1. #1
    Avatar von MilanRKO Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    8

    The Crew kein Ton mehr im Spiel

    Hallo
    Ich hab gestern das Anniversary Update für Windows 10 durchgeführt und seit dem hab ich das Problem, dass bei The Crew im Spiel selbst kein Ton mehr kommt. Die Intro Videos haben Ton und im Hauptmenü gehen die Sounds, jedoch nicht die Musik. Sobald ich ins Spiel gehe kommt gar kein Ton mehr. Ich hab mich auch schon an den Microsoft support gewendet, die konnten mir jedoch bisher nicht weiterhelfen. Das Problem taucht bloss beim Spiel The Crew auf, alle anderen Spiele die ich bisher getestet habe (Formula 1 2016, Borderlands 2, The Division) funktionieren ohne Probleme, so wie vorher auch. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen, ist das jemandem von euch auch schon passiert und weiss wer ne Lösung? Kann das sein, dass sich The Crew mit dem Windows 10 Anniversary Update nicht verträgt und irgendwas Probleme verursacht? Ich hab auf meinem PC alle Treiber aktualisiert, The Crew auch schon zwei mal neu installiert heute, aber alles hilft nichts. Leider ist das Spiel für mich so unspielbar. Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen.

    MilanRKO
    Share this post

  2. #2
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Hallo

    Habe mir mal ein paar Gedanken zu deinen Audioproblemen gemacht :

    Die Intro Videos haben Ton und im Hauptmenü gehen die Sounds, jedoch nicht die Musik.
    Kann es sein , dass du die Musiklautstärke im Spiel eh auf Null hast (z.B. wenn du anderweitig eigene Musik im Hintergrund abspielst) ?

    Sobald ich ins Spiel gehe kommt gar kein Ton mehr.
    Also sobald du dich IN die Map absetzst ? also Fahren gehen möchtest ?

    Kannst du mal nachsehen und dein Spiel minimieren , um den Lautstärkemixer von Windows zu kontrollieren ; evtl. regelt es dir dort dann einfach den Schieberegler vom Spiel selber also dessen Kanal auf Null . Ich habe auch ab und zu solche Phänomene mit anderen Spielen oder auch bei Freunden schon erlebt , wo genau das passiert - wieso weiss ich zwar nicht , aber wenn man das dann schnell manuell wieder behebt , bleibt es dann für die gesamte Dauer des noch laufenden Spiels über wieder wie gewohnt .
    Weniger gut wäre es bei dir , wenn dann jedesmal wenn du wieder auf die Map gehst um zu reisen etc. und dann wieder in die Welt , wenn es da jedesmal den Regler wieder runterzieht .

    Gruss
    muGGe
    Share this post

  3. #3
    Avatar von MilanRKO Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    8
    Hallo muGGe

    Also erstmal vielen Dank für deine Antwort. Das mit dem Lautstärkenmixer hab ich jetzt mal ausprobiert und das sieht folgendermassen aus.

    Oben so wie es bei den Intro Videos ist, also alles in Ordnung und das untere wie es dann im Spiel selbst ist. Ab dem Moment wo ich im Hauptmenü auf weiter drücke kommt kein Ton mehr.

    Die Musik ist im Spiel auch nicht ausgeschaltet, daran kann es auch nicht liegen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Hm ... aber eben sobald im Spiel , kommt beim The Crew-Kanal gar nix mehr , also auch keine Motoren- oder Umgebungsgeräusche .
    Hast du eine Steamversion ?
    Egal : Deaktiviere mal bis auf den Uplay-Launcher sowie Steam(sofern es eben von dort hast) andere Audio-Softwaren , welche es nicht zwingend braucht .
    Schon klar nicht gerade das was wünschenswert ist , aber um herauszufinden "wohin" das Signal geht , oder "wer" es "blockt" .
    Sofern du dann eh andere Audio-Kommunikationstools verwenden möchtest , Deaktiviere mal in den Uplay-Einstellungen den Sprachchat (Häklein weg) .

    Man hat fast den Eindruck , als dass da eben das eigentliche Audiosignal entweder woanders hin "geroutet" wird , oder durch einen anderen Kanal "ins Leere" greift , und daher nicht mehr ausschlägt .

    Schiebe mal den zweiten Regler "Anwendungen / Systemsounds" hoch - der ist auf Null .

