Hier sind die Änderungen die während der Wartungssarbeiten am 30. März implementiert werden:
  • Einen Fehler behoben wodurch Agenten Anerkennung erhalten haben eine Aufgabe erledigt zu haben mit einem Explosivkill, sofern sie das Ziel nicht mit physischen Schaden ausgeschaltet haben
  • Einen Fehler in Letztes Gefecht behoben wodurch Agenten zwei verschiedene Markierungen für die Tötung eines Agenten hatten während sich dieser niedergeschossenen Stadium befand.
  • Der Wert der Med-Kit Heillung wurde leicht erhöht
  • Einen Fehler behoben wodurch die Schadensanzeige der Schock-Geschütze länger andauerte, obwohl das Geschütz keinen Schaden gemacht hat.