1. #1
    Avatar von Pashga88 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2

    NAT Type Strikt

    Hallo haben einen kollegen der hat eine Fritzbox 7360 SL und hab bei ihm alle Ports freigegeben und die Konsole als Exposeed Host gesetzt trotzdem ist der NAT Type immer Strikt hat einer eine lösung für das Problem?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Cavaliero87 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    2
    Guten Morgen, genau das selbe Problem habe ich auch, habe das game sogar neu installiert aber keine Chance. Ich habe die Fritzbox 7490. Wenn Jmd weitere Lösungen hat bitte gerne teilen. Ohne coop macht das game keinen Sinn....
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Sascha227 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    34
    Euer Internetanbieter ist..?
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Cavaliero87 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    2
    Meiner ist M-Net
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Sascha227 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    34
    Hmm,... hast Du im Internet mal nach diversen Problemen mit Portfreigaben und Deinem Internetanbieter gesucht? Sehr wahrscheinlich werden nämlich diverse Ports von Seiten Deines Internetanbieters geblockt! Ist öfters der Fall bei "kleineren", regionalen Anbietern! Da kann man bei sich zu Hause am Router einstellen was man will... das bringt dann nix! Kann auch das allzeit Problem mit IPv4/IPv6 sein... Leider gibts da mit diversen Ubisoft-Titeln immer wieder Probleme... immer dann wenn das Spiel keine eigenen Server bietet... (z.B. auch bei RB6 Siege etc.)
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Sascha227 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    34
    M-Net,... ok, das sagt schon alles... hab mal kurz gesucht... Die meisten Treffer sagten aus,... PS3/PS4 + M-Net + OnlineGaming = kannste vergessen! :-/ M-Net nutzt DSL-Lite... und damit kannst Du eigentlich alle Spiele, die Peer to Peer Verbindungen brauchen vergessen! Ein Freund ist auch bei M-Net... und hat mit For Honor, RB6 Siege, Ghost Recon Wildlands nur striktes NAT... alle Portfreigabeversuche brachten rein gar nix,... In den Playstation Netzwerkeinstellungen wird ihm ein NAT2 angezeigt... InGame dann strikt... ganz fiese Sache das! UbiSupport konnte ihm bisher auch nicht helfen,... Fazit es liegt wohl zu 99% am Internetanbieter!
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Jigsaw.AUT Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    287
    Also wenn ich mir die im Link angezeigten Antworten von M-net durchlese dann wäre der beste Rat den Anbieter zu wechseln...

    https://de-de.facebook.com/Mnet.Mein...59380317460932

    Ich nehme mal an, dass du auch in zB CoD usw auch kein NAT-Offen hast? Oder in Sprachchats vielleicht die ein oder anderen Probleme dass dich bestimmte Personen nicht hören oder so? Bei Ubi-Spielen sind die Auswirkungen halt leider am stärksten!
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Pashga88 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2
    Ich hatte es mir fast gedacht das es an M-Net liegt durch das DSL Lite ist wirklich eine miese sache
    Share this post

  9. #9
    Avatar von robinbehnke Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    1
    Grüß dich am besten bei M-Net anrufen ich hatte das selbe Problem! LEider kannst du bei M-Net nicht amnuell deinen Nat Typen ändern das kannst du nur machen wenn du dafür einmalig 9,99 zahlst... dann ändern die das... ABER M-net hat nachdem ich dann gesagt habe das ich deswegen kündigen muss ein Angebot aus dem Hut gezaubert und musste dementsprechend nix zahlen!!! Also ruf mal an und frag nach dem angebot wo du deinen Nat-Typen ändern kannst
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Jigsaw.AUT Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    287
    Also ähnliches Prinzip wie bei uns in Österreich mit dem Anbieter "3"!
    Man kann am Modem DMZ, Port-Forwarding usw alles einstellen, nützt aber nichts... da hilft nur auf der Webside von "3" im Kundenkontrollzentrum auf "Open Internet" zu stellen! Erst dann klappt es mit NAT-Offen
    Share this post