Picture by Art by Lvstrm

Das Far-Cry-Community-Team war verblfft, als es dieses fantastische Batari-Cosplay entdeckte. Wir haben die Designerin kontaktiert, um ihr einige Fragen zu stellen.


Hallo, wrdest du dich der Far-Cry-Community vorstellen, bitte?


Hi! Ich bin Scarlett von Scarlett Costuming and Art (FB Link), aber mein echter Name lautet Emilie.Ich bin eine dnische Cosplayerin und Biologin im Studium. Zurzeit schreibe ich an meiner Masterarbeit zum Thema antike DNS von Menschen aus der Eiszeit, was vielleicht auch der Grund dafr ist, warum ich mich in Far Cry Primal verliebt habe. Als Wissenschaftlerin bin ich sehr interessiert an frhen Menschen und ihrer Lebensweise, und als ich dann Far Cry Primal entdeckte, fgte ich es sofort meiner Spielliste hinzu. Ich hab meinem Bruder dabei zugesehen, wie er Far Cry 3 spielte, aber ich bin wirklich erst mit Far Cry Primal eingestiegen.



Picture by Jeppe Ploug

Das ist sehr interessant! Und was sagst du zu deinen Cosplay-Fhigkeiten?


Ich mache das jetzt erst seit zwei Jahren! Ich bin immer noch recht frisch in der Cosplay-Community und ich lerne bei jedem Kostm dazu, aber ich liebe es. Es ist ein so kreatives Hobby und ich finde es toll, tragbare Kunst zu entwerfen. Ich habe sogar Dnemark bei der EuroCosplay in London reprsentiert, was eine ganz besondere Erfahrung war. Ich knnte immer weiter ber mein Hobby reden, es macht einfach so viel Spa. Seitdem ich mit Cosplay angefangen habe, nehme ich auch an Wettbewerben teil und habe krzlich den ersten Platz beim Dreamhack Summer 2016 in Schweden gemacht (Bild von Danarki).



Picture by Danarki

Wow, herzlichen Glckwunsch! Wie waren deine Erfahrungen bei diesen Wettbewerben?


Vielen Dank! Ich trug Amiri, die Barbarin aus Pathfinder im Finale von EuroCosplay 2015, und ich bekam wirklich tolle Reaktionen von den Pathfinder-Fans. Ich selber spiele Dungeons & Dragons, also war es wirklich cool, einen dieser tollen Charaktere nachzustellen. Nur ein paar Leute haben das Cosplay erkannt, mehr erkannten es dann, als ich sie beim Dreamhack Winter 2015 trug und den zweiten Platz machte. Ich liebe es, wie man ber einen solchen Charakter Verbindungen zu den Fans des Spiels aufbauen kann.
Bei dem Wettbewerb Dreamhack Summer 2016 trug ich einen Charakter aus Asura Online, und die Jury war wirklich nett bei der Vorbewertung. Bei der Vorbewertung konnte ich die Knochenflgel nicht tragen, aber auf der Bhne bei meiner kleinen Vorstellung konnte ich sie prsentieren. Sie sagten, dass sie toll waren, ich knnte also nicht glcklicher sein. Das Kostm ist echt schwer zu tragen, aber das ist es auch wert.




Okay, das ist echt beeindruckend. Und warum Batari?

Ich whlte Batari wegen ihrer Wildheit und dem fantastischen Design. Ich liebe groe Kopfschmucke und als ich sie zuerst im Spiel sah, war meine Reaktion, dass sie es sein muss. Dann sah ich aber, dass sie kein Oberteil trgt und musste das Design deswegen etwas verndern. Sie ist eine harte und kaltherzige Frau, aber ich finde es gut, dass sie sich niemandem beugt und eine sehr starke Persnlichkeit ist. Sie setzt vielleicht falsche Prioritten und herrscht mit eiserner Hand, aber hey, wir haben alle mal einen schlechten Tag.


