1. #1
    Avatar von Ubi_Marc Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    9.135
    CLICK ME

    Die übersetzung folgt....

    <center>

    Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums

    [This message was edited by Ubi_Marc on Mon July 19 2004 at 04:37 PM.]

    [This message was edited by Ubi_Marc on Mon July 26 2004 at 10:13 AM.]
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi_Marc Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    9.135
    CLICK ME

    Die übersetzung folgt....

    <center>

    Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums

    [This message was edited by Ubi_Marc on Mon July 19 2004 at 04:37 PM.]

    [This message was edited by Ubi_Marc on Mon July 26 2004 at 10:13 AM.]
    Share this post

  3. #3
    Avatar von asdig Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Wismar, Mecklenburg, Germany
    Beiträge
    526
    Pünktlich auf die Minute...

    Wer macht sich ans übersetzen??? (Ich scheide aus Mangel an Kenntnissen aus...)

    __________________________________________________ ________________________________________

    "ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"
    Share this post

  4. #4
    Avatar von marcelpatrick Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    271
    hallo

    tja, das statement 2 der entwickler wirft dann doch wieder ein paar neue fragen auf:

    sicherlich ist eine zugewiesene kontrollzone realistisch... wie sah es aber mit dem anfahrweg aus?

    bedeutet das nun, dass man nach dem auslaufen automatisch ins zielgebiet gelangt?
    das würde auf jeden fall bedeuten, dass es wohl probleme mit realistischen tauchübungen (die auch zur bootüberprüfung gemacht wurden - nicht allein zur übung für die besatzung) geben wird.
    diese wurden gemacht sobald die wassertiefe es erlaubte um im falle eines gravierenden werftfehlers schnell wieder einlaufen zu können.

    das der horchtorpedo der alliierten nicht zum einsatz kommen soll erstaunt mich genauso wie die in der frage angegebenen erfolge mit dieser waffe. hat jemand von euch irgendwelche quellen, die diese erfolge bestätigen?

    da der zaunkönig weit weniger erfolgreich war und es mit der alliierten torpedoentwicklung auch viele probleme gab, wundert es mich dass der fido so ausgereift gewesen sein soll.

    ansonsten läßt das statement auf ein sehr gutes spiel hoffen!


    mfg

    marcelpatrick
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Kowalk Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    609
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by marcelpatrick:
    tja, das statement 2 der entwickler wirft dann doch wieder ein paar neue fragen auf:
    ...
    bedeutet das nun, dass man nach dem auslaufen automatisch ins zielgebiet gelangt?<HR></BLOCKQUOTE>
    Du weißt doch, bei Ubi Soft ist das inzwischen Gang und Gebe, das die rechte Hand nicht so recht weiß, was die Linke macht

    Die einen Entwickler sagen halt es gibt eine dynamische Kampagne mit freier An- Abfahrtmöglichkeit und andere halt wieder dass das Einsatzgebiet limitiert ist und man automatisch dort hingebeamt wird, weil sie die Nutzung der Zeitkompression auf langen Anmarschwegen unrealistisch empfinden und im Gegenzug keine Zeitkompression von der Mehrheit der Spieler auch nicht gewünscht ist.

    Tja so ist das eben mit Ubi Soft, was von deren Versprechen letztendlich in SHIII gelandet ist, erfahren wir erst wenn wir im nächsten Jahr für 49€+ als Betatester benutzt werden
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Schakal_U109 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    187
    Ich glaube, dass die Antworten für das Q&A schon zusammen mit dem ersten Teil beantwortet wurden und heute vor dem Absenden nicht mehr überprüft/aktualisiert wurden...

    Im Interview auf Flottenbasis.de sagten sie EINDEUTIG das der automatisierte Anmarsch abgeschaltet werden kann...

    Gruß
    euer Schakal
    Share this post

  7. #7
    Nun, das habe ich auch so verstanden, das man den auto. Anfahrtsweg aus bzw. an stellen kann. Das soll ja auch ein Grund dafür gewesen sein, das das Spiel nun erst im 1. Quatral 2005 rauskommt...
    Ich bin mal gespannt. Das es besser wird als SHII wollen wir doch hoffen, und die bisherigen Bilder+Videos lassen ja auf einiges hoffen...

    MfG

    Hartmann1308
    ------------------------------------------
    "Wir können natürlich noch tiefer, wa"
    "Irgendwann ist natürlich Schluss, ist klar..."
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Trontir Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.142
    Der zweite Teil der Q&A macht Lust aufs Spiel! Insbesondere dass so Dinge wie unterschiedlich große Silhouette, die Angriffsrichtung, ob halb getaucht oder nicht einen Unterschied machen, höt sich gut an. Auch auf die Komponente der Mannschaft, deren Training und Einfluss auf die Kampagne bin ich sehr gespannt! Schade, dass man in der 3D-Ansicht keine Veränderungen sehen kann, wenn das Boot getroffen wird bzw. langsam vollläuft - aber das wär wohl zuviel Aufwand, oder?

    Mit dem (abschaltbaren) automatischen Marsch ins Zielgebiet könnte ich leben - Hauptsache im Zielgebiet läuft die Kampagne dynamisch ab. Was mich an SHII zunehmend gestöt hat, war, dass passend zum Auftrag der Konvoi oder der Träger etc. im Zielgebiet herumgeschippert ist (übrigens so gut wie nie zu verfehlen), ansonsten aber fast immer tote Hose war. Keine Zufallsbegegnung (außer vielleicht Flugzeuge) - einfach nix! Hatte man die Ziele erfüllt, konnte man nur zurückkehren oder die Mission gleich beenden.
    Share this post

  9. #9
    Klingt doch alles gar nicht so schlecht. Ich stehe dem Release positiv gegenüber. Allerdings stellt sich mir eine Frage immer öfter:"Wird das Spiel nach dem Release und eventuellem Patch und vor allem wie lange darüber hinaus betreut?" Bei SH2 war nach dem ersten und einzigen Patch finito. Ich hoffe, das dieses bei SH3 nicht der Fall sein wird.

    Ich denke, dass dieses evtl. eine Frage für den Chat sein wird. Obwohl das Dev. Team dieses nicht beantworten kann. Die Frage geht also an den Geldgeber...

    ------------
    tokmarkOL
    Kommandeur 9.UFlottille.de

    Share this post

  10. #10
    Avatar von Ubi_Marc Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    9.135
    @tokmarkOL: Das Game wird solange wie möglich betreut. Allerdings ist es noch ein wenig früh für Spekulationen a la "Kowalk".

    <center>

    Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums
    Share this post