1. #1
    Avatar von Dennis_K. Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Bayööörn
    Beiträge
    21

    Wird es Einhörner in Anno 1800 geben?

    Nein, der Thread ist kein Troll oder Sarkastisch gemeint sondern entstand auf dem Annoverse Discord.


    Aus dem bereits von den Medien verbreiteten pre-alpha gameplay ist ja mehr oder weniger bekannt das es Tiger(Löwen), Papageie, Elefanten, Schafe & Schweine für den Zoo geben wird: ( springt zu 2:59 wenn nicht automatisch geschehen)


    Aber, und nun meine Frage: Bekommen wir auch Einhörner in Anno 1800?

    Auch wenn es bis dato eine nicht gesichtete Tierart ist herrschte damals immer noch der Glaube zum Teil in den Menschen das jene existierte.
    Man könnte das Einhorn ja als besonders schweres Achievment zum Freischalten anbieten.
    Oder als besonders seltenes Tier bei einer Expedition.

    LG,
    OneklickLP
     3 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-O5 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    @O5ighter
    Beiträge
    970


    Auch wenn ich nicht glaube, dass Einhörner ins Spiel kommen, was für Tiere würdet ihr gerne sehen?
     3 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von HarroLP Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    14
    Hallo Oneklick!
    Schön das du die Einhörner nich außen vor lässt!
    Ich würd mich freuen .

    LG HarroLP
     2 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Serakani Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2
     4 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von HarroLP Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    14
    Giraffen, Nilpferde, Geparden, etc. pp
    Share this post

  6. #6
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.475



    Aber mal ernsthaft,
    was spricht gegen Einhörner?
    Das wäre doch DIE Attraktion im Zoo, hat doch sonst niemand.
    Und dann fällt dem Einhorn das Horn ab und der Verkäufer wird als Betrüger entlarft.
    Zack, da habt ihr dann wieder euren Krieg
     4 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von t_picklock Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    704
    Ich würde real existierende Tiere bevorzugen. Bis auf ein AddOn gab es in der Anno Reihe auch bisher keine Fanaty / Horror Elemente. Wenn es Eingörner isn Spiel schaffen, was kommt dann als Nächstes - Bigfoot, Jeti oder Pegasus?
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Gxy12 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    710
    Zitat von t_picklock Go to original post
    Ich würde real existierende Tiere bevorzugen. Bis auf ein AddOn gab es in der Anno Reihe auch bisher keine Fanaty / Horror Elemente. Wenn es Eingörner isn Spiel schaffen, was kommt dann als Nächstes - Bigfoot, Jeti oder Pegasus?
    Oh ein unwissender Muggel. Für alle die es versäumt haben Hogwarts oder eine andere Zaubereischule zu besuchen, lassen Sie mich aus der 22. Fassung von Newt Scamanders „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ (deutsche Ausgabe) zitieren:

    Normalerweise meidet es den Kontakt mit Menschen, und wenn es doch dazu kommt, lässt es eher eine Hexe als einen Zauberer näher treten. Es ist sehr schnell und somit schwer zu fangen.
    Da das Zaubereiministerium beschlossen hat, Einhörner vor den Muggeln zu verstecken, wünsche ich mir stattdessen damit auch Muggel etwas zu sehen bekommen, den Beutelwolf eine im 20. Jahrhundert ausgestorbene fleischfressende Beuteltier-Art, welche wie eine Mischung aus Wolf und Tiger aussah. Dieser wurde auch tatsächlich im 19. Jahrhundert in Zoos gehalten.

     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von t_picklock Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    704
    Ich habe meine Zauberbrille verlegt, kann also die Einhörner im Moment nicht sehen.

    Aber die Idee mit dem Beutelwolf finde ich gut. Wenn man solche beherbergen könnte wprde das mit Sicherheit imens Ansehen einbringen und Massen vom Besuchern anlocken.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Ubi-O5 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    @O5ighter
    Beiträge
    970
    Eine Unmenge an Tieren wurde im 19ten Jahrhundert gefunden, was unter anderem für einen Boom an Zoos sorgte, wenn ich mich richtig erinnere.
    Share this post

Seite 1 von 5 123 ... Letzte ►►