Kurzform: Sie ist ein sehr gut geschriebener Charakter und sie sieht so majesttisch und beeindruckend aus, ich konnte nicht widerstehen. Dunkle und starke Charaktere ziehen mich an.





Und wie lang hat es gedauert, bis du das Kostm fertig hattest?

Das Cosplay hatte ich nach 6 Tagen fertig. Meine Entscheidung fiel ziemlich knapp vor der Deadline, also musste ich sehr intensiv daran arbeiten, aber das war mir egal. Ich hab neue Materialien und Techniken ausprobiert und finde das Ergebnis wirklich gut, das war ein Riesenspa!



Picture by Jeppe Ploug

Was waren die schwersten Teile?


r Kopfschmuck und die Percke waren eine Herausforderung. Ich bin blind und ich musste sicher sein, dass die Dreadlocks mein Haar bedecken, damit die Illusion aufrecht erhalten wird. Also machte ich einen falschen Haaransatz aus Dreadlocks, den ich dann zurckkmmte. Das grte Problem war das schiere Gewicht des Kopfschmucks und der Haare, da alles von selbst auf meinem Kopf bleiben musste. Das lste ich mit vielen Haarclips (Autsch!) und Gummibndern. Auerdem habe ich den Haaransatz mit Hautkleber festgeklebt, damit er nicht zurckrutscht.


Welche Materialien hast du benutzt?


Der Kopfschmuck ist aus Strandmatten. Ich kaufte ein paar sehr billige und strich flssiges Latex und Kleber auf die eine Seite, damit das gewebte Stroh nicht einfach beim Schneiden auseinanderfiel. Dann "flocht" ich die Strohstreifen in die Spieltextur (ich habe viele Screenshots und die Concept Art benutzt, um sicherzugehen, dass ich alles so gut wie mglich nachbaue) und klebte diese Zpfe dann an eine Basis, die ich aus Thermoplastik gemacht hatte. Spter webte ich noch Schnur an den hinteren Teil des Kopfschmuckes und lie es verwittern. Dasselbe tat ich mit den Armschienen und Schienbeinschonern. Der Rest des Kostms ist aus Leder, das ich noch von anderen Projekten herumliegen hatte.








Hast du ein paar Tipps fr Far-Cry-Fans, die ihr eigenes Cosplay erstellen wollen?


Es macht riesigen Spa, so ein Kostm zu kreieren! Ihr msst nicht zu genau sein, ihr braucht keine perfekte Technik oder handwerkliche Fhigkeiten. Die Materialien sind alle natrlich und alles ist grob und dreckig. Es ist spannend, etwas Neues zu erschaffen, das alt aussehen muss. Ich wrde also dazu raten, alles ordentlich verwittert aussehen zu lassen. Findet kreative Lsungen, benutzt Kaffee oder Tee, um Leder alt und fleckig und das Stroh dreckig und getragen aussehen zu lassen. Das ist das A und O bei Cosplays heutzutage.








Was hltst du von der Wenja-Sprache, die wir im Spiel eingesetzt haben?


Ich habe sie geliebt! Sie ist so kehlig und ursprnglich. Deswegen erscheint sie mir als sehr glaubwrdig. Ich kann die Korrektheit natrlich nicht kommentieren Ich arbeite daran, alte DNS aus versteinerten Ohrenknchelchen zu extrahieren und so die Gene einer Population abzubilden. Super interessant und sehr nerdig.


Mchtest du sonst noch was zu deinem Projekt oder dem Spiel sagen?


Macht weiter so Spiele wie dieses hier! Das macht mein nerdiges Wissenschaftlerinnenherz sehr glcklich.


Credits:
Batari-Bilder sind von ""Art by Lvstrm" auf FB & Jeppe Ploug.
Kostm designt von Scarlett Costuming and Art.



Picture by Jeppe Ploug


Picture by Jeppe Ploug