1. #1
    Avatar von Ubi-Barbalatu Community Developer
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    3.296

    Anno 2205 - Systemvoraussetzungen

    Viele von euch haben sich schon gefragt was denn die technischen Anforderung für Anno 2205 sein werden. Heute können wir die offiziellen System Anforderungen präsentieren:

    Minimale Systemvoraussetzungen:

    • BETRIEBSSYSTEME: Windows 7 SP1 or Windows 8.1 or Windows 10 (64bit versions)
    • PROZESSOR: Intel Core i5 750 @ 2.6 GHz or AMD Phenom II X4 @ 3.2 GHz
    • RAM: 4GB or more for Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
    • GRAFIKKARTE: nVidia GeForce GTX460 or AMD Radeon HD5870 (1024MB VRAM with Shader Model 5.0)
    • DiIrectX: DirectX June 2010 Redistributable
    • SOUNDKARTE: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers


    Empfohlene Systemvoraussetzungen:

    • BETRIEBSSYSTEME: Windows 7 SP1 or Windows 8.1 or Windows 10 (64bit versions)
    • PROZESSOR: Intel Core i5 2400s @ 2.5 GHz or AMD FX 4100 @ 3.6 GHz
    • RAM: 8GB or more for Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
    • GRAFIKKARTE: nVidia GeForce GTX 680 or AMD Radeon HD7970 or better (2048MB VRAM or more, with Shader Model 5.0)
    • DirectX: DirectX June 2010 Redistributable
    • SOUNDKARTE: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
     1 people found this helpful

  2. #2
    Avatar von Whippedsoul Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    5
    Kann ich mit der AMD HDReadon 6850M 1GB VRAM Anno 2205 trotzdem spielen?

  3. #3
    Avatar von Horsefreund Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    1
    Hallo zusammen,

    die Minimalanforderungen sind für mich in sofern schwer verständlich, als dass die Radeon HD 5870 schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Als sie erschien war sie eine High end Karte. Seither hat sich jedoch technisch einiges getan. Die frage ist nun, welche Radeon braucht man basierend auf einer Aktuellen Radeon aus der R-Serie mindestens? reicht vielleicht sogar eine APU?

    Gruß
    Horsefreund

  4. #4
    Avatar von CLAY_Hunter Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    55
    Hi habe mir das Spiel unter Steam vorbestellt.
    Laut vergleich der Grafikkarten auf den Portalen der Hersteller soll meine Karte zu schlecht sein.
    Ich habe eine nVidia GeForce 610M
    Ist die ausreichend? Hoffe um eine Schnell antwort um das Spiel wieder ggf. stonieren zu können.

    mfg

  5. #5
    Avatar von Cresse01 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    100
    Moin,

    mein Rechner ist mit einer AMD HD Radeon 7850 ausgestatt. Soweit ich es mit den System Anforderungen verglichen haben sollte Sie zunindest ausreichend sein. Da ich aber sehr wenig davon verstehe einfach meine Frage. Ist die Grafikkarte gut für die Anforderungen von Anno, dass ich auch auf hohen Grafikeinstellungen spielen kann. Oder sollte ich nachrüsten?.

  6. #6
    Avatar von Caraddyn Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    6
    Kann man Anno 2205 ohne Internetverbindung spielen?

  7. #7
    Avatar von t_picklock Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    704
    Wenn man den Beteuerungen der Offiziellen aus den Interviews und Videos glauben darf dann soll man es ohne Einschränkunegn (abgesehen von den Onlinefeatures natürlich) nach einer einmaligen Registrierung komplett offline spielen können.

  8. #8
    Avatar von Fiorenza1404 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    277
    Zitat von Caraddyn Go to original post
    Kann man Anno 2205 ohne Internetverbindung spielen?
    JA
    du musst es nur einmal online aktivieren kannst dann aber komplett offline spielen

  9. #9
    Avatar von MattRoxx Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    The third planet of the Sol System 100000110100000000000000000000
    Beiträge
    622
    offline spielen schon..., es ist nur die Frage ob man auf die Onlinefeatures auch verzichten kann?
    Überschüssige Waren kann man, soweit ich weiß, nur auf der Weltkarte automatisch verkaufen. Den meines Wissens werden jetzt dort die Handelsrouten verwaltet.
    D.h. das man im offline Modus diese Waren entweder manuell über die Händler (Big 5) verkaufen muss, oder sie in einen Sektor verschiebt wenn dort Mangel herrscht.

    Stimmt doch oder?

  10. #10
    Avatar von t_picklock Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    704
    Soweit ich das verstanden habe kann man ja auch mit den Big 5 handeln und die sind ja auch Offline verfügbar. Von daher sollte einem Verkauf von Überschüssen nichts im Wege stehen.

Seite 1 von 11 123 ... Letzte ►►