1. #1
    Avatar von Danathor70 Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1

    Fusionsenergiezellen

    Hallo.
    Ich hab ein kleines Problem.
    Ich muss Fusionsenergiezellen auf dem Mond herstellen. Dazu brauch ich Deuterium aus der Arktis, welches ich zwar schon habe, ich kann es aber nicht zum Mond transportieren, weile meine Station auf dem Mond noch nicht weit genug ausgebaut ist, denn dazu brauch ich wieder Fusionsenergiezellen.
    Was übersehe ich hier?

  2. #2
    Avatar von Snoap Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    305
    dann hast du den raumhafen in der arktis nicht ausgebaut.

    wenn du bei der routenerstellung anfängst und den ssektor auswählen wirst, ist dieser vermutlich ausgegraut ( bei einer route vom mond )
    dann liest du einfach den "tooltip" den du siehst, wenn du über die arktis mit der maus bist.

  3. #3
    Avatar von Joe-Cool-Cobra Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    73
    Der Raumhafen auf dem Mond hat nur 3 Stufen (weil er ja von vornherein ein Raumhafen ist), die Stationen auf der Erde haben 4 Stufen.

    Wenn Du also eine Mondregion übernimmst, kannst Du sofort Waren vom und zum Mond transportieren.
    Die Fusionszellen dienen in jeder Station (auch auf der Erde) dazu, um die letzte Stufe auszubauen. Also die Stufe für den Energietransfer.

    Und um auf der Erde die Stationen auf "Raumhafen" auszubauen, brauchst Du halt die Superlegierungen (Stufe 3 der Erdstationen).

  4. #4
    Avatar von Syrusmania Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    14
    Lieber Trebron_Z. Danke für diese Ausführung. nun stehe ich, ein Jahr nach Deinem Post, als Neuling am gleichen Punkt. Ich kriegt die verdammte 4te Stufe nicht hin. Egal wie ich es mache. Der *Erd-Teil" benötigt diese Fusionszellen. Kann sie jedoch auf "Route" nicht transportieren, da ja die vierte Stufe fehlt. Wie also bekomm ich diese Fusionszellen ohne "Routen"-Funktion?

  5. #5
    Avatar von Der3ine Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    887
    Für normale Transferrouten zwischen Mond und Erde (/Arktis) muss der Raumhafen auf dem Mond einmal ausgebaut sein (Stufe2) und der auf der Erde muss Stufe3 sein. Dann kannst du die Fusionsenergiezellen auf die Erde bringen, und den Raumhafen auf der Erde zur 4. Stufe ausbauen.

  6. #6
    Avatar von Syrusmania Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    14
    Vielen Dank Der3ine. Leider brauche ich die Zellen im Walbruckbecken. Wie bekomm ich die da hin? Gibt es eine Transportmöglichkeit innerhalb der Erde ohne Stufe4? Ich dreh langsam echt am Rad.

  7. #7
    Avatar von Der3ine Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    887
    Eigentlich sollte es keine Probleme geben.
    Ab der 2. Raumhafenstufe auf der Erde sind Routen zwischen 2 gemäßigten Sektoren, Routen zwischen, in und aus der Arktis und Routen in und aus der Tundra möglich (solange die Raumhäfen dort auch mindestens Stufe 2 sind).
    edit: Routen zwischen gemäßiger Zone und Arktis sind natürlich auch ab Raumhafenstufe 2 möglich.
    Damit ein Sektor Routen zum Mond haben kann, muss er auf der dritten Stufe sein (erfordert Superlegierungen aus der Arktis). Wenn du einen Raumhafen auf dieser Stufe hast, transportierst du einfach die Energiezellen mittels einer Transportroute vom Mond oder dem Weltmarkt auf die Erde und baust damit den Raumhafen aus.
    Da ein Transmissionsraumhafen nicht direkt aus einem Stufe 2 Raumhafen gebaut werden kann, sondern nur aus Stufe 3, lohnt es sich hier eigentlich nicht, die Waren in einen anderen Sektor zu bringen und von dort weiter zu transportieren, wenn du das damit begründest, dass du nur dort einen Stufe 3 Raumhafen hast.
    Ansonsten kann es sich (anfangs?) schon lohnen, das so zu machen, da man so teure Mondrouten spart und stattdessen billige Routen auf der Erde nutzt.

    Was mir sonst noch so einfällt, was verhindern könnte, das du den Raumhafen ausbauen kannst:
    Es könnte sein, das du ihn noch nicht freigeschaltet hast (er hat wie die meisten Gebäude des Spiels eine Freischaltbedingung an Einwohnern, die erst erfüllt sein muss, bevor das Upgrade gestartet werden kann).
    Du versuchst (wie ich oben geschrieben habe, dass es nicht geht) einen Stufe 2 Raumhafen direkt auf Stufe 4 auszubauen.

    Es gibt scheinbar auch einen Bug, bei dem es manchmal nicht möglich ist, Transportrouten zu erstellen, da das Spiel meint, dass ein eigentlich schon ausgebauter Raumhafen auf Stufe 1 wäre und dadurch keine Routen möglich wären, aber wenn ich mich richtig erinnere soll dieser Bug schon behoben worden sein (oder zumindest kann der Support dabei helfen, ihn zu beseitigen). Vor allem tritt er auf, nachdem ein Raumhafen ausgebaut wurde, was ja bei dir noch das Problem ist.

  8. #8
    Avatar von Syrusmania Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    14
    Hey hab vielen Dank für Deine Hinweise. Werde dies heute gleich mal probieren. Habe überal Stufe 3 ausgebaut. Bin der Meinung, dass ich nicht mal von Arktis nach Wallbruckhafen exportieren kann. Werde dies heute Abend aber sicher mal noch verifizieren. Nochmals vielen Dank.

  9. #9
    Kann es sein das bei dir am Rand noch das Quest steht: Betreten sie xyz um das Mondlizensierungs Programm abzuschließen oder so ähnlich?

    Denn wenn man das nicht macht kommt so ein Fehler, sprich du musst zwingend die beiden Startsektoren von Erde und Arktis 1 mal betreten damit das Spiel das erkennt.

  10. #10
    Avatar von Syrusmania Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    14
    Habs gerade mal nochmals kurz ausprobiert. Irgendwie konnte ich nun einen Transfer von der Komischen Station rechts unten auf dem Bildschirm zu Wallbruck und Arktis veranlassen. Meeeega komisch. Das ging bis anhin noch nie. Werde heute Abend berichten obs funktioniert hat. Zur Frage von Annothek -> Nein, war da überall schon drin. Was ich bis anhin aber wie nicht hinbekommen habe war die Aufgabe "Erstellen Sie eine Transfer-Route für Superlegierungen von Ikkuma-Gletscher nach Kap Ambar". Ich glaube aber, dass das alles irgendwie zusammenhängt. Wie versprochen werde ich mich heute Abend nochmals Melden.
    Danke Euch jetzt schon tausendfach für Eure Unterstützung. Foren sind einfach toll :-)