1. #101
    Avatar von max.k.1990 Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    1.706
    Ich bin ehrlich gesagt kein Fan dieser Sektoren... klar die Möglichkeiten das Spiel zu erweitern sind praktisch endlos aber das Spiel wirkt trotzdem zerissen... und wenn man zurück ins Mittelalter/Neuzeit etc. fällt wirkt der Sektorenwechsel noch viel unrealistischer als im Zukunftsszenario.


    MMOs wie z.B. World of Warcraft haben die Technik für quasi unendlich große Zonen ohne Ladezeit sehr weit entwickelt sodass es auch für ein Strategiespiel aus der Vogelperspektive durchaus möglich sein müsste enorm große Karten zu nutzen..

    Das Grundprinzip hat Anno 1404 schon demonstriert mit den verringerten Detailstufen beim herauszoomen. Das Prinzip kann man durchaus erweitern.

    Die Navigation auf der dann zu kleinen Minimap müsste natürlich entsprechend mit angepasst werden.

    Aber ich präferiere auf jeden Fall eher eine möglichst große Zusammenhängende Karte, wo auch für Events bestimmte Gebiete im Nebel des Krieges verhüllt sind oder gesperrte Bereiche wo man nichts sieht und keine Schiffe hin können.

    Das schafft ein viel besseres eintauchen in die Spielwelt als es die Sektoren jemals könnten.

    Das müsste dann sehr perfomant umgesetzt werden sodass man die Karte auch mit einem Add-On erweitern kann.

    Bisher hat Anno nicht mit performance und Effizienz gepunktet... eher im krassen Gegenteil
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #102
    Avatar von Woolfman6767 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    1
    Ich habe ausser 2070 jedes Anno gezockt.Und auch für mich ist eindeutig 1404+Adon das beste Anno.Viele Vorschläge hier gehen in Richtung Civilisation oder Die Römer.Und genau das ist das Problem.Dann wäre es kein echtes Anno mehr.
    Was ich mir wünsche ist ein Anno wie 1404,in der Antike nur noch viel komplexer.
    Was 2205 gemacht hat hat mich schon etwas gefesselt aber nur kurz.Die "ladbaren"Sektoren"waren warscheinlich aus technischer Sicht nicht anders zu machen,nehmen dem Spiel aber die Möglichkeiten andere "Mitspieler"auszuhungern oder zu erobern.Das gehöhrte immer zu der Anno Reihe.
    Macht auch immer wieder Spass andere Taktiken auszutesten.
    Das hat mich bei 2205 am meisten gestöhrt,ebenso wie das Zukunftssetting.Anno war noch nie eine Realitäts Simulation und das soll auch bitte so bleiben.
    Wenn ich Global Siedeln will spiele ich Civ 6,wenn ich Realität will Skyline.
    Aber ein echtes Anno nimmt eben einen ganz eigenen Patz ein,ein Anno eben.
    Share this post

  3. #103
    Avatar von max.k.1990 Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    1.706
    Das sehe ich nicht ganz so:

    Ein Anno ist was die bisherigen Anno-Elemente die das Spiel bekannt und liebenswert gemacht haben weiter führt und weiter entwickelt. In 2205 wurden zwar viele neue Elemente eingeführt jedoch auch viele bekannte Elemente einfach weg gelassen und deswegen ist Anno 2205 kein Anno, nicht zwangsläufig wegen des Zukunftssettings.. wie 2070 gezeigt hat geht auch dies. Und insgesamt hat mir 2070 wesentlich besser gefallen als 2205!

    Unterwasser, Militär, Fraktionen (3 Stück)...Forschung, Hafenbausystem, Energiemanagement - das lies anno 2205 alles wieder weg fallen zudem noch diverse andere Elemente aus den Vorgängerannos... Anno 2205 lies so viel weg das es einfach nicht vertraut wirkt
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #104
    Avatar von twofl Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    11
    Danke.
    1800 sieht jetzt schon um viel versprechend aus!
    Ich bin voll aus dem Häuschen.
    Share this post

  5. #105
    Avatar von bolera Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    392
    @ 1. Post von Chamb0rd: ganz meine Meinung!