    Gruss
    muGGe

    Nachtrag :

    Hat deine Soundblaster-Sache evtl. einen eigenen Mixer ?
    Schau dir dort mal die Kanäle und deren Regler an , oder sofern vorhanden : wechsle mal auf ein anderes Wiedergabegerät als Standard (z.B. VIA oder Realtek oder sonstwas - auch nicht gerade sexy , aber irgendwohin geht der Ton schon , also hätte ich mal gesagt)
    Share this post

  5. #5
    Avatar von MilanRKO Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    8
    So also ja das stimmt, es kommt gar nix mehr, keine Motoren- oder Umgebungsgeräusche, und auch keine Musik. es ist einfach als hätte ich die Lautsprecher aus. Steam brauch ich nicht dazu, das hab ich jetzt geschlossen, so wie all die anderen Audio-Softwares auch, bis natürlich auf Uplay und The Crew selbst. hat leider nichts gebracht. Auch hab ich die Uplay-Einstellungen überprüft, das Häklein war schon weg. Systemsounds hab ich danach den Schieberegler hochgemacht und ich hab auch versucht das Standard Wiedergabegerät auf Realtek zu stellen, beides jedoch auch ohne Erfolg.

    Das einzige was ich jetzt herausgefunden habe ist, dass das Problem auch bei Forza Motorsport 6 Apex besteht. Dort allerdings so, dass zwar die Introvideos mit Ton kommen, aber sobald ich im Menü bin das Spiel gar nicht mehr im Lauttärkemixer erscheint. Mir gehen ehrlich langsam die Ideen aus woran das noch liegen kann. Anfangs hab ich gedacht, dass es wohl am Anniversary Update von Windows liegen wird, weil die Probleme erst danach aufgetreten sind. Das komische finde ich einfach, dass jetzt gerdae Forza Apex nicht funktioniert, und ohne das Anniversary Update kann ich das Spiel ja nciht mal starten. Das ganze macht mir jetzt natürlich auch bisschen Sorgen wenn ich dran denke, dass Dienstag Forza Horizon 3 rauskommt und ich das Spiel dann vielleicht nur ohne Ton spielen kann...

    Ich hoffe, dass sich das noch irgendwie lösen lässt, sonst bleibt mir wohl nichts anderes übrig ausser den Windows nochmals neu zu installieren.

    Grüsse

    MilanRKO
    Share this post

  6. #6
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Hi

    Warte mal noch , mit dem Neuaufsetzen von Windows weil
    Ich hab gestern das Anniversary Update für Windows 10 durchgeführt und seit dem hab ich
    auch ein frisch aufgesetztes dahin "gelangte" und sich inetwa wieder dort befände .

    Blöde Frage (Vorschlag) :

    Was ist mit SOUNDBLASTER ?
    Das ist doch eigentlich eine gute heftige Audiosache ?
    Hast du mal diesen Treiber oder einen neuen dafür in Betracht gezogen ?


    Könnte man evtl. einen früheren Zustand mittels Systemwiederherstellungspunkt vor / ohne das wonach seit dem du Probleme hast ... ?

    Starte mal alles was du an Spielen hast (auch andere Genres)
    Hast du auch in anderen Genres keinen Ton mehr , sobald du wiklich InGame stehst ?

    sonst bleibt mir wohl nichts anderes übrig ausser den Windows nochmals neu zu installieren
    Hast du noch ein älteres ? 7 ? 8 ?
    Könnte es evtl. auf eine kleine andere eigene Platte nebenher mal installiert werden etc. ?

    Hja OK , die Chancen nach einer Neuinstallation , sind halt eben schon auch die höchsten ...
    Share this post

  7. #7
    Avatar von MilanRKO Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    8
    Hey

    Also Soundblaster war bisher wirklich sehr gut, da kann ich mich ehrlich nicht beschweren. Die Treiber davon hab ich alle auch schon mal deinstalliert und wieder neu heruntergeladen, hat leider nichts gebracht.

    Das System auf einen früheren Zeitpunkt zurück zu setzen geht aus irgend einem Grund nicht. Das behauptet bei mir das letzte Update sei länger als 10 Tage her und daher sei das nicht möglich, obwohl ich das Update Donnerstag, also ncoh keine 10 Tage her, installiert habe.

    Weitere Spiele hab ich jetzt noch ausprobiert. Die Sims 4, The Witcher 3 und auch Xcom 2 funktionieren einwandfrei. Dann hab ihc gedacht dass es vielleicht nur bei den Rennspielen Probleme macht. Aber F1 2016 hab ich zuvor schon ausprobiert und auch Assetto Corsa und Project Cars funktionieren ohne Probleme.

    Als älteres System hätte ich noch Windows 7. Was würde mir das denn bringen wenn ich nebenher ein anderes Windows noch installieren würde?

