1. #21
    Avatar von MattMcCorman Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    338
    Zitat von t_picklock Go to original post
    Ich denke mal, Du wirst wenn Content hinzugefügt wurde diesen auch erst wieder in einem neuen Spiel nutzen können. Von daher ist das für die nur einen Spielstand spielenden kein Argument für Multisession.
    Das wäre ziemlich schade, wenn das so wäre! Sicherlich muss man schon allein aus Zeitgründen manche Sachen komplett in die Entwicklungszeit eines AddOns, sprich NACH Release legen, aber die grundsätzlichen Strukturen eines Savegames und des Spiels sollten das doch von Anfang an hergeben.

    Also, BITTE die Multisessions mit ausreichend Weitblick planen, auf dass Picklock's Befürchtungen nicht eintreten!
    Share this post

  2. #22
    Avatar von Der3ine Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    887
    Also in 2205 war es immer Möglich mit einem Spielstand auch die Inhalte aus den Patches und DLCs zu nutzen, ohne dass es große Probleme gab.
    Da gab es einfach jeweils eine Meldung, wo man draufklicken konnte und dann gefragt wurde, ob man die neuen Sachen haben will; neue Sektoren waren in jedem Fall sofort im Spiel vorhanden.
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #23
    Avatar von Chanyoi Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    430
    Schade ist nur das im Multiplayer definitiv aktuell wohl nur eine Session da sein wird "Für den klassischen Multiplayer Modus von Anno 1800 beschränken wir uns aus praktischen Gründen im übrigen auch auf eine (große) Hauptsession für 2-4 Spieler.". Warum dort aber nochmal "(große)" erwähnt wird lässt mich nachdenken, ob die Multiplayersessions größer ausfallen als eine Singleplayersession.
    Share this post

  4. #24
    Avatar von t_picklock Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    704
    Zuerst einmal stelle ich mir das technisch schwierig vor ein Multisession-System im Multiplayer umzusetzen. Außerdem kann das lästeig werden. Denn wenn ein Spieler einen Sessionwechsel macht müsste das Spiel bei jedem Mitspieler stoppen bis beim wechselnden Spieler der Sessionwechsael vollzogen wird. Ansonsten gäge es aus meiner SIcht asyncs.

    Außerdem hoffe ich, dass man auch im Singleplayer wie in den bisherigen Annos riesige Inselwelten besiedeln kann und diese nicht kleiner werden als im Multiplayer. Ich denke aber eher die Bemerkung mit dem rieseig zielte darauf ab, dass auch genügend Platz für alle Mitspieler vorhanden ist.
    Share this post