1. #21
    Avatar von Snoap Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    305
    Danke nein ...

    ich hab noch nie irgendwelche Skins oder sontigen kosmetischen kram und werde hier auch nicht damit anfangen.

    Auch in 2205 war es für mich ein absolutes No-go mir Tundra+Orbit zu holen... ich bin einfach nicht die zielgruppe.

    Addons wie Venedig + Deep Sea gerne, aber DLC wie "hier hast noh ne insel .. ne geile für 99c oder ne nicht so geile für 49c.... oder nen geilen avatar für 6,50...

    never ever!
    Share this post

  2. #22
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.436
    Zitat von Snoap Go to original post
    ...
    Auch in 2205 war es für mich ein absolutes No-go mir Tundra+Orbit zu holen... ich bin einfach nicht die zielgruppe.

    Addons wie Venedig + Deep Sea gerne, aber DLC wie "hier hast noh ne insel .. ...
    Ich empfinde Tundra und Orbit wie ein Addon, daher verstehe ich deine zwei Sätze als Widersprüchlich.

    Ich habe grundsätzlich nichts gegen DLCs, ob ich es letztendlich kaufe, das kommt auf den Inhalt an.
    Share this post

  3. #23
    Avatar von LeBigFudge Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    16
    Das man in 2070 viele Zierelemente als Zusatzdlc verkauft hat, wobei das Grundspiel kaum über solche Elemente verfügt hatte zu Beginn, fand ich unter aller Sau.

    Wenn alle Elemente bereits "in ausreichendem Maße" (subjektive Einschätzung) vorhanden sind, hätte ich gegen DLCs nichts einzuwenden. Schließlich müssen die Ressourcen für den Zusatzaufwand irgendwie bereitgestellt werden.

    Ansonsten finde ich optische Elemente unproblematisch. Auch Cheats im Singleplayer sollten ermöglicht werden, solange es keinen anderen betrifft.
    Ansonsten sind zusätzliche Logos, Banner, optische Schiffs- oder Hafenveränderungen, Portraits und Computergegner denkbar und imho unkompliziert. Gerne kann auch die ein oder andere Minikampagne dazukommen. Dabei sollte aber möglichst nicht mehr als 10-15€ für ca. 5 Spieleabende verlangt werden.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #24
    Avatar von TheTycoon21 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    bei Düsseldorf
    Beiträge
    90
    Ja das liebe Geld :-)
    Für Vorbesteller wäre es doch schon prima wenn dort einige Ingameextras dabei wären.
    DLC´s und Addon habe ich fast immer dazu gekauft wenn es sich inhaltlich gelohnt hat und es einem Zweck dient. Natürlich kann man einige Elemente mit den Uplay-Punkten mit einbringen. Wie z.B. bei Anno 2070 wo man ein Anbaufahrzeug im Single mehr hatte oder ähnliches. Nicht alles sollte kostenpflichtig sein.
    Die goldene MItte wird natürlich nicht easy aber ich hoffe BB nimmt sich kein Beispiel an der Konkurrenz !
    Share this post

  5. #25
    Avatar von Der3ine Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    887
    Du kannst die Frage auch anders stellen: Warum sollte man als Spieler das Spiel vorbestellen (falls man sich nicht schon so zu über 100% sicher ist, dass man es sich holen wird) wenn nicht durch zusätzliche Anreize, gegenüber dem Abwarten bis zum Erscheinen des Spiels.

    Hinsichtlich Cheats im Singleplayer: Ich habe mir vor kurzem das Spiel Stellaris geholt und dort ist das so gelöst, dass man mit Konsolenbefehlen (-> Cheats) spielen kann, doch dann keine Achivements erhält und ich glaube es wird auch im Spiel selbst kenntlich gemacht, dass man ohne (oder mit) Cheats spielen kann.
    Wenn Cheats also erlaubt sein sollten, dann bitte auf diese Weise. Dann kann jeder, der will für sich selbst machen was er will und normalerweise vlcht nie könnte (zeitweise einen KI-Gegner übernehmen oder so ), aber dort, wo es den Spielern darum geht sich mit anderen zu messen oder wo man sicher beweisen will, dass man ohne Cheats oder Manipiulationen des Spiels spielt (Rekordbauwettbewerbe, Multiplayer), kann man dies dann auch ohne Probleme.
    Share this post

  6. #26
    Avatar von MOD_Freeway Moderator
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    twitter.com/mod_freeway
    Beiträge
    623
    Zitat von LadyH. Go to original post
    Ich empfinde Tundra und Orbit wie ein Addon, daher verstehe ich deine zwei Sätze als Widersprüchlich.

    Ich habe grundsätzlich nichts gegen DLCs, ob ich es letztendlich kaufe, das kommt auf den Inhalt an.
    Sign. Gerade Tundra war uns ist meiner Meinung nach nicht nur vom Gameplay sondern auch von der Story interessant gemacht.
    Würde ich auf jeden Fall wieder für Geld ausgeben.

    LG

    MOD_Freeway
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #27
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.204
    Ich bin und bleibe ein Fan von Scheiben, ich möchte meine Spiele auf DVD haben und deshalb plädiere ich für AddOns und gegen alle DLCs.
    Anno 1800 hat von der Story her das Zeug für mehrere Erweiterungen, die Welt ist schließlich groß und im 19.JH ist nicht nur in Europa Aufbruchstimmung.
    Mit einem AddOn kann man auch komplexere Erweiterungen einbringen, die vielen kleinen Ergänzungen haben dagegen meist keine Auswirkung auf die Spielmechanik.
    Und wenn man demnächst seine Inseln und Gebäude einzeln kaufen soll, passt das für mich nicht zu Anno. Wie soll das in einem Multiplayer funktionieren ?
    Share this post

  8. #28
    Hinsichtlich Cheats im Singleplayer: Ich habe mir vor kurzem das Spiel Stellaris geholt und dort ist das so gelöst, dass man mit Konsolenbefehlen (-> Cheats) spielen kann, doch dann keine Achivements erhält und ich glaube es wird auch im Spiel selbst kenntlich gemacht, dass man ohne (oder mit) Cheats spielen kann.
    Das System gibt es auch in City Skyline es dauerte keinen Tag damals da gab es die erste Mod die das System aushebelte und man mit Mods etc. doch Erfolge bekam, sprich alles ist Leider immer auch umkehrbar und wenn heute schon 3 fach DRM Systeme geknackt werden ist so ein Schutz doch Ruck Zuck umgangen.

    Bei Anno 2070 war und ist es ja das Anno Cookie, denn damit konnte man mit manipuliertem Spiel wieder online im MP spielen.
    Share this post

  9. #29
    Avatar von Der3ine Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    887
    Eine weitere Sache bei dem Spiel ist, dass dafür Steamcloud aktiviert sein muss und die Savegames noch mal scheinbar verschlüsselt werden (ohne den Modus nicht und leicht editierbar).

    Das jedoch ist ein Element, dass ich (weil ich hin und wieder auch offline Spiele und es vor allem genug Leute gibt, die lange Zeit offline spielen werden, nicht so toll finden würde bei Anno.


    Nach dem was ich bisher gelesen habe, ist bei dem Spiel auch noch keine Möglichkeit da, den Modus zu umgehen um Achievements zu bekommen.
    Share this post