Umfrageergebnis anzeigen: Sollte es Neutrale Fraktionen geben

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    19 100,00%
  • Nein

    0 0%
  1. #1
    Avatar von gondorkrieger Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    7

    Neutrale Fraktionen

    Hallo Zusammen,

    Da ich noch keine DIskussion über Neutrale Fraktionen gefunden habe, erstelle ich mal eine.

    Ich frage mich seit dem ersten Trailer von Anno 1800 ob es wieder Neutrale Fraktionen geben wird.

    Die Neutralen Fraktionen waren für mich immer ein Kernpunkt von Anno, wie zum Beispiel die Piraten in 1701 oder 1404.

    Ich habe eine Liste angefertigt, welche Fraktionen schön in Anno 1800 hinein passen könnten:
    - Piraten (Wie gehabt sind die Piraten eine Aggressive Fraktion, welche deine Schiffsrouten überfallen)
    - Kaufmann (So in der Art des Freien Kaufmanns aus Anno 1701)
    - Geheimkulte ((Illuminaten, Freimaurer etc.) Diese Geheimkulte würden unterschiedliche Effekte auf die Siedlungen haben, vorallem was Politische Wahlen anbelangt.)
    - Mafien (Die Mafien versuchen die Spieler zu Erpressen, falls die Spieler sich weigern, könnten die Mafien versuchen Attentate, Sabotagen und Aufwiegelungen in die Städte der Spieler organisieren. Um dagegen vorzugehen bräuchten die Spieler eine Polizeiwache, oder in der Stadt positionierte Soldaten)
    - Erfinder (Der Erfinder könnte Technologien verkaufen, oder man könnte Ihn bezahlen um an eigenen Technologien mit zu arbeiten.)
    - Söldner (Bezahlte Soldaten - gibt es da noch mehr zu sagen? )

    Ich bin sicher, dass Anno 1800 ein grandioses Spiel wird.

    Macht weiter so liebes Anno-Team.

    Beste Grüße,
    gondorkrieger
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Chanyoi Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    430
    Geheimkulte würde ich aus einem einzigen Grund nicht gerne sehen: Sie haben eine politische/ideologische Einstellung, ich möchte das Anno bei so etwas neutral bleibt. Aber die Eingeborenen hast du vergessen

    Edit sagt: Ich würde sie aber auch gerne "Freikaufen" können. Mir ist es ab und zu mal auf den Keks gegangen, das diese bestimmte Bereiche der Insel "blockierten" und man konnte sie nur weg "bomben", vllt. gibts da mal eine friedliche Lösung
     3 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von handballfan14 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2
    Hallo,

    ich schließe mich gondorkrieger an. Die neutralen Fraktionen gehören einfach zu Anno. Zu den schon genannten würde ich noch Fraktionen die es in Anno 1701 (Irokesen, Chinesen, Inder u.a.) gab dazu nehmen. Diese können durch das Multisessionsystem (Kolonien) in das Spiel integriert werden.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Gxy12 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    710
    Ich denke es sollte unbedingt wieder Neutrale Kräfte geben. Für die Hauptwelt vielleicht eine Familienmanufaktur oder -werft, die dann bestimmte Waren herstellt oder eine spezielle Universität - auch Hauptinselwelt. Söldner (als Elite) und Freibeuter, die im Krieg auch von Gegnern angeheuert werden.
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Tomegatherion1 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    46
    Es sollte UNBEDINGT wieder Neutrale Fraktionen als auch Kräfte geben.

    Die Vorschläge in deiner anderen Diskussion hören sich echt interessant an.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von OldMenxxD Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1
    Gute Vorschläge, als 1701 Liebhaber kann ich das nur unterstützen.

    Die Idee, andere Völker vorrangig in das Multisession System zu integrieren gefällt mir auch,
    aber es sollte natürlich auch an Leute angepasst werden die nur in einer Welt spielen möchten.

    Grüße OldMenxD
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Pixel_Plays_ Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    66
    Ich würde mich aus einer Mischung aus 1701 und 1404 neutralen Fraktionen entscheiden eine Art Insel wenn man die Sympathie aufbaut kann man sie mit waren beliefern und bekommt im gegenZug etwas

    Wie wie bereits erwähnt Forschungen oder Baupläne
    Spizielle Truppen die man nicht bauen kann
    Einfach nur zum Handeln
    Spizielle Bonus für die Stadt zum Beispiel das die Pest oder sowas die Stadt nicht befallen kann
    Ausgrabung das man Spizielle items bekommt oder so

    Wenn ich einen Tippfehler drin hab bitte nicht jammern

    Aber ich würde mich auf eine Mischung aus 1404 und 1701 freuen
    Share this post

  8. #8
    Avatar von dome199611 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    2
    Guten Abend,

    ich denke die meisten sind sich darüber einig das die Neutralen Fraktionen aus Anno 1404 schon sehr gut waren.

    Meine idee dazu wäre, diese mit Historischen/Fiktiven Figuren zu besetzen. Anstatt Ibn al Hakim zum Beispiel Sherlock Holmes oder Thomas Edison als Erfinder?
    Was haltet ihr davon?

    Grüße
    dome
    Share this post

  9. #9
    Avatar von dome199611 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    2
    Neutrale Fraktionen die man (Frei) Weckkaufen kann oder anderseitig vertreiben kann wäre eine schone zusätzliche Spielmechanik. Das erinnert mich etwas an die Indianer und den Bau der Eisenbahnen in Amerika im 19. JH. Ist ja im Endeffekt eine sehr ähnliche Thematik, welche in die Zeitperiode hineinpasst.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Ubi-O5 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    @O5ighter
    Beiträge
    970
    Keine Zusage das Neutrale Fraktionen etwas werden, dass ins Spiel kommt, aber:
    Bis auf die genannten, was für Fraktionen könntet ihr euch neben den genannten noch vorstellen? Persönlich dachte ich an Anarchisten.
    Share this post