1. #1
    Avatar von B3llat0rus Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    8

    Vorschlag Eigenschaften auf einigen Waffenkategorien

    Moin.

    JA da die SMG's ja den tollen Bonus haben mit Kritchance oder Sniper den Kopfschussschaden, wollte ich mal fragen bzw vorschlagen auf anderen Waffen ähnliches einzuführen um es ausgeglichener zugestalten.

    Momentan rennen halt alle mit SMG's rum fast only xD

    mein Vorschlag wäre z.b. auf Schrotgewehren z.b. +25% Rüstungsdurchdringung einzuführen oder so
    oder auf LMG's ebendfalls einen interessanten Boni aka Feuergeschwindigkeit oder höhreren Waffenschaden oder sowas

    bei Sturmgewehren finde ich wiederum muss man nix einbauen .. da man mitm Sturmgewehr im gegensatz zu allen anderen auch auf mittlerer entfernung gut treffen kann und schaden machen kann und sie somit sowiesogegenüber allen anderen Gattungen einen vorteil hat

    Problem ist halt das besonders Schrot und Lmg's sich nicht grad der größten Beliebtheit erfreuen ... da ne geile SMG aka Vector oder Navy MP5 auf kurze entfernung besser ist aufgrund der Schussrate und Schadens und Kritwerten... und auf mittlerer Distanz n Sturmgewehr meist besser wie ne LMG ist aufgrund der genausigkeit bzw einfach
    Share this post

  2. #2
    Avatar von dw.Gadi Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    42
    SturmGewehr chanse auf Ciritschaden Grün 0-10% Blau 10- 20% Lila 20-35% High end 35%-50% da das Sturmgewehr eh keine so hohe critchanse wie das smg hat könnte man es so machen
    LMG : Blutungs schaden der mit dem schaden skaliert da müsste man schauen wie es sich auswirkt
    Shotguns: Gliedmaßen verkrüppeln (wäre halt ein neues Talent) hate eine % Chanse gliedmassen so zu beschädigen das der gegner 5 sec nicht mehr feuer kann oder laufen ( geht nicht bei bossen)

    sowas inner richtung könnte ich mir auch vorstellen man kann ja ruig was neues erfinden
    Share this post

  3. #3
    Avatar von pb.Zardimooo Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    15
    Ehrlich gesagt müssten smg deutlich weniger Grundschaden haben als lmg oder assault, da sie ja kleinkalibrige Munition verwenden. Der Sps würden dann durch die hohe feuerrrate und Fähigkeiten kommen, so wäre es wenn man es balancen würde. Hier hat halt einer einfach komplett übertreiben...
    Und wenn man schon von Kaliber spricht, könnte man ja Rüstungsdurchdringung und Mannstoppwirkung noch dementsprechend kalkulieren, somit hätten alle waffen Arten einen Nutzen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von dw.Gadi Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    42
    Zitat von pb.Zardimooo Go to original post
    Ehrlich gesagt müssten smg deutlich weniger Grundschaden haben als lmg oder assault, da sie ja kleinkalibrige Munition verwenden. Der Sps würden dann durch die hohe feuerrrate und Fähigkeiten kommen, so wäre es wenn man es balancen würde. Hier hat halt einer einfach komplett übertreiben...
    Und wenn man schon von Kaliber spricht, könnte man ja Rüstungsdurchdringung und Mannstoppwirkung noch dementsprechend kalkulieren, somit hätten alle waffen Arten einen Nutzen.
    Ich will dir jetzt nicht zu nahe tretten aber du weist schon das Smg die gleiche munni benutzen können wie die sturmgewehre? Weil man mittlerweile die meisten strumgewehere zum smg umbauen kannst in den man einfach Holzter umklappt, dann machste auch ein g36 zu einem smg, smg sind halt in häuser kämpfen von vorteil, hat aber nix mit dem kaliber zu tuen
    Share this post

  5. #5
    Avatar von EFFINSECSY Banned
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Germany
    Beiträge
    650
    Euch mal aufklären versuch, außer die MP7 verwenden die meisten SMG's 9mm Pistolenmunition. Der Begriff Kleinkaliber ist hier komplett falsch, da die meisten Sturmgewehre wie G36 das Kaliber 5.56mm verwenden....liegt es auf der Hand das der Projektildurchmesser hier nicht entscheidend ist.
    Sturmgewehre für Kleinkaliber umbauen ist nicht für den Häuserkampf gedacht sondern als Übungsumbau um die Kosten zu senken.

    Vorteil der SMG's ist die relativ hohe Feuerrate, auch Kadenz genannt. Diese ist für Nahkampf von Vorteil, auf Grund des kurzen Laufs allerdings ein Nachteil auf weitere Entfernungen.
    Da PvP als auch PvE vermehrt im Nahbereich stattfindet ist es auch nur logisch auf SMG's zu setzen.

    Ihr seid mir vielleicht ein paar Experten
    Share this post

  6. #6
    Avatar von dw.Gadi Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    42
    ich bin kein experte ich habe halt so nieder geschrieben wie es mir erdacht habe ohne mich schlau zu machen, wahren nur meine vorstellung davon
    Share this post

  7. #7
    Avatar von pb.Zardimooo Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    15
    Ja mit Kleinkaliber ist nicht nur auf die Größe des Geschosses selbst hinaus, sondern auch generell die eigenschaften und Durchschlagskraft der einzelnen waffen/munition hinaus. Da ja wie gesagt die meisten pistolen und smgs die gleiche Munition verwenden, sollten deren Schaden und effektive Reichweite ungefähr gleich liegen,hier schwanken sie enorm. Wenn ich mir dann aber die klobigen lmgs anschauen, die verhältnismäßig mehr Durchschlagskraft haben sollten, ist schaden,kadenz und reichweite eher unbeeindruckend. Kurz gesagt die eigenschaften die diese waffenarten eigentlich besonders machen, fallen in diesem spiel sehr flach aus.
    Schrotflinten würden zum Beispiel "wenig" schaden anrichten bei einer guten schutzweste, aber die stoppwirkung wäre doch enorm wenn einem quasi eine bleiwand entgegen fliegt. Es fehlen sachen wie taumeln durch granaten oder "wummsiges" kaliber oder die gleiche rüstungsmechanik wie bei elite gegnern, eine art persönlicher schild wie bei borderlands, der zuerst nieder geschossen werden muss oder dementsprechendes kaliber damit er durchdrungen wird.
    Das jetzige system bietet eine überschaubare auswahl, aber wirklich spielbar ist nur ne handvoll.

    Übrigens smg bzw maschinenpistolen sind kleinkaliber, sturmgewehre zählen zu mittelkaliber und lmg zu großkaliber. Sturmgewehre wurde ja als mittelding zwischen den schweren mg und den schwachen mp entwickelt, da sie mehr durchschlagskraft als eine mp hatten, aber handlicher und stabiler als ein mg.
    Share this post