    Wie twofl bin ich gerade ganz aus dem Häuschen und würde lieber heute als morgen Anno 1800 spielen. Da ich gerade Urlaub habe, habe ich meinen Spiele.-PC gerade hochgefahren und werde gleich mal eine Partie anno 1404 zocken ... mein absoluter Favorit! Das, was ich an Bildern/Videos von BB/Ubisoft hier im Forum gesehen habe, lässt mich hoffen, dass wieder das "alle Anno-Feeling" bei mir aufkommt, das ich bei den beiden letzten irgendwie vermisst habe. Jedenfalls vielen Dank an BB und Ubisoft!!!
    Share this post

  6. #106
    Avatar von max.k.1990 Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    1.706
    Ich finde diverse Dinge schon mal positiv, an der Kombination von Features die man bisher sehen oder erahnen kann:

    - Wieder richtige Schiffe die man steuern kann
    - Wieder richtige Handelsrouten die man sehen kann
    - Eines meiner Lieblingsfeatures aus der Reihe: Das Hafenbausystem
    - Der Multiplayer
    - Militär, Diplomatie und Handel
    - KI Fraktionen
    - Richtiger Warentransport auf der Insel... der Karrenfahrer des Markthauses lässt grüßen > Wegeoptimierung und Wege...
    - Das Modulsystem aus 2205, was ich durchaus als gut empfinde


    Interessante neue Features und Inhalte
    - Züge und Schienen
    - Arbeiterbewegung? Politik?



    Was ich mir noch wünschen würde:

    - Richtige Flüsse... wo man Häfen auch im Fluss bauen kann
    Share this post

  7. #107
    Ich würde 4 Jahreszeiten begrüßen. Passend zum Winter 2018 wären Winterlandschaften und Schnee etc
    Zepeline und co. Bin gespannt was Ihr euch da einfallen läst
    Share this post

  8. #108
    Avatar von Kartodis Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    35
    Zitat von max.k.1990 Go to original post
    Ich finde diverse Dinge schon mal positiv, an der Kombination von Features die man bisher sehen oder erahnen kann:

    - Wieder richtige Schiffe die man steuern kann
    - Wieder richtige Handelsrouten die man sehen kann
    - Eines meiner Lieblingsfeatures aus der Reihe: Das Hafenbausystem
    - Der Multiplayer
    - Militär, Diplomatie und Handel
    - KI Fraktionen
    - Richtiger Warentransport auf der Insel... der Karrenfahrer des Markthauses lässt grüßen > Wegeoptimierung und Wege...
    - Das Modulsystem aus 2205, was ich durchaus als gut empfinde


    Interessante neue Features und Inhalte
    - Züge und Schienen
    - Arbeiterbewegung? Politik?



    Was ich mir noch wünschen würde:

    - Richtige Flüsse... wo man Häfen auch im Fluss bauen kann
    Kann ich alles so unterschreiben. Generell war ich mit der Steuerung in 2205 sehr zufrieden. Insofern macht eine Mischung aus 2205 und 1404 absolut Sinn. Schön auch, dass sich wieder alles auf einer Karte abspielen zu scheint. Das ständige Umschalten in 2205, war doch sehr nervig.

    Grüße ebenfalls aus Hanau!
    Share this post

  9. #109
    Avatar von King-Lui-I Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    In einem Käfig :-)
    Beiträge
    111
    Kann ich da auch meine eigene Inseln gestallten?
    Share this post

  10. #110
    Avatar von CerdoBlanco Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    7
    Zurück zum Thema: Ich fände ein Anno 9 super. Allerdings erst als 9. Teil der Serie Vielleicht mit Rom als Mittelpunkt und Mitteleuropa als Nebenschauplatz.

    Als 8. Teil könnte man ja ein Anno in der Chinesischen Han-Dynastie machen.
    Share this post