    Gruss

    MilanRKO
    Share this post

  8. #8
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Hi wieder

    Also der Punkt ist ja eigentlich der , dass du oder wir , anhand deiner Schilderungen schon im Eröffnungspost , fast mit Sicherheit sagen können , dass seit diesem Anniversary-Update die Audio-Probleme angefangen haben . An Microsoft hast du dich ebenfalls
    schon gewandt , jedoch können sie nicht weiterhelfen .
    An der Stelle hier möchte ich sagen dass es ja für uns Anwender eh schwierig ist , zu beweisen dass es z.B. eben gerade an diesem Update liegen könnte . Und ein Rollback geht schon gar nicht , ist aber aus meiner Sicht eh keine gute Lösung . Ich habe mit dem Betriebssystem mittels eines älteren Wiederherstellungspunkt zwar auch schon nicht nur schlechte Erfahrungen gemacht , jedoch ist das meistens entweder sowas wie die Notbremse , und bleibt mit einem unguten Gefühl meist weiterhin eine Zitterpartie .

    Ich mache wenn es wirklich soweit ist , meistens lieber ein frisches Neuaufsetzen , alsdass ich mich noch über einen längeren Zeitraum einer Lösungssuche widme - also wohlverstanden , das betrifft solche Momente , wie den deinen also da wo man erfolglos schon länger am sich herumprügeln ist , und vorallem wenn es wirklich entscheidende Konflikte sind welche inakzeptabel sind .

    Du hast doch wirklich schier alles was irgend in Frage kommt durchgespielt etc. und es gibt unter deinen Spielen mehrere , welche davon betroffen sind , dass ihnen der Ton entfällt .

    Das einzige was mir heute noch in den Sinn gekommen ist , und glaube ich hier noch nicht probiert wurde , ist ebenfalls ein Rat eines anderen Spielers ausm Forum , jedoch wäre es
    durchaus etwas , was man noch machen könnte : Die DirectX-Sammlung zu installieren . (im folgenden Post enthalten)
    http://forums-de.ubi.com/showthread....=1#post2434185

    Hier möchte ich noch weiter drauf eingehen :
    Ich rate also jemandem der ein bis an die Zähne geupdatetes neuestes Windows10 hat , zur nachträglichen Installation von Komponenten , welche es eigentlich von selber durch das Updaten haben sollte . Eigentlich bisserl widersprüchlich , aber ich habe gerade mit DirectX das selber auch schon zufällig erlebt .

    Als älteres System hätte ich noch Windows 7. Was würde mir das denn bringen wenn ich nebenher ein anderes Windows noch installieren würde?
    Schau , ich habe kein Recht dir in deinen P_ersönlichen C_omputer dreinzureden , sondern ich habe oft halt einfach an dieser deiner Situation noch herumstudiert . Also ich versuche mich in deine Lage zu versetzen , und weiss nur zugut , wie die michselber anschneckeln würde .
    Dann fand ich deine Bereitschaft zum Neuaufsetzen sehr löblich , obwohl es uns ja wurmen würde , falls es eben doch einfach gelöst hätte werden können .
    Danach ist es mir kalt über die Heckscheibe gelaufen weil ich mir sagte : Stopp muGGe , streng deine alte Grütze mal an ; Wenn der sich sein Win10 neuinstalliert , dann tut sich das doch früher oder später wieder in den genaugleichen Zustand updaten . Also hat man hier dann noch gar keine Garantie auf Besserung . Sprich (sofern wir denn richtig liegen) die tollen Updates seit welchen du die Konflikte hast , kämen ja dann auch irgendwie wieder daher .
    Und vorallem vertrete ich die Haltung : Das darf nicht sein , dass Updates des Betriebssystems selber , Spiele dermassen übelst
    tangieren , aufdass ... aber eben . Und du wirst ja sicher weiterhin Updates installieren wollen - ich übrigens auch .
    Hier , sehe ich jedoch den einzigen Lichtblick für dein amtierendes Win10 ; Und zwar dadrin , dass wenn man es sich dann noch bevor das erste Spiel draufkommt so schnell wie möglich auf den heutigen Stand (inkl. dem AnniversaryDing) updaten würde , und erst dann ...
    ... dass diese Vorgehensweise am meisten oder am saubersten zurück zu der gewohnten und gewünschten Funktionalität führen wird .

    Wieso ich dir ein älteres empfohlen habe , hat den einfachen Grund , dass dieses Spiel hier (und vielleicht noch weitere von denen wo du gleiche Probleme hast) schlicht noch unter oder auf oder für die beiden älteren Versionen , also Win7 und Win8 programmiert wurden .
    Daher wäre man noch in der Lage wegen den Spielen wo jetzt aufeinmal doof tun , mit einem alternativen OS zu probieren .
    Wichtig : Auch dafür gibt es keine Grantie , und man hört hier im Forum von beidseitgen Erfahrungen . Ich kann nur sagen , dass ich eher noch zu einer Art "Logik" neige welche mir sagt : Ein Spiel wurde also lange vor dem gerade neuesten OS von MS entwickelt , und daher müsste die Erfolgsquote auf halt noch einem OS aus parallel inetwa dieser Zeitspanne , am höchsten sein .
    Jedoch habe mich natürlich mit dieser "Retro-Haltung" auch gleich einwenig lächerlich gemacht - zumindest bei denen , wo es auf dem neusten OS fehlerfrei läuft , und das ist aber dann trotzdem auch wieder genau so , wie es sein sollte . Das wäre selbstverständlich das Beste .

