmanager kann dir dabei helfen um das etwas grafischer zu haben.
    Lass mir was einfallen.....
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Stoni1069 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.394
    Zitat von Caboose08-15 Go to original post
    Hallo an alle,

    habe folgendes Problem mit GRW:

    Wenn ich das Spiel über Uplay starte dann kommt der erste Splash-Screen und zack stürzt es ohne Fehlermeldung ab.
    Wenn ich das Spiel über die .exe Datei im GRW Ordner (als Admin) starte dann komm ich zum 1. Video (Warnhinweis) manchmal sogar zum 2. Video (Speichervideo).

    Jedoch dann stürzt es gnadenlos ab. Hab auch schon probiert die Videos umzubenennen dann Funktioniert meist nur ein Video. Z.B.: Ubisoftlogo oder Nvidialogo..

    MfG
    Da ist mir noch etwas eingefallen. Du Redest von Videosequenzen. Das sind Bink-Dateien kurz bk..files die hier verwendet werden. Versuche mal
    das http://www.radgametools.com/bnkdown.htm Benutze das erste. Hab da so ne Vermutung, die in Verbindung mit "Deinem System->Video Codec"
    zur Wiedergabe steht. Will heißen, dass dein System nicht über die entsprechenden Codecs verfügt. (Hatte ich auch bei Anno2205)
    Der Versuch macht schlau.
    Share this post