Hallo, AC:O-PC-Community!

Die Feiertage stehen bevor und wir haben gehört, dass einige von euch neue Bildschirme mit HDR-Unterstützung geschenkt bekommen. Das Assassin's Creed® Origins-Team hat also eng mit AMD und NVIDIA zusammen gearbeitet, um HDR auf PC zu ermöglichen. Während wir also immer noch mit unseren Kompatibilitäts-Laboren arbeiten, um breite Unterstützung für HDR10-kompatible Anzeigegeräte zu sichern, wollten wir euch aber wenigstens diese Beta-Version des Features bieten, bevor dieses Jahr zu Ende geht.

PC-HDR-Unterstützungs-Hinweise
----------------------------------
Allgemeine Hinweise
  • HDR-Unterstützung auf PC hängt stark von der benutzten Windowsversion und den Treibern ab. Nachstehend findet ihr eine Liste getesteter Konfigurationen.
  • Wird HDR aktiviert, wird das Spiel in den Vollbildmodus wechseln. Es gibt keine HDR-Unterstützung für den Fenster-Modus.
  • Stell sicher, dass die verwendete HDR-Anzeige als erster Bildschirm eingestellt wurde, auch wenn ein Multi-Monitor-Set-Up verwendet wird.


PC-HDR-Anforderungen

  • 3D-Grafikkarte mit HDR-Unterstützung (Nvidia 9xx und 10xx, AMD RX4xx, RX5xx, und RX Vega)
  • Bildschirm mit HDR-Unterstützung
  • HDMI 2.x-Kabel


SET-UP

  1. Verbinde deinen PC mit einem HDMI 2.x-Kabel mit der HDR-Anzeige und wähle diesen Monitor als ersten Bildschirm aus.
  2. Der Anzeige-Eingang muss für HDR-Anzeige konfiguriert sein (z. B. UHD Color und Spielemodus aktivieren). Dies kann in den Optionen der Anzeige selbst erledigt werden.
  3. Aktiviere HDR in den AC:O-Grafikeinstellungen. Die Option ist ausgegraut, wenn keine HDR-Anzeige erkannt wurde. Ist das der Fall, überprüfe die Einstellungen der Anzeige, die Kabel, Treiber- und Windowsversion.
  4. Passe die HDR-Einstellung in den Grafikoptionen des Spiels an die Fähigkeiten deines Monitors an.


Derzeit unterstützte Konfigurationen

Windows 10-Versionen:
RS1 Anniversary-Update (1607 / Build 14393) – 2. August 2016
RS2 Creators-Update (1703 / Build 15063) – 20. März 2017
RS3 Fall Creators-Update (1709 / Build 16299) – 17. Oktober 2017

GPU-Treiber:


AMD 17.11.4 – 29. November 2017
AMD 17.11.1 – 13. November 2017
NVIDIA 388.43 – 30. November 2017
NVIDIA 388.31 – 15. November 2017
NVIDIA 388.13 – 30. Oktober, 2017

Assassin's Creed Origins HDR-Kompatibilität
Driver Version Win10 RS3 Win10 RS2 Win10 RS1
AMD 17.11.4 OK OK OK
AMD 17.11.1 OK OK OK
NVIDIA 388.43 OK OK Not OK
NVIDIA 388.31 OK OK Not OK
NVIDIA 388.13 OK OK OK

Wenn du Probleme mit HDR hast, obwohl du eine der genannten Konfigurationen einsetzt, kontaktiere bitte unseren .

Wir hoffen, dass du die HDR-Erfahrung mit Bayek in Ägypten genießt!

Das Assassin's Creed Origins-Team