🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die The Crew Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #11
    Avatar von Gamer3R43 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    207
    Motorradvorschläge

    Da die Auswahl an Motorrädern derzeit noch auf wenige Modelle beschränkt ist, hätte ich einen Vorschlag für zusätzliche Modelle.

    Hier die 7 Motorräder, die zur Auswahl stehen:

    2015 BMW S1000RR PE,RE
    2015 Ducati Diavel PE,RE
    2015 Ducati Monster 1200 S ST,PE
    2015 Kawasaki Ninja H2 PE,RE
    2015 KTM 450 EXC ST,GE,RA
    2015 KTM 1290 Super Duke R ABS PE
    Indian Scout ST,PE

    PE:6 RE:3 ST:3 RA:1 GE:1

    Rally und Gelände sind dabei ganz klar unterbesetzt!

    Deshalb hier mein Vorschlag zur BMW R 1200 GS:

    Was auch noch ganz nett wäre: Yamaha Vmax Star


    Harley V-Rod Turbo


    Indian Scout Oldtimer 1928


    Harley Davidson WL45 Canadian Military 1942


    Honda Goldwing


    Suzuki Hayabusa GSX-R


    Suzuki GSX-R 1100


    Yamaha XT1200Z Super Ténéré


    Honda Goldwing F6C


    BMW Oldtimer 1923 R-32


    BMW S 1000 R "Conceptstudie"


    No-Limit-Custom "DVZ" V-Rod Harley Davidson


    Captain America Chopper 1952 Harley-Davidson


    Harley Davidson Sportster XLST3 (basiert auf 2011 XL1200N)


    BMW R1200 Boxer "R NineT"
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Leuchturm. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    710
    nice
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Ubi-Latuca Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Newcastle upon Tyne
    Beiträge
    735
    Die Yamaha Vmax Star oder auch der BMW Oldtimer 1923 R-32 wären super im Spiel

    Habt ihr noch weitere Vorschläge?


    Grüße,
    Ubi-Latuca
    Share this post

  4. #14
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.465
    Also die Oldtimer-Bikes wären der Lacher - noch mit Wellenantrieb .

    Ich hätte noch einen eher kosmetischen Wunsch jedoch ausschliesslich rund um die sogenannten "Rocker-Bikes" :
    (also vorerst für die Indian Scout oder auch die von Gamer3R43 vorgeschlagenen solchen Bikes ala Harley)
    An der Maschine :
    - Einen Hochlenker
    - Gedrehte Lenker und oder Gepäckträgerstreben
    - Totenkopf-Vorderlampen
    - andere Rückspiegelformen
    - verlängerte Vordergabel und kleineres Vorderrad
    - Sattel mit hoher Rückenlehne
    Am Fahrer :
    - Fransenjacken (Indianer-Style)
    - Federschmuck am Helm herunterhängend
    - seitlich geschnürte schwarze Lederhosen (Rocker-Style)
    - Sporen an den Bikerboots ()
    - alte Fliegerbrillen
    - alte Helme
    Natürlich eben ausschliesslich für so diese Art "Rocker-Mottorad"
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Gamer3R43 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    207

    [QUOTE=muGGeSTuTz;2356634]Also die Oldtimer-Bikes wären der Lacher - noch mit Wellenantrieb .

    Nur zur Info, die BMW R 1200 GS hat auch eine Dauerwelle, wie viele neue Modelle... Nennt sich Kardan!
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Gamer3R43 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    207
    Bei der Auswahl des Fahrzeugs im PVP hat man ja bekanntlich nur begrenzt Zeit, die richtige Wahl zu treffen. Wäre es da nicht angebracht, Motorräder irgendwie von den Autos farlbich zu unterscheiden? Würde meiner Meinung nach Sinn machen, da sie sonst kaum zu finden sind... In der PVP-Lobby kann man ja nicht in die Kategorie Motorräder wechseln.
    Share this post

  7. #17
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.465

    Au ja ... Captain America wäre die Krönung
    Und während die alle diese Bikes jetzt vermessen abkuken und nachbauen , wollte ich zur Freude des Fahrens kurz noch eine kleine Sache klären :

    Quizfrage :

    "Wie nennt man den Fahrer eines Kardanwellen getriebenen Motorrades ?"



    Share this post

  8. #18
    Avatar von Gamer3R43 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    207
    Verzögerungstaktiker? Schneckendreher? Stangentrommler? Spießbürger? Verhinderter Kettenschluri? Wartungsmuffel?
    KA, keine Ahnung!

    Kette, Kardan oder Zahnriemen?

    Der Kardan
    Teurer und schwerer als andere Antriebe, bis auf gelegentliche Ölwechsel pflegeleicht und langlebig.
    Kettengetriebene Bikes haben einen Leistungsverlust von ungefähr 5 Prozent, Kardanmaschinen bringen es auf 7-10 Prozent. Im Rennsport wird oft mit schmalen Ketten ggf. ohne Dichtringe gefahren, das allein bringt schon 1-1,5 PS mehr auf der Rolle.

    Der Riemenantrieb verbraucht ebenso wenig Leistung wie eine Kette, hat jedoch den Vorteil, dass er weder gefettet noch geschmiert werden muss. Außerdem muss er erst alle 40.000 km ausgewechselt werden, eine Kette jedoch bereits nach 20.000 km. Zusätzlich ist ein Riemenantrieb gewichtsmäßig leichter als eine Kette. Auch im Fahrbetrieb läuft ein Riemen wesentlich leichter als eine Kette, er hat zudem einen niedrigeren Geräuschpegel. Öle, Fette und extreme Temperaturen machen ihm zu schaffen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #19
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.465
    Morgääähn

    Spiessbürger <- LOL

    Die Antwort lautet :
    Spoiler:  Show
    Auf ´ner ...


    Wellen_sit_ich






    Deine Motorrad-Vorschläge sind sehr schön
    Und thx für's Erläutern - interressant

    *Linker Flügel auf Hufthöhe schwingt* zum Bikergruss
    muGGe
    Share this post

  10. #20
    Avatar von Don.B._CN Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    1.073
    Zitat von muGGeSTuTz Go to original post

    - Sie fahren sich Genial !
    Natürlich nicht mit dem Lenkrad (was aber noch subtiler wäre)
    Ehrlich gesagt fahren sich die Bikes auch mit Lenkrad genial bzw. besser als mit Tasten oder Controller. Man "muss" halt in der Cockpitperspektive fahren. Ich brauchte zumindest meine Einstellungen (aktuell 475°, G27) nicht ändern. Zunächst bin ich auch gleich auf den Controller umgesprungen, weil ich mir dachte "mit Lenkrad, das wird sicher nix", zumal ein Freund gemeint hat, dass er (zumindest in TDU2) jedesmal den Lenkwinkel arg reduzieren musste (180°), damit er die Taschenraketen mit Lenkrad steuern konnte.

    Vorgestern hab ich es dann einfach mal mit Lenkrad ausprobiert, und erstaunlicherweise bin ich sofort damit besser zurecht gekommen. Die Lenkbewegung wird direkt umgesetzt, und die Bikes fühlen sich komplett nachvollziehbar an. Einzig Wheelies und Stoppies wird wohl nur schwer möglich sein, da ich dafür keine Taste mehr auf dem Lenkrad frei habe.

    btw: (nicht ganz ernst gemeinter) Vorschlag für Dragracebike :

    Share this post