1. #141
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beitrge
    1.609
    Hallo Hecki,

    da gebe ich dir vllig Recht!

    Aber du hast da einen wichtigen Zusatz vergessen. DIVERSE oder Manche Spiele! Denn FH, so geil die Idee auch ist, habe ich aber noch kein anderes Spiel gehabt, dass so mit "Fehlern" und "falschen Entscheidungen" um sich wirft! Jedenfalls ist das mein Eindruck, aber damit stehe ich nicht allein.
    Und Ubisoft kann es besser, ich habe schon mehrere Spiele aus dem Hause Ubisoft gespielt und spiele Diese immer noch, oder immer wieder mal wo ich nur 1% zum "meckern" hatte und es nicht erwhnenswert war.
    Ich habe nach ber einem Jahr Hoffnung fr mich und meine Nerven die Entscheidung getroffen FH nur noch SELTEN zu spielen. Und wenn ich es mal wieder spiele, dauert es auch nicht lang bis ich es wieder aus mache. Grnde muss ich hier nicht mehr aufzhlen!

    Wenn es ums Geldverdienen geht muss ich sagen, dass ich bei anderen Spielen ohne zu zgern manchen DLC gekauft habe. Bei FH ist mir das noch nicht in den Sinn gekommen!

    Gru
    Share this post

  2. #142
    Avatar von xxdovaxx1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beitrge
    303
    heckis post bezog sich hierbei nur auf die falsche art kritik auszuben, weil das forum nicht der platz fr mimimi threads ist, so wie dein post sollte jeder - sachlich sein, auch wenns manchen spieler richtig anpisst
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #143
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beitrge
    746
    Zitat von PanikExperte1 Go to original post
    Denn FH, so geil die Idee auch ist, habe ich aber noch kein anderes Spiel gehabt, dass so mit "Fehlern" und "falschen Entscheidungen" um sich wirft!
    Ach, RS6 Siege ist auch gut dabei
    Jedes neue Update bei RS6 Siege brachte auch immer wieder neue Fehler, alte wurden stellenweise nie behoben.
    Neue Charaktere wurden verffentlicht, obwohl sie noch nicht ganz gebalanced waren...

    Anscheinend ist das einfach so bei Multiplayer Spielen von Ubisoft

    Ich habe nach Monaten gestern wieder gespielt und war positiv berrascht und teilweise auch verwirrt (keine Gear Stats mehr sondern Eigenschaften).
    Der Sturm Modus gefllt mir und das ist auch der Modus, den ich nur noch ab sofort spielen werde, wenn er nicht wieder ausstirbt.

    Das Spiel luft gut und mit dem Spiel luft alles bestens. Nur die Spieler sind immer noch so ein Problem, aber das sind sie bspw. bei RS6 Siege auch.
    Solange in einem Spiel Kills angezeigt und bermig belohnt werden, wird es immer Leute geben, die nur auf Kills aus sind und denen Ziele und Teamplay egal sind.
    Wenn Kills mit deutlich weniger Punkten oder mit gar keinen Punkten belohnt werden wrden, wrden sich mehr Leute auf die Ziele konzentrieren.
    Denn was ntzt es ihnen dann, wenn sie das ganze gegnerische Team erledigen und dafr keine Punkte bekommen. Dann sind sie nmlich letzter im Team und das knnten gerade die Leute gar nicht leiden.


    Aber leider ist immer noch der Grundgedanke "viele Kills = toll" in den Kpfen der meisten SPieler fest verankert.
    In einem Modus, in dem es um Ziele geht, ist das aber nicht so. Da sollte der an der Spitze stehen, der sich um die Ziele kmmert und der sich darum kmmert, dass sein Team weiterkommt.
    Share this post

  4. #144
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beitrge
    381
    Das Problem hat man bei Battlefield z.B. auch. Support fr andere Spieler ist Nebensache,hauptsache man ttet viele Feinde,auch wenn man die Runde verliert. Da wurde auch schon fter vorgeschlagen,die Killstatistik abzuschaffen.
    Share this post

  5. #145
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beitrge
    746
    Zitat von Kurgan. Go to original post
    Das Problem hat man bei Battlefield z.B. auch. Support fr andere Spieler ist Nebensache,hauptsache man ttet viele Feinde,auch wenn man die Runde verliert. Da wurde auch schon fter vorgeschlagen,die Killstatistik abzuschaffen.
    Genau, da war es auch immer ein Problem. Solange der Egotrip von diesen Leuten belohnt wird, wird es auch immer diese Egoisten geben.
    Die, die als Team spielen mchten, haben keine Chance. Ich spiele immer alleine und daher nur mit anderen, zuflligen Spielern und da begreift der Groteil einfach nicht, dass das kein Deathmatch sondern ein Teammodus ist, wo es um wichtigere Dinge geht, als um Kills. Kills macht man dann eigentlich nur, um die Ziele zu erfllen.

    Bei Battlefield gab es bspw. immer etliche Sniper, die einfach irgendwo herumlagen und auf Kills aus waren. Man selbst musste dann alleine Flaggen einnehmen. Das war auf Dauer auch nervig.

    Aber aus dem Grund sind vermutlich auch die Battle Royal Spiele so beliebt. Da knnen sich die ganzen Egoisten mehr ausleben. Es ist aber auch schwieriger, weil es kein Team gibt, dass denen den Rcken freihlt.
    Share this post

  6. #146
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beitrge
    381
    Ich wollte hierzu kein neues Thema erstellen,es geht um den Wchter.
    Bei Herrschaft,nervt es ziemlich,das wenn ich auf einen Gegner zurenne ,der in den Minions steht, und zuschlage,mein Wchter IMMER erst auf einen Minion schlgt. Auch wenn sich dieser schon hinter mir befindet. Dann dreht sich mein Wchter um und knppelt den Minion nieder,anstatt auf den Gegner zu schlagen.Wenn ich den Gegner danach ins Ziel nehme klappt alles,aber der erste Schlag ist halt verschwendet.

    Das ist schon lngere zeit so,aber bis jetzt habe ich von dem Problem noch nichts hier im Forum gelesen. Daher spreche ich dieses mal an und hoffe das das vielleicht bald behoben wird. Es tritt auch nur mit dem Wchter auf,soweit ich das beobachten konnte.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #147
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hlle/S.
    Beitrge
    5.860
    Hallo Kurgan,

    tritt das Problem immer auf bzw war es schon immer so, oder erst seit dem letzten Update?

    Regards,
    Hecki
    Share this post

  8. #148
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beitrge
    381
    Hi Hecki
    Das Problem ist mir nur bei dem Wchter aufgefallen. Da ich den erst seit kurzem spiele,kann ich nicht genau sagen seit wann es existiert. Aber bestimmt auch schon vor dem letztem Update. Es war auch schon vor Marching Fire so.
    Share this post

  9. #149
    Avatar von GZanza Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beitrge
    295
    Zitat von Hecki- Go to original post
    Hallo Kurgan,

    tritt das Problem immer auf bzw war es schon immer so, oder erst seit dem letzten Update?

    Regards,
    Hecki
    ich bin zwar nicht Kurgan aber ich denke ich kann diese frage kurz beantworten.

    Seit marching fire. vorher hat man immer den gegner getroffen (ohne anvisieren) seit marching fire dreht sich der wchster lieber zu den kleinen kriegern als den groen helden zu schlagen wenn man rein rennt und ein schweren schlag von sich gibt.
    Share this post

  10. #150
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hlle/S.
    Beitrge
    5.860
    Danke fr die Meldung.
    Ich habe es mal weitergegeben.

    Regards,
    Hecki
    Share this post