1. #11
    Avatar von The.Big.Smoke Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Vlotho
    Beiträge
    91
    Ja,es ist möglich, da PCIe abwärtskompatibel ist und über einen Leistungsverlust musst du dir keine wirklichen Gedanken machen.
    PCIe ist abwärtskompatibel und mit PCIe 2.0 X16 hat man keine einbussen in der leistung.
    Also wenn du überhaupt einen "Leistungsverfall" dadurch hast, sind es glaub ich max 3-5%.



    http://www.pcgameshardware.de/Mainbo...-Test-1065515/
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Undertaker467 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    78
    Ist ist abwertskompatibel brauchst dir keine sorgen machen du hast aber parr prozent verlustleistung ich habe dir einen Artikel diebezüglich rauch gezucht siehe link um deine bedenken aus dem weg zu räumen : http://www.pcgameshardware.de/Grafik...-E-20-1034977/
    Share this post

  3. #13
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Eiderdaus , wie schnell das ging

    Herzlichen Dank für diese Klärung - Diese netten NRWler und anderen coolen Gamer wie Undertaker467 aus der Community sind aber denn mit allen Wassern gewaschen , und Zähnebutze tunse mit Leiterpaste (wegens dem Graphitstaub) ; immer wieder sehr eindrücklich und lehrreich . Danke sehr .

    Ich werde mir zu einem leicht späteren Zeitpunkt noch erlauben , hier noch die anderen relevanten Komponenten aufzulisten um eure Meinung(en) vorwiegend noch zu mehr Arbeitsspeicher gerne zu erfahren ; dafür muss ich aber noch deren Speed herausfinden mit CPU-Z oderso ... um zu kuken , ob es im Zusammenhang mit der freudigen Nachricht für den PCIe 2.0 Slot , vielleicht auchnoch gut wäre wenn ...
    Auch die CPU nenne ich dann noch .

    Hocherfreuten Gruss
    muGGe

    Nachtrag :
    Hier jetzt noch die restlichen Infos :
    - Die CPU ist eine :
    Intel(R) Core(TM) i5 CPU 750 @ 2.67GHz (4 CPUs), ~2.7GHz Lynnfield Socket 1156 LGA
    - RAM sind von Kingston DDR3 1333Mhz 2x2GB Dual
    - und eben die Asus EAH 6770 3GB
    - Windows 7 64Bit ist auf einer Samsung SSD
    Dadrauf läuft The Crew 1440x960 und in den Details auf der zweithöchsten Stufe eigentlich gut ; Frames habe ich mal bisserl anzeigen lassen , aber die sind natürlich schon auch nicht sehr hoch . In Städten hält es sich gerade so an der 30er Grenze , worauf ich übrigens im Spiel auch eingestellt habe .

    Eigentlich möchte ich dem PC nur noch eine stärkere Grafikkarte geben , weil ich sonst vermutlich auch gleich noch 2 neue RAM-Riegel bräuchte .
    1600Mhz oder 2166Mhz (OC) weiss ich gerade nicht , aber vermutlich würde ich einfach dann 2x4GB@1600Mhz wählen .
    Bei den maximalen mit 2166Mhz steht dieses OC ... und dort blicke ich nur soweit durch , dass es mit Hyper zu tun habe , was aber bedeuten könnte dass es noch auf die CPU draufankommt ; und DIE , möchte ich eigentlich nicht wechseln .

    Aber eine stärkere Grafikkarte alleine , doch das denke ich würde dem System noch gut tun .
    Nach einer gewissen "Logik" wäre ich sogar bereit als langjähriger ATI-Fahrer , das Lager zu nVidia zu wechseln .


    Voila , jetzt seid Ihr dran .
    Was denkt Ihr so zu dem Vorhaben , oder was für Modelle kämen für Euch in Frage welche dem System noch einen Schub verpassen könnten , ohne dass dann die Kluft zu den anderen Komponenten "overpowered" wäre ?
    Spoiler:  Show

    Thx Leute
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Undertaker467 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    78
    Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde zu deinem vorhaben es ist so gut du könntest eine neue Grafikkarte verbauen es ist aber so das deine CPU die GPU ausbremsen würde und dein Netzteil ist auch nicht das beste was du versuchen könntest wäre eine gtx 1050ti oder eine 1060 aber zu mehr würde ich nicht raten da wäre das netzteil glaube ich nicht gut genug da es sich wohl um so eine art no name marke handelt.
    Share this post

  5. #15
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.451
    Ich bedanke mich ; das bestätigt mir , dass ich mir keinen grossen Gefallen tue , wenn ich ein "Monster" einbaue - weil ich sonst auch bei den anderen Kandidaten aufrüsten sollte .
    Aber das will ich nicht , und ich denke mit einer so in dem Bereich wo du Undertaker467 mir jetzt geraten hast , wäre es noch sinnvoll .
    Ja es ist immer das gleiche ; denn wenn ich noch CPU sowie RAM verbessern muss , dann kann ich auchgleich das Board noch
    ersetzen , und baue mir einen komplett neuen PC .
    Aber der i5er da mit seinen lächerlichen 4GB RAM ... der denke ich bringt noch leicht was mehr mit einer bezahlbaren neueren Karte .

    Danke nochmals an Alle wo mir mit Rat zurseite gestanden sind .
    Gruss
    muGGe
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Skylake-XxX Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    636
    An deiner stelle würde ich noch einen Monat warten, denn da kommt dann der neue AM4 Sockel von AMD mit den Namen RYZen raus.

    Ich bin zuversichtlich das die wieder an Intel heranreichen und das für nen guten Kurs.

    Ich warte ja selber sehnsüchtig auf AMD um von meinen FX wegzukommen.

    Besonders jetzt wo ich SLI mit 1070 betreibe
    Share this post