1. #1
    Avatar von S4nch0390 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    9

    Ersteindruck zum fertigen Spiel

    Nach dem Spielen der Closed und Open Beta und dem ersten Spielen des fertigen Spiels gestern möchte ich hier meine subjektive Meinung kund tun.
    Zunächst einmal im möchte ich im allgemeinen ein großes Lob für das Spiel aussprechen. Die Grafik ist super, das Kampfsystem ist spitze und die Liebe zum Detail gefällt mir sehr gut in dem Spiel. Das ist Spiel ist wirklich toll geworden auch wenn es hier und da einige Mängel gibt z.B. bei der Serverarchitektur aber das soll jetzt nicht Thema sein.
    Nachdem ich gestern einige Stunden mit 2 Freunden gespielt habe sind uns ein paar Sachen übel aufgestoßen:

    Vernichtung:
    Ich hab die meiste Zeit als Eroberer gespielt und was mich am meisten an dem Modus stört sind das die Skills der einzelnen Klassen aktiv sind. Hier kommt es leider viel zu oft vor das man von Berserkern, Orochis oder Friedenshüterinen vor allem zu Beginn einer 5. Runde die Fernkampf skills abbekommt ohne sich groß gegen wehren zu können. Im Fall des Orochi bedeutet das das wenn man gleich Zu Beginn das Kunai und den Bogen abbekommt man so gut wie Tod ist. In dem Fall ist dann unter Umständen wegrennen eine Alternative aber als Eroberer vor einem Orochi wegzurennen ist ziemlich aussichtslos. Ich habe es auch bei anderen Klassen beobachtet das sie immer außerhalb der Schlagdistanz bleiben und warten bis die skills wieder aktiv werden. Ich finde man sollte die Skills ganz aus dem Modus entfernen. Im Scharmützel finde ich die Skills angebracht aber in dem Modus Vernichtung in dem nach einem Kill die Runde meistens für einen gelaufen ist finde ich das unangebracht weil es das Kräfteverhältnis zu sehr verzerrt. Ein anderes Problem ist das einige Spieler versuchen wenn Sie letzter überlebenden sind durch weglaufen ein unentschieden zu provozieren und anderen Spielern die Zeit klauen. Hier muss was passieren! Ich will außerdem noch anmerken das ich mich mit den Buffs,dem weglaufen oder 2 vs 1 kämpfen kein Problem habe es gehört einfach zum Modus dazu.

    Die anderen Modi sind in Ordnung wie sie sind. Was ich allerdings nicht so toll finde ist das Scharmützel und Vernichtung nicht klar voneinander getrennt sind. Man kann zwar Vorlieben einstellen aber das heißt nicht zwangsläufig das man auch in den bevorzugten Modus kommt.

    Klassen:

    Friedenshüterin:
    Zunächst zur Friedenshüterin die ja schon oft erwähnt wurde. Die Angriffe sind einfach zu schnell. Als Eroberer wird man von einer Friedenshüterin einfach mit leichten Schlägen tot gespamt. Wenn das gegenüber dann noch Den Richtungswechsel raus hat ist es noch schlimmer. Und selbst wenn man es schafft einen Schlag zu blocken kann die Friedenshüterin munter weiter machen weil ihre leichten Angriffe schneller sind als jede Aktion die man als Eroberer machen kann, leichter Schlag oder Blockbrecher oder einen Sidestep ganz egal. Der Blockbrecher Angriff ist auch ein Problem wenn ein Spieler zwischen seinen leichten Angriffen das noch dazwischen setzt ist es sowieso schnell vorbei weil das Zeitfenster zum kontern viel zu kurz ist, es klappt fast nie außer natürlich man kann erahnen was als nächstes kommt.

    Shugoki:
    Als nächstes ein paar Worte zum Shugoki. Ich habe ihn zwar noch nicht selber gespielt aber ich habe gestern genug Auseinandersetzungen mit ihm gehabt und finde ihn extrem stark. Er hält sehr viel aus und teilt extrem viel Schaden aus was ich grundsätzlich in Ordnung finde weil er sehr langsam ist. Was ich allerdings übertrieben finde ist das er sich mit der einer rammattacke heilen kann und das nicht wenig! Dazu kommt noch das er einen zusätzlichen Schild zu haben scheint der Ihn gegen das unterbrechen seiner Aktionen imun macht und der sich sehr schnell wieder auflädt. Das mag jetzt für schnelle und wendige Klassen nicht so ein Problem sein aber ich hatte als langsamere klasse massive Probleme gegen den shugoki. Ich betone jetzt nochmal das es sich um einen ersten Eindruck handelt und ich lasse mich gerne eines besseren belehren aber vor allem der Schild der vor dem unterbrechen der Aktionen schützt ist ein Problem. Außerdem ist mir noch aufgefallen das ich ein paar mal von seiner rammattacke einfach zur Seite geschoben würde. Es gab keine Animation also das man umgefallen oder gestoßen wurde. Handelt es sich hier um einen Bug?

    Walküre:
    Zur Walküre kann ich noch nicht viel sagen wobei ich den unblockbaren Legsweep ein bisschen übertrieben find. Man kann nur ausweichen und danach gibt es noch einen garantierten Hit. Es ist meines Wissens neben dem Lawbringer die einzige klasse die einen umwerfen kann ohne das die Ausdauer auf null geht was dann in 2 vs1 Situationen ein zusätzliches Problem wird wenn einer der beiden eine Walküre ist. In solchen Situationen, die schwer aber nicht unschaffbar sind, ist ein solcher Legsweep verheerend weil gleich zwei auf einen einprügeln können.

    Lawbringer:
    Ähnliches gilt für den Move des Lawbringers zu dem ich ansonsten auch noch nicht viel sagen kann.

    Berserker:
    Zuletzt noch zum Berserker. Hier sollte der Schaden ein wenig reduziert werden. Das Angriffssystem des Berserkers ist so schon sehr gefährlich und daran sollte sich auch nichts ändern aber die einzelnen Schläge machen dann doch sehr viel Schaden vor allem weil er seine Kombos ob geblockt oder nicht weiter ausführen kann.

    Wie gesagt alles Subjektiv kann aber jeder gerne seinen Senf zu geben.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Gorian7 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    24
    du kannst dem bogen ausweichen
    Share this post