    Das wiederum , hat mich dann zu einer weiteren Möglichkeit gebracht :
    Was , wenn halt jetzt kurz mal dieses Problem herausgedonnert wurde , und es aber mit einem der nächsten Updates von MS wieder behoben wird ?
    Dann müsste man jetzt nicht eine Neuinstallation durchführen .

    Nun gut , es ist ein leidiges Phänomen , und wir drehen uns im Kreis .

    Das letzte was mir noch eingefallen war , ist ob du in den Foren der anderen Titel/Spiele , welche du erwähnt hattest evtl. zu genau diesem Audio-Problem etwas finden würdest .

    Ich werde den Verdacht oder die Hoffnung noch nicht ganz los , dass es ohne Neuaufsetzen lösbar sein müsste - wieso gibt es Spiele wo noch tönen , andere aber nicht ?
    Was haben die anders , als die wo jetzt den Ton verlieren ?



    'n freundlichen Gruss
    muGGe
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Thaddeus201 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.246
    Eine Idee noch: Starte mal die TheCrew.exe im Kompatibilitätsmodus (Windows 7)
    Share this post

  10. #10
    Avatar von MilanRKO Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    8
    Hey

    Also erstmal vielen Dank für deine Hilfe. Ist echt schön zu sehen, dass sich jemand so viel Zeit nimmt um mir bei diesem Problem zu helfen. Das mit der DirectX-Sammlung hab ich gerade ausprobiert, leider aber auch das ohne Erfolg. Das Problem besteht weiter. Ich habe heute noch weitere Spiele ausprobiert, Fifa 16 und Divinity Original Sin, aber auch die beide funktionieren zum Glück einwandfrei. Es bleibt weiterhin bloss bei The Crew und Forza Apex.

    Windows neu aufsetzen ist natürlich das Letzte was ich eigentlich machen möchte. Natürlich versuche ich vorher alles mögliche um das Problem irgendwie sonst zu lösen. Ich weiss schon warum ich sonst überhaupt kein Fan der Windows Updates bin. Weil es passiert einfach zu oft, dass danach was nciht funktioniert. Leider wird man ja seitdem es Spiele gibt die nur auf Windows 10 laufen, sogesehen gezwungen diese Updates zu machen. Denn Forza Horizon 3, wie auch seit dem neusten Spielupdate Forza Apex sind ohne das Anniversary Update gar nicht spielbar. Umso mehr erstautn es mich, dass ausgerechnet Forza Apex nun Probleme macht. Ich bin auf jeden Fall etwas besorgt was den morgigen Release von Forza Horizon 3 angeht und hoffe einfach so sehr, dass das mit Ton funktionieren wird. Ansonsten bleibt mir wohl wirklich nichts anderes übrig als den PC neu auf zu setzen.

    Das mit dem älteren Betriebssystem würde wahrscheinlich bei The Crew funktionieren, jedoch würde das Problem bei Spielen wie Forza oder generell Microsoft Spielen nciht wirklich gelöst, da ich diese dann gar nicht spielen könnte, da die bloss unter Windows 10 laufen.

    In anderen Foren hab ich auch schon nachgefragt, aber bisher völlig ohne Erfolg. Der Microsoft Support meinte ich soll mich an die Community wenden, nenn ich jetzt nicht gerade guten Support dafür, dass das Problem ziemlcih sicher wegen einem ihrer Updates entstanden ist. Im Microsoft Forum konnte mir aber bisher gar niemand weiterhelfen.

    Was mir jetzt heute noch aufgefallen ist, was vorher nie war ist, dass ab und zu, vielleicht jede Stunde oder so sich ganz kurz ein CMD Fenster öffnet und gleich wieder schliesst. Das bleibt keine Sekunde auf und ich konnte bisher nie lesen was da steht. Das Problem ist es öffnet sich immer im Vordergrund und schmeist mich so dann aus den Spielen raus. Ich weiss nicht ob das vielleicht noch was damit zu tun haben könnte. VIrenprüfung hab ich danach heute ausgeführt, das hat nichts gefunden, Bei Avira nicht und bei Malwarebytes auch nicht.

    Ich werde jetzt auf jeden Fall mal den Release von Forza Horizon 3 abwarten und hoffen dass dieses Spiel funktioniert, ansonsten bleibt mir wohl nichts anderes mehr übrig als das Neuaufsetzen des PCs.

    Gruss
    MilanRKO
    Share this post