1. #1
    Avatar von Sepp-Seltas Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1

    Bann bekommen ohne Grund

    hi,#
    hab seit 2 wochen nen Bann bekommen, da ich angeblich gegen mehrere Kodexe verstossen haben soll.
    Nur hab ich meist nur zu zweit mit nen Freund gespielt und auch Verhalten hab ich mich nicht sonderlich ungewöhlich.
    Cheats nutz ich eh nicht und Bugs ausnutzen kann ich nicht da mir nichtmal welche bekannt sind.
    Jetzt warte ich schon seit 2 Wochen auf eine Antwort vom Support ... kennt jemand das Problem oder jemanden der mir nen Ansprechparter von Ubisoft ranbringen kann??
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-CJ Community Manager
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    533
    Hi there,

    Keine Garantie, aber wenn du mir deine Ticketnummer per PN gibst, kann ich nachschauen.

    /CJ
    Share this post

  3. #3
    Avatar von pete_CGN Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    43
    Das gleiche Problem hab ich auch. Ich würde gerne mal wissen gegen was genau auf meinem Account verstossen wurde. Es sollen mehrere Aktionen gewesen sein.
    Ich kann mich erinnern, das ich in einer Survival-Session permant den Hinweis gesehen, das eine schlechte Verbindung zum Server bestand. Die habe ganz sicher nicht ich verursacht.
    In der gleichen Session bin ich in einen Bug geraten. Sah so ungefähr wie das hier aus:
    https://www.youtube.com/watch?v=plB7_6hYN5c
    Daraufhin hab ich die Session terminiert.
    btw. mal ein Hinweis zu dem Verhaltenskodex. Da steht :
    "Missbräuchliche Nutzung: Verursachen und Nutzen eines Programmierfehlers oder einer Störung (Glitch) oder Umgehen der Spielregeln, um einen erheblichen Vorteil zu erlangen oder Spielschritte zu umgehen, die andernfalls notwendig wären.
    Erster Verstoß: Konto-Rollback und vorübergehende Sperrung"
    Also mal unter uns : Wie soll ich einen Programmierfehler verursachen? Das ist der Job von dem Entwickler.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von pete_CGN Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    43
    Jetzt habe ich auch mal eine Antwort auf meine Anfrage bekommen:
    *Gespräch mit Support entfernt - siehe Forenregeln*
    Das bringt mich jetzt leider nicht weiter. Denn mir stellt sich natürlich nach wie vor die Frage: Welches Verhalten soll ich denn abstellen, damit ich nicht permant gebannt werden?
    Und es stellt sich die Frage: Wer hat mich gemeldet und wieso? Etwa die Typen, die mich in der Dark Zone umgecheatet haben? Wundern würde es mich nicht
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Ubi-CJ Community Manager
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    533
    Hey!

    @phe70: wenn du mir die Nummer von deiner Supportanfrage per PN schickst, kann ich schauen, ob ich mehr zu deinem Fall herausfinden kann.

    /CJ
    Share this post

  6. #6
    Avatar von GIRL-St0rm Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    2
    Hallo

    Ich wurde auch ohne Grunde gebannt.
    Am 2.1.2017 bekam ich eine Email, dass ich angeblich gegen irgend etwas verstossen habe und 14 Tage gabannt werde, was aber gar nicht stimmt.
    Oder wir man neuerdings gebannt, weil man zum auprobierten alles seine Skills auf Waffenschaden skillt?
    Aber was eventuell der Grund sein könnte wäre: Als ich einmal in der Darkzone unterwegs war haben mich ein paar rogue agent's getötet. So wie ich nunmal bin habe ich das nicht auf mir sitzen lassen, sodern habe mit ein paar Freunden die rogue agent's gejagt. Beim Endkampf waren zwei rogue agent's hinter einer Deckung und ich habe eine Granate geworfen und beide getötet. Vlt. haben die mich danach reportet oder so...
    Jedenfalls habe ich am 3.1.2017 nochmals eine Email bekommen in der stand das ich jetzt einen permanenten Bann habe, ohne dass zwischen dem Tag gar nicht spielen durfte.
    Denn im Email steht ganz klar:''Any future breach of the code of conduct will lead to a permanent ban.'' und dazu hätte ich ja nichteinmal ein Chance gehabt, da ich ja nach einem Tag schon permanent gebannt worden bin.
    Das verstehe ich nicht ganz.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Ragnaroek-Didi Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    5
    Auch bei mir die selbe Aktion.
    Ban für 14 Tage
    Gegen Verhaltensregeln verstoßen
    Schön während des Eventuell

    Antwort vom Support nach jetz fast nem Monat; Ban wegen Verstoß gegen Verhaltenskodex. Bitte angucken. Bei nochmaligem Verstoß perm Ban möglich (sinngemäße Zusammenfassung)

    Ist das ein schlechter Witz? Oder ein April Scherz?

    Weder meine Wenigkeit noch die mit denen ich zusammen spiele, können den Ban nachvollziehen. Der Verhaltenskodex besteht aus wie vielen Punkten?! Soll ich mir was aussuchen?

    Also mit solchen Aktionen schafft man es echt prima Spieler zu vergraulen.
     2 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von GIRL-St0rm Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    2
    Ich meine natürlch 2018 nicht 2017!!!
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Raydon324 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    887
    passiert wohl jedes Jahr und Ubisoft kümmert es nicht. sie bannen und bannen aber cheater und glitchnutzer bleiben trotzdem zu hauf ungebannt!
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    5.355
    Hallo Raydon324,

    eventuell habe ich meinen Beitrag etwas falsch formuliert.
    Daher korrigiere ich mich noch einmal:

    Es ist nicht notwendig das Thema Bans in allen Threads, die du findest, auszuweiten.
    Schon gar nicht in über 2 Jahre alten Threads, die gar nichts mit der aktuellen Welle zu tun haben.

    Das ist die letzte Warnung.

    Regards,
    Hecki
    